15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Tomatensaft durch einen Entsafter für den Winter: schnelle und einfache Rezepte

bereit für den Winter Borschtsch, Salate und Saucen benötigen Tomatendressing. Daher sollten Sie den Tomatensaft für den Winter schließen, ein Rezept durch einen Entsafter hilft dabei, das zubereitete Essen in der richtigen Form mit dem beabsichtigten Geschmack zu halten. Gerichte mit Tomaten werden nur dann mit nützlichen Vitaminen gesättigt, wenn es im Winter so notwendig ist. Und selbst ein Glas Tomatensaft wird Ihren Körper ohne Nahrung mit Energie füllen..

Die Bedeutung der Tomate in der Ernährung

Glas mit Vitaminen Die heilenden Eigenschaften von Tomaten helfen, den Stoffwechsel des Körpers zu normalisieren. Raucher müssen nur Tomaten essen, da die darin enthaltenen Zersetzungsstoffe zur Entfernung von Nikotin aus der Lunge beitragen. Um den Blutdruck zu stabilisieren, müssen Sie täglich Tomatensaft trinken..

Tomaten in der täglichen Ernährung sind ein gesundes Herz, gesunde Knochen, Krebsvorsorge. Der regelmäßige Verzehr von Tomaten ist für übergewichtige Menschen von Vorteil. Der Verzehr dieser roten Frucht wird auch bei Alzheimer empfohlen..

Es wird nicht empfohlen, bei Magengeschwüren Dosentomaten zu essen.

Tomaten aus der Dose

Tomatensaft für den WinterDiese rote Frucht ist die beliebteste in allen Konserven, sowohl als Ganzes in einer einzigen Gattung als auch zusammen mit anderem Gemüse und Obst. Tomatensaft in einem Entsafter kann auch wie ganze Tomaten aufgerollt werden. Zukünftig wird das entstandene Werkstück als Beilage zu Beilagen oder als Zutat in anderen Gerichten verwendet. Im Winter kann es als Bestandteil von Borschtsch, Kharcho, zu einem Eintopf oder als Basis für eine Sauce verwendet werden. Tomaten können mit Fruchtfleisch durch einen Fleischwolf oder mit reiner Flüssigkeit konserviert werden, es hängt alles davon ab, wo dieser Saft in Zukunft verwendet wird..

Der entstandene Kuchen nach dem Entsafter kann zu Ketchup verarbeitet werden.

Eine Tomate für Tomatensaft auswählen

Für dieses Gericht ist es besser, Tomaten aus dem Garten zu wählen. Sie sind gesund und gentechnikfrei. Bei richtiger Einhaltung aller Stadien der Konservierung ist ein Quellen und Explodieren von Lebensmitteln ausgeschlossen. Um Tomatensaft zu Hause durch einen Entsafter herzustellen, sollten Tomaten weich und saftig ausgewählt werden, da in diesem Fall so viel Saft wie möglich gewonnen werden muss, das Fruchtfleisch mit der Schale geht in den Müll.

Um eine Tomate zuzubereiten, können Sie leicht verdorbenes Gemüse verwenden, das den Geschmack und die Qualität des Essens nicht beeinträchtigt. Diejenigen, die in der Sonne ausgebrannt sind und nicht mehr vollständig für die Konservierung geeignet sind, werden gut funktionieren. Tomaten, die nach mehrtägigem Liegen zu Hause leicht zu faulen begonnen haben, können ebenfalls verwendet werden. Natürlich sollten die verschmutzten Stellen ausgeschnitten und weggeworfen werden..

Tomatensaft Rezepte

Die Beschaffung eines solchen Saftes ist am billigsten, es wird weder Essig noch Pflanzenöl benötigt. Nachfolgend finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie Tomatensaft in einem Entsafter herstellen können..

Frisch gepresster Tomatensaft durch einen Entsafter ohne Eindosen

Frischer SaftZutaten für 1 Glas Saft:

  • mittelgroße Tomate – 200 g (ca. 2 Stück);
  • Salz / Zucker – nach Geschmack.

Vorbereitung:

  1. Gemüse gründlich waschen.
  2. In zwei Teile schneiden.
  3. Durch einen Entsafter passieren. Fügen Sie Salz hinzu, falls gewünscht. Tomatensaft ist fertig.gesunder Tomatensaft

Das Rezept für Standard-Tomatensaft durch einen Entsafter für den Winter

Zutaten:

  • saftige Tomaten – 10 kg (Sie erhalten 8,5 Liter Flüssigkeit),
  • Salz nach Geschmack.

Kochschritte:

  1. Tomaten waschen, Gemüse entfernen, in 4 oder 2 Stücke schneiden.Tomaten schneiden
  2. Passiere die Tomaten durch einen Entsafter.wir geben Tomaten durch einen Entsafter
  3. 8-Liter-Gläser sterilisieren. Den frisch gepressten Saft mit Salz mischen und auf dem Herd zum Kochen bringen. Beim Kochen einer Tomate muss der Schaum entfernt werden.Saft kochen
  4. Gießen Sie den gekochten Saft in Dosen und rollen Sie einen Blechdeckel auf. Sie müssen es nicht umdrehen, sondern genauso einpacken. Tomatenzugabe zu Gerichten für den Winter ist fertig!in Gläsern aufrollen

Es ist besser, kleinere Gläser zu wählen, da ein 3-Liter-Tomatenglas nicht sofort verwendet werden kann und es unerwünscht ist, es wochenlang im Kühlschrank aufzubewahren.

Wenn Sie hausgemachten Tomatensaft herstellen möchten, ist ein Entsafter-Rezept der rationellste Weg, um es zuzubereiten. Wer dem Standard-Tomaten-Geschmack eine ungewöhnliche Würze verleihen möchte, kann den Zutaten verschiedene Produkte zufügen. Die Rezepte für einen solchen Saft sind unten aufgeführt..

Tomatensaft mit Sellerie

Zutaten:

  • tomate – 1 kg;
  • Selleriestangen – 3 Stk.;
  • salz – 1 EL. ich .;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – 1 TL.

Kochschritte:

  1. Gründlich gewaschene Tomaten werden durch einen Entsafter gegeben.der Entsafter funktioniert
  2. Kochen Sie den resultierenden Saft.Saft wird gebraut
  3. Den geschälten Sellerie reiben oder fein hacken. Gießen Sie die resultierenden Scheiben in kochenden Saft. Nochmal aufkochen. Um eine homogene Masse zu erhalten, können Sie die vorbereitete Masse in einen Mixer rollen und erneut aufkochen.den Sellerie hacken
  4. Gießen Sie die entstandene Tomate in Gläser und rollen Sie den Deckel auf.Saft für den Winter

Tomatensaft mit Zusatz von Paprika

Zutaten:

  • tomate – 9 kg;
  • süßer Pfeffer – 2 kg;
  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • Zwiebel – 1 Stück.

Kochvorgang:

  1. Gießen Sie kochendes Wasser über die Tomaten und legen Sie sie sofort in kaltes Wasser, um die Haut leicht zu entfernen.die Haut schälen
  2. An Entsafter senden.Saft aus einem Entsafter
  3. Knoblauch und Zwiebel schälen, schälen, durch einen Fleischwolf rollen.Dressing für Saft
  4. Den ausgepressten Saft in einen Topf geben, das gehackte Gemüse dazugeben und auf dem Herd kochen.
  5. 10 Minuten kochen und in Gläser füllen. Aufrollen. Bereit!

1 Eimer enthält ca. 9 kg Tomaten.

Tomatensaft mit Gewürzen und Essig

Zutaten:

  • tomate – 11 kg;
  • zucker – 500 g;
  • salz – 170 g;
  • essig – 270 g;
  • Piment – 30 Erbsen;
  • roter Pfeffer – 0,5 TL;
  • Nelke – 10 Knospen;
  • Zimt – 3,5 TL;
  • Knoblauch – 1 Kopf;
  • Muskatnuss nach Geschmack.

Kochvorgang:

  1. Tomaten waschen, schneiden und in einen Entsafter geben.Zubereitung von Tomaten
  2. Kochen Sie den resultierenden Saft, rühren Sie die Masse hinein und kochen Sie weitere 10 Minuten.
  3. Essig und Gewürze dazugeben, 10 Minuten kochen lassen.Gewürze zum Saft geben
  4. Kochenden Saft in Gläser füllen und verschließen.Saft in Dosen gießen

Für die Verarbeitung großer Tomatenmengen ist es besser, einen elektrischen Entsafter zu verwenden, der Ihren Zeit- und Arbeitsaufwand erheblich reduziert.

Die Rezepte für Tomatensaft für den Winter durch einen Entsafter sind fast gleich, unterscheiden sich nur geringfügig, wenn zusätzliche Zutaten hinzugefügt werden.

Previous Post
DIY Katzenhängematte
Next Post
طماطم كرزية – تنمو في المنزل على حافة النافذة