Traubenmarmelade - Rezepte mit Sommergeschmack
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Traubenmarmelade – Rezepte mit Sommergeschmack

Traubenmarmelade für den Winter Die heiße Jahreszeit der Konservierung ist nicht komplett ohne Rohlinge für Naschkatzen, unter denen eine Vielzahl von Konfitüren und Marmeladen zu Recht einen Ehrenplatz einnehmen. Kirsche und Apfel, Himbeere und Johannisbeere, Pflaume und Erdbeermarmelade … Sie können noch lange beliebte Desserts auflisten, aber nachdem sie einmal versucht haben, Rezepte für Traubenmarmelade umzusetzen, werden sie jedes Jahr von fürsorglichen Hausfrauen zubereitet. Und das ist nicht verwunderlich, denn das charakteristische Moschusaroma und der ungewöhnliche Geschmack unterscheiden diese Delikatesse von anderen Konfitürensorten..

Darüber hinaus sind Trauben selbst sehr wohltuend für den Körper. Die Verwendung von Beeren wirkt sich durch den erhöhten Kaliumgehalt positiv auf die Nieren- und Herzfunktion aus. Die in Weintrauben enthaltenen B-Vitamine verbessern den Hautzustand und verleihen dem Haar Glanz. Beeren haben unschätzbare Vorteile für das Immunsystem und helfen, es durch die Sättigung mit Ascorbinsäure zu stärken. Was können wir über Phosphor, Kalzium, Magnesium und andere nützliche Spurenelemente in Trauben sagen?.

Das Geheimnis der Traubenmarmelade liegt in ihrer Konservierung. Es wird bei schwacher Hitze gekocht, wodurch Sie mehr Nährstoffe speichern können..

Siehe auch den Artikel: Rezept für entkernte Kirschmarmelade!

Beeren in Sirupmarmelade

Beerenmarmelade in Sirup Diejenigen, die sich zuerst für süße Traubenröllchen entschieden haben, sollten dieses einfache Rezept ausprobieren. Es dauert nicht lange und die Marmelade erweist sich als ungewöhnlich lecker und duftend. Der einzige Nachteil ist eine leicht wässrige Konsistenz, da die Beeren nicht lange gekocht werden. Aber bei so einem Dessert kann man Pfannkuchen darüber gießen.

Das Verfahren zur Herstellung von Traubenmarmelade:

  1. Weiße oder blaue Weintrauben abspülen, Beeren von den Trauben schneiden und überschüssiges Wasser ins Glas geben. Das Nettogewicht der Beeren sollte 2 kg betragen. Einige Hostessen bevorzugen es, genau weiße Sorten zu verwenden, um eine schöne bernsteinfarbene Marmelade zu erhalten. Dies ist jedoch nicht jedermanns Sache..Beeren sortieren und waschen
  2. Während die Trauben trocknen, einen Sirup mit 300 ml Wasser und 400 g Zucker zubereiten.dicken Sirup kochen
  3. In heißem Sirup die Beeren vorsichtig absenken, fast zum Kochen bringen, dann das Feuer anschrauben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.die Trauben kochen
  4. Die Marmelade in sterilisierte Gläser füllen und aufrollen. Auf den Kopf stellen, etwas Warmes einwickeln und abkühlen lassen.Marmelade aufrollen und abkühlen lassen

Dickes Traubendessert

Im Gegensatz zum vorherigen Rezept für Traubenmarmelade ist diese Delikatesse dicker und doppelt so süß. Es kann als Tortenfüllung verwendet werden.

dickes TraubendessertMarmelade zubereiten:

  1. Befreien Sie die Trauben in einer Menge von 2 kg von den Beeren. Wählen Sie gebrochene und verdorbene Trauben aus und spülen Sie den Rest aus.Zweige und schlechte Beeren entfernen
  2. Geben Sie die Beeren in einen Topf oder Kessel, in dem die Marmelade zubereitet wird, und bedecken Sie sie im Verhältnis 1: 1 mit Zucker. 12 Stunden einwirken lassen, um den Saft freizusetzen. Es ist bequem, abends mit der Arbeit zu beginnen, dann darf das Werkstück in der Nacht brühen.mit Zucker bedecken und über Nacht gehen lassen
  3. Am Morgen die Pfanne auf das Feuer stellen, etwas Wasser hinzufügen (nicht mehr als 1,5 EL) und die Beerenmasse kochen lassen. Entfernen Sie den Schaum, schalten Sie die Hitze ein und kochen Sie etwa 10 Minuten lang. Schalten Sie die Kochstelle aus und lassen Sie die Marmelade mindestens 5 Stunden stehen.10 Minuten kochen und beiseite stellen
  4. Wiederholen Sie den Vorgang noch einmal und entfernen Sie regelmäßig den Schaum.
  5. Beim dritten Durchlauf die Masse kochen, bis sie die gewünschte Dichte erreicht. Zur Kontrolle etwas Marmelade auf einen Teller träufeln – wenn es nicht abläuft, aber der Tropfen hält und glatt gleitet, können Sie ihn entfernen.
  6. Die Delikatesse in Gläser anrichten, aufrollen und einwickeln.Dessert speichern

Traubenmarmelade in Griechenland – Video

Kernlose Traubenmarmelade

kernlose TraubenmarmeladeDa das Trennen der Samen recht mühsam ist, sollten für Marmelade Sorten mit großen Beeren gewählt werden. In Rezepten für Traubenmarmelade wird oft eine Vielzahl von Rosinen verwendet, die keine Kerne haben. In diesem Fall wird jedoch immer noch empfohlen, die Früchte zu halbieren, damit sie schneller und besser garen und das Dessert selbst dicker wird.

Um der Marmelade einen reichhaltigeren und raffinierteren Geschmack zu verleihen, werden Zitronensaft und etwas Likör hinzugefügt..

Also, um kernlose Traubenmarmelade für den Winter herzustellen:

  1. Die Beeren von einer oder zwei großen Trauben mit einem Gewicht von 1 kg abreißen, waschen und halbieren, um die Kerne zu entfernen.Schneiden Sie die Beeren und entfernen Sie die Kerne
  2. Saft einer Zitrone auspressen.Zitronensaft auspressen
  3. 0,5 kg Kristallzucker in die Trauben geben, Zitronensaft hinzufügen und 3-4 Stunden kühl stellen.Zucker über die Beeren gießen
  4. Nach der angegebenen Zeit 50 ml Likör in das Werkstück gießen, aufkochen und bei schwacher Hitze ohne Deckel 20 Minuten köcheln lassen. Nach der Marmelade komplett auskühlen.kernlose Marmelade machen
  5. Führen Sie je nach gewünschter Dichte des Endprodukts ein oder zwei weitere solcher Durchgänge durch. Die Marmelade muss jedes Mal abkühlen..
  6. Das Dessert in sterilisierte 0,5-L-Gläser anrichten, aufrollen und mit einer warmen Decke abdecken.Traubendessert ist fertig

Marmelade aus Trauben mit Kernen

Traubenmarmelade mit KernenAus Isabella oder Lydia kann eine sehr reichhaltige und würzige Marmelade hergestellt werden. Gleichzeitig werden die Knochen nicht entfernt und die Beeren im Ganzen gekocht, um der Delikatesse eine leichte Bitterkeit zu verleihen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für ein Traubenmarmelade-Rezept:

  1. Die Trauben (1 kg) unter fließendem Wasser abspülen, die Trauben abschneiden und die verdorbenen und geplatzten Beeren auswählen.Trauben schälen
  2. 1 EL in einen Topf geben. Wasser. Nach dem Kochen 400-500 g Zucker hinzufügen und den Sirup bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren 15 Minuten köcheln lassen. Abkühlen.süßen Sirup kochen
  3. Die Trauben in den kalten Sirup geben. Bringen Sie das Werkstück zum Kochen und schrauben Sie den Brenner auf ein Minimum. Etwa eine Stunde kochen lassen, dabei nach und nach Hitze hinzufügen. Am Ende des Garvorgangs etwas Vanille für den Geschmack und 5 g Zitronensäure hinzufügen.die Marmelade abschöpfen
  4. Traubenmarmelade mit Kernen in Glasbehälter verpacken, verschließen und abkühlen lassen.

Bei der Konfitüre werden Früchte und Beeren oft miteinander kombiniert, um ein originelles Aroma zu erzielen oder einen neuen geschmacklichen Akzent zu erhalten. Vielleicht können Trauben die einzige Ausnahme von der Regel sein. Es ist so wohlriechend, dass sich der hinzugefügte Fruchtgeruch einfach in das Hauptaroma auflöst. Daher können Sie auf Experimente verzichten, sondern einfach eine duftende und leckere Traubenmarmelade für den Winter zubereiten. An kalten Winterabenden ist es so schön, ein Stück Sommer in einem Löffel bernsteinfarbener Marmelade zu bekommen. Genießen Sie Ihre Lieblingsbeeren mit einer Tasse heißem Tee und guten Appetit!

Aserbaidschanische Traubenmarmelade Rezept – Video

Previous Post
Was ist Kiefernsprossenhonig und wie wird er verwendet?
Next Post
أسماء وصور لأنواع مختلفة من Kalanchoe
Adblock
detector