15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Kartoffelpuffer-Rezept – wie aus einem einfachen Gericht ein kulinarisches Meisterwerk wird

Rezept für Kartoffelpuffer Wenn Sie sich für ein einfaches, aber herzhaftes Abendessen entscheiden, probieren Sie das Rezept für Kartoffelpuffer. Sie sehen aus wie kleine Pfannkuchen, so knusprig und knusprig. Gleichzeitig bleibt das Innere saftig und weich. Die Zubereitung von Kartoffelpuffer ist wirklich einfach und schnell, die meiste Zeit wird mit dem Reiben von Kartoffeln verbracht. Gebratene Kartoffelpuffer, wie sie auch genannt werden, sind bereits ein eigenständiges Gericht. Sie brauchen nichts weiter damit zu tun, außer Sauerrahm darüber zu gießen – und schon ist Ihr leckeres Abendessen fertig. Zu klassischen Rohlingen können Sie auch anderes Gemüse hinzufügen. Zum Beispiel Zucchini, dann werden die Pfannkuchen saftiger und leichter. Und mit Hackfleisch oder Käse werden sie sättigender, was vor allem der starken Hälfte gefallen dürfte..

Einige praktische Tipps für junge Hausfrauen

Pfannkuchen braten Für Kartoffelpuffer eignet sich jede Kartoffelsorte, besser ist es jedoch, Wurzelgemüse mit hohem Stärkegehalt zu kaufen. Er ist dafür verantwortlich, dass die Pfannkuchen ihre Form behalten und nicht auseinanderfallen. Solche Früchte haben gelbes Fruchtfleisch und eine leichte Rauheit auf der Haut. Wählen Sie übrigens große Exemplare aus – es ist einfacher, sie zu reiben als kleine Dinge..

Junge Kartoffeln werden nicht für Pfannkuchen verwendet. Es ist sehr wenig Stärke drin und die Pfannkuchen zerfallen..

Es gibt noch einige Nuancen:

  1. Deruny aus geriebenen Kartoffeln von Hand sind schmackhafter. Kartoffeln reiben, abwechselnd mit Zwiebeln – dann dunkelt das Werkstück nicht so schnell nach.
  2. Geben Sie nicht viel Mehl, sonst wird die Masse gummiartig und die Kartoffelpuffer selbst werden zäh. Bei Bedarf besser einen Löffel Stärke hinzufügen.
  3. Verwenden Sie Papiertücher, um überschüssiges Fett zu entfernen. Sofort aus der Pfanne Kartoffelpuffer darauf geben und wenn das Fett abläuft, in eine Schüssel geben.

Schritt für Schritt Rezept für Kartoffelpuffer

Rezept für klassische KartoffelpufferDas “älteste” Rezept besteht aus der minimalen Menge an Produkten. Dies sind Kartoffeln, einige Gewürze und “haltende” Zutaten – Mehl und ein Ei. Sie können auf Eier verzichten, aber in diesem Fall halten Kartoffelpuffer nicht gut. Beim Umdrehen fallen sie auseinander. Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie, mehr Mehl hinzuzufügen, aber übertreiben Sie es nicht, sonst wird das Gericht zäh..

Rezept für klassische Kartoffelpuffer:

  1. 6 – 8 Kartoffeln (knapp 1 kg) und 1 Zwiebel schälen.Zwiebeln und Kartoffeln schälen
  2. Reibe sie.Kartoffeln reiben
  3. 2 Eier eintreiben.Eier hinzufügen
  4. 2 EL hinzufügen. l. Mehl (mit einer Folie).
  5. Gut mischen, mit einem Löffel oder mit der Hand, es ist noch besser.das Kartoffelhack kneten
  6. Salz und Pfeffer und Sie können in Pflanzenöl braten. Pfanne vorheizen. Die Masse mit einem Löffel verteilen und leicht nivellieren, um einen Pfannkuchen zu machen.Pfannkuchen braten

Die geriebenen Kartoffeln auspressen und den Saft abtropfen lassen, bevor das Mehl und das Ei hinzugefügt werden. Dann wird das Werkstück dick. Etwas trockener oder frischer Knoblauch verleiht den Kartoffelpuffern eine würzige Farbe. Für einen Amateur natürlich.

Rezept für Kartoffelpuffer mit Hackfleisch

Rezept für Kartoffelpuffer mit HackfleischFleisch und Kartoffeln sind eine ideale Kombination, solche Kartoffelpuffer sind nahrhaft, saftig und duftend. Im Allgemeinen sehr, sehr lecker. Sie schämen sich nicht einmal, auf einem festlich gedeckten Tisch serviert zu werden, nicht wie bei einem Abendessen unter der Woche..

Die Kochtechnik weist einige charakteristische Nuancen auf:

  1. 7 große Kartoffeln schälen und reiben.
  2. Den Saft auspressen, 2 Eier und 2 EL hinzufügen. l. Mehl. Salzen und gut umrühren.Zubereitung des Kartoffelteigs
  3. In einer separaten Schüssel 300 g Schweinehack mit einer fein gehackten Zwiebel mischen.
  4. Jetzt brauchen Sie das Hackfleisch, um in den Pfannkuchen zu sein. Legen Sie dazu wie gewohnt das Werkstück aus, nivellieren Sie es und legen Sie einen Löffel Hackfleisch darauf. Nachdem Sie es über dem Pfannkuchen nivelliert haben, bedecken Sie es mit einer Schicht geriebenen Kartoffeln.Pfannkuchen mit Hackfleisch braten
  5. Auf beiden Seiten braten.

Interessante Optionen für Kartoffelpuffer

Kartoffel-Käse-PfannkuchenWenn Sie Käse lieben, probieren Sie das Rezept für Kartoffel-Käse-Pfannkuchen. Machen Sie alles wie gewohnt, geben Sie einfach noch einmal 100 g Hartkäse auf den Rohling. Ein bisschen mehr ist möglich, es wird noch schmackhafter. Käse-Kartoffel-Pfannkuchen erhalten eine einzigartige Textur, die sich durch den Käse dehnt. Außerdem wird der Geschmack etwas süßer. Und Sie können das gleiche wie bei Hackfleisch machen – den Käse in die Pfannkuchen geben.

herzhaftes AbendessenEin weiteres Originalrezept für Kartoffelpuffer und Zucchini. Ersetzen Sie die Hälfte des Wurzelgemüses durch geriebene Zucchini, und das Gericht wird weniger dicht, fast diätetisch. Schmeckt ein bisschen nach Kürbispfannkuchen, aber nur durch Kartoffeln nahrhafter.

Ernährungswissenschaftler sagen, Kartoffelpuffer seien zu schwer für den Magen und nicht sehr gesund. Beeilen Sie sich nicht, ein köstliches Abendessen abzulehnen. Das Rezept für Kartoffelpuffer im Ofen eignet sich auch für Figurbewusste. Bereiten Sie wie gewohnt geriebene Kartoffeln mit Ei, Mehl und Gewürzen zu. Aber fügen Sie der Masse ein paar Esslöffel Pflanzenöl hinzu.. Pfannkuchen im Ofen backenEin Backblech mit Pergament auslegen, die Kartoffelmasse löffeln und 20 Minuten backen. Die Kartoffelpuffer umdrehen und weitere 30 bis 40 Minuten ruhen lassen, bis eine frittierte Kruste entsteht. Nochmals umdrehen, um die Rückseite zu bräunen und eine weitere Viertelstunde backen..

Servieren Sie sowohl gebratene als auch gebackene Kartoffelpuffer mit saurer Sahne. Kann mit Grüns gezähmt werden. Es ist besser, sie heiß zu essen, “heiß – heiß”, aber am zweiten Tag bleibt das vorgewärmte Gericht lecker.

Videorezept für Kartoffelpuffer mit Fleisch

Previous Post
Dyspepsie bei neugeborenen Kälbern
Next Post
مبيد فطري حيوي آمن فيتوسبورين- إم لحماية النبات