15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Fruchtrezepte für den Winter: Birnen im eigenen Saft einmachen

Birnen-Dessert Nachtisch, mit einem angenehmen Aroma auf dem Wintertisch, sind natürlich Birnen im eigenen Saft. Ein Rezept für den Winter hilft Ihnen, diese unvergleichlichen Früchte zuzubereiten und gleichzeitig ihren süßen und unschlagbaren Geschmack zu bewahren. Jede Art von Birne kann zum Einmachen verwendet werden, wobei die Süße des Essens mit Zucker angepasst wird. Saftige Früchte im eigenen Saft vervollständigen jede festliche Tafel oder erfreuen einfach mit ihrem Geschmack ohne Beilage.

Ein bisschen über die Birne

Birne mit Zimt Birne ist eine ziemlich gesunde Frucht. Das Vorhandensein von Folsäure, Jod, Kalium, Vitamin C und Nährfasern macht diese Frucht für die Aufrechterhaltung der Leistungsfähigkeit einiger menschlicher Organe unverzichtbar. Ernährungswissenschaftler empfehlen dringend, Birnenfrüchte in den Speiseplan aufzunehmen, damit der Körper in die richtige Richtung arbeitet. Kosmetikerinnen empfehlen, Masken aus Birnen-Kartoffelpüree herzustellen, um die Haut zu straffen und mit Vitaminen zu sättigen.

Beliebte Rezepte zum Einmachen von Birnen im eigenen Saft

WinterbedarfManchmal möchte man also eine ganze Birne essen und ihren natürlichen Geschmack spüren, aber das ist in der Wintersaison unmöglich. Findige Hostessen, Liebhaber des Kochens und der Konservierung, sorgten dafür, dass diese Frucht mit ihrem ungewöhnlichen Geschmack und Aroma intakt bleibt. Von Jahr zu Jahr werden Rezepte für die Fruchtkonservierung von Generation zu Generation weitergegeben. Und jede Generation ergänzt es mit ihren eigenen Eigenschaften. Nachfolgend finden Sie die beliebtesten Rezepte für Winterbirnen im eigenen Saft. Nachdem Sie sich mit ihnen vertraut gemacht haben, können Sie die akzeptabelste Methode auswählen..

Birnen für Rohlinge können entweder ganz oder in Stücke geschnitten zubereitet werden. Die Fertiggerichte schmecken etwas anders. Ganze Birnen behalten die gesamte Geschmackspalette und geschnittene Birnen werden dem Sirup hinzugefügt. Daher hast du die Wahl, welchen Geschmack du am Ende spüren möchtest.

Birnen sollten nicht vor dem Schlafengehen verzehrt werden, da sie an Magenbeschwerden leiden.

Birnen im eigenen Saft mit Sterilisation ohne Schale, ganz

Für alle, die keine Früchte mit Schalen mögen – eben dieses Rezept. Es ist auch für Menschen gedacht, die an Verstopfung und Blähungen leiden, für die es besser ist, eine Birne ohne Schale zu konsumieren. Berücksichtigen Sie beim Konservieren die zusätzliche Schälzeit, die für die Zubereitung der Zutaten benötigt wird. Um Birnen im eigenen Saft zu kochen, enthält das Rezept folgende Zutaten: Birnen, Ihre eigene Person, 2 Esslöffel Zucker, einen halben Löffel Zitronensäure. Alle diese Zutaten sind für 1-Liter-Glas ausgelegt..

Konserven:

  1. Dichte, reife Birnen waschen. Sollten die Birnen kleine Flecken haben, können diese beim Schälen abgeschnitten werden.
  2. Die Schale von der Birne trennen.die Haut schälen
  3. Geschälte Birnen in vorsterilisierte Gläser nicht zu eng aneinander legen, damit sie während der Lagerung die Form nicht verderben. Gib die Früchte in 2/3 der Dose, das ist etwas mehr als die Hälfte.die geschnittenen Birnen stapeln
  4. Zitronensäure und Zucker im vorgeschriebenen Verhältnis einfüllen. Mit einem Deckel abdecken.
  5. Bereiten Sie die Pfanne für die Sterilisation vor: Legen Sie ein sauberes Baumwolltuch auf den Boden, um die Dosen unterwegs nicht zu beschädigen. Stellen Sie Glasbehälter darauf und füllen Sie die Pfanne mit warmem Wasser, sodass das Wasser an die Bügel der Gläser gelangt. 25 Minuten sterilisieren. Birnen, die in einer heißen Umgebung gefangen werden, beginnen Saft abzusondern, der das gesamte Glas füllt. Wenn ein Teil leer bleibt, sollte die fehlende Lücke am Ende der Sterilisation mit kochendem Wasser aufgefüllt werden.Birnen sterilisieren
  6. Nehmen Sie die Gläser heraus und schließen Sie sofort die Deckel. Nicht umdrehen und einwickeln.
  7. Das Birnenfutter ist fertig!leckere Birnen zum Nachtisch

Birnen im eigenen Saft ohne Sterilisation, ganz mit Schale

Wer bei einer Wunderfrucht auf kein einziges Vitamin verzichten möchte, kann sie im Ganzen und in der Schale konservieren. Schließlich ist die Schale einer Birne mit Tanninen gesättigt, die sich positiv auf die Darmschleimhaut auswirken, Entzündungen vorbeugen und so weiter. Zum Einmachen benötigen Sie: 10 mittelgroße Birnen, 200-250 Gramm Zucker, je nach Sorte, nach Belieben eine Prise Zitronensäure. Die Zutaten sind für ein Drei-Liter-Glas berechnet.

Konserven:

  1. Birnen werden gründlich gewaschen, da auch die Schale erhalten bleibt und sie möglichst sauber sein sollte.Birnen waschen und schälen
  2. Obst wird in einem Behälter ausgelegt.wir füllen die gläser mit birnen
  3. 1-1,5 Liter Wasser werden in eine Emaillepfanne gegossen, mit Zucker verdünnt und gekocht. Das resultierende süße Wasser wird in ein Glas Birnen gegossen und 10 Minuten lang mit dieser Komponente gesättigt. In diesem Moment beginnt der Saft der Birnen im Wasser abzuheben..
  4. Dann wird das duftende Birnenwasser zurück in die Pfanne gegossen, Zitronensäure hinzugefügt und gekocht. Der kochende Sirup wird wieder in die Gläser gegossen und sie werden verkorkt.Birnensirup
  5. Drehen Sie es um und wickeln Sie es bis zum nächsten Tag ein.fertige Birnenkonservierung
  6. Konservierung abgeschlossen!

Ein Drei-Liter-Glas fasst 1,5 kg kleine Birnen

Birnen im eigenen Saft in Stücken

Ein Rezept zum Ernten von Birnen im eigenen Saft für den Winter mit geschnittenen Stücken zu Hause hilft dabei, das Dessert in fertigen Stücken auf den Wintertisch zu bringen. Der Geschmack ist konzentriert und sehr süß..

Konserven:

  1. Birnen schälen, in gewünschte Stückzahl schneiden, Kerngehäuse mit Kernen entfernen.Birnenzubereitung
  2. Glasbehälter und Deckel sterilisieren.die Dose ist sterilisiert
  3. Legen Sie die Fruchtscheiben bis zum Rand in die Gläser. Geben Sie 2 Esslöffel Zucker und Zitronensäure auf die Spitze eines Messers für 1 Liter Glas.
  4. Decken Sie den Rohling mit Deckeln ab und sterilisieren Sie ihn in einem Topf, bis der extrahierte Saft das gesamte Glas füllt. Wenn die Saftigkeit der Birnen es nicht zulässt, den Behälter vollständig zu füllen, sollte kochendes Wasser hinzugefügt werden.das Birnendessert sterilisieren
  5. Nehmen Sie am Ende der Sterilisation die Gläser mit dem Inhalt heraus und ziehen Sie die Deckel fest. Umdrehen und mit warmem Leinen umwickeln.
  6. Die süße Vorbereitung für den Winter ist fertig.Wir senden zur Lagerung

Rezepte für den Winter von reifen Birnen im eigenen Saft ermöglichen einen süßen Geschmack mit einem Hauch von Honig und Karamell. Um den Speisen zusätzlichen Geschmack zu verleihen, können Sie der Zubereitung weitere Zutaten oder Gewürze hinzufügen. Um beispielsweise den süßen Geschmack von Birnen zu verdünnen, kann es mit sauren Äpfeln oder Pflaumen kombiniert werden; Zimt verleiht dem Werkstück subtile Noten eines würzigen Aromas; Honig verleiht Dosenbirnen ein blumiges Aroma und Weichheit.

Previous Post
DIY Katzenhängematte
Next Post
طماطم كرزية – تنمو في المنزل على حافة النافذة