15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Die leckersten Rezepte zum Garen von im Ofen gebackenem Gemüse

Ofengebackenes Gemüse Ofengebackenes Gemüse ist ein wesentlicher Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Ein so zubereitetes Gericht ist viel gesünder. Es kann sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern verwendet werden. Ofengemüse ist die beste Lösung, um fit und gesund auszusehen. Viele Leute fragen sich, wie man Gemüse im Ofen in Folie richtig backt, damit es saftig und lecker bleibt. Eigentlich ist alles ganz einfach. Damit das Gericht lecker wird, genügt es, sich an die Empfehlungen und Regeln zu halten.

Ein schnelles Rezept für Gemüse in Folie

schnell und einfach leckeres Gemüse Dies ist eine der beliebtesten Möglichkeiten, die jede Hausfrau kennt. Auf diese Weise zubereitetes Gemüse verbrennt nicht und wird nicht zu Brei, sondern bleibt saftig und appetitlich..

Zutaten:

  • mittelgroße Aubergine;
  • Zucchini;
  • 5 Tomaten;
  • 2 Paprika;
  • fünf große Pilze;
  • zwei mittelgroße Knoblauchzehen;
  • Meersalz;
  • zwei Esslöffel Sonnenblumenöl;
  • ein kleiner Bund Petersilie;
  • Gewürze;

Damit das Gericht nicht nur lecker, sondern auch schön ist, sollten alle Komponenten nicht gemahlen, sondern in große Stücke geschnitten werden..

Waschen und trocknen Sie das Gemüse. Zucchini und Aubergine in große Stücke schneiden. Wer Zucchini nicht mag, kann sie durch eine andere Aubergine ersetzen..Gemüse waschen

Nachdem das Gemüse gehackt ist, können Sie mit der Zubereitung der Pilze beginnen. Schneiden Sie jeden Pilz in 4 Stücke. Wenn Sie es nicht geschafft haben, große Champignons zu kaufen, sollten Sie sie in zwei gleiche Hälften schneiden..Pilze hacken

Teilen Sie die Tomaten in 4 Teile. Um zu verhindern, dass das Gericht wässrig wird, verwenden Sie besser Sahnetomaten. Sie haben wenig Saft und ziemlich dichtes Fleisch..Tomaten schneiden

Paprika sollte mit dicken Wänden und vorzugsweise rot gekauft werden. Im Gericht bekommt es einen süßlichen Nachgeschmack und ist sehr weich. Es ist besser, die Sorte Belozerka nicht zum Backen von Gemüse in Folie zu verwenden..den Pfeffer schälen

Schälen, waschen und in mittelgroße Spalten schneiden.Pfeffer hacken

Alles Gemüse in eine tiefe Schüssel geben, mit Salz und Gewürzen würzen. Gießen Sie etwas Pflanzenöl darüber und mischen Sie es gründlich. Dann auf eine Dose mit Folie legen. Die Unterlage sollte so verlegt werden, dass sie auf einer Seite mindestens 5 cm und auf der anderen die Länge der unteren Schicht übersteht. Dies ist notwendig, damit Sie das Gemüse oben abdecken können..Öl, Salz, Gewürze hinzufügen und umrühren

Die Gerichte 60 Minuten bei einer Temperatur von 2000°C backen. Gekochtes Gemüse gilt als weich. Am Ende der Zeit aus dem Ofen nehmen und die Folie öffnen. Halten Sie es in diesem Zustand weitere 20 Minuten im Schrank. Dies ist notwendig, damit sie ein wenig braun werden. Wenn Gemüse länger als eine Stunde gekocht wird, wird es noch zarter. In diesem Fall ist vor allem darauf zu achten, dass sie nicht verbrennen..

Gemüse auf den Tisch servierenSie sollten warm als Beilage zu Fleisch und Fisch serviert werden. Sie können sie mit fein gehackten Kräutern verzieren..

Wenn Sie möchten, dass das Gericht bunt wird, empfiehlt es sich, Pfeffer in verschiedenen Schattierungen zu verwenden..

Dieses Rezept für in Folie gebackenes Gemüse im Ofen lässt keinen Gast gleichgültig..

Leckeres gebackenes Gemüse mit Käse

Gemüse mit KäseDieses Rezept ist sehr einfach und gesund. Das Kochen von Gemüse auf diese Weise ist die beste Gelegenheit, die ganze Familie mit einem Vitamingericht zu ernähren. Im Ofen gebackenes Gemüse mit Käse ist sehr zart, aromatisch.

Um ein solches Gericht zuzubereiten, müssen Sie Folgendes einnehmen:

  • zwei große Kartoffeln;
  • 2 Karotten;
  • 400 g Brokkoli;
  • 100 Gramm frische grüne Erbsen;
  • 1 Zwiebel;
  • 100 g Hartkäse (besser Parmesan verwenden);
  • 3 gehäufte Esslöffel Sauerrahm;
  • 2 Hühnereier;
  • feines Salz;
  • gemahlener Piment;
  • Gewürze.

Dieses Gemüse sollte im Ofen bei einer Temperatur von 1800°C gegart werden. Bevor Sie sie in den Schrank stellen, müssen Sie sie gut aufwärmen. Sie sollten den Kochvorgang mit der Zubereitung von Kartoffeln und Zwiebeln beginnen.. Gemüse schälenGemüse waschen und schälen. Das gleiche Verfahren sollte mit Karotten durchgeführt werden..

Brokkoli und Erbsen können gefroren verwendet werden. Wenn sie frisch sind, müssen Sie sie gut unter fließendem Wasser abspülen und trocknen. Alle Komponenten in mittelgroße Stücke gleicher Größe schneiden. Mit Pfeffer und Gewürzen würzen, gründlich mischen.Salz und Pfeffer Gemüse

Nehmen Sie ein Backblech, senden Sie es mit Folie. Falls gewünscht, können Sie mit etwas Pflanzenöl einfetten. Vorbereitetes Gemüse in eine Form geben und in Ringe geschnittene Zwiebeln darüber geben.

Damit alle Gemüse gleichmäßig gebacken werden, sollten Sie zum Garen ein flaches Backblech verwenden, auf dem die Flüssigkeit gleichmäßig verdunstet.

Brechen Sie ein Ei in eine tiefe Schüssel und mischen Sie es gründlich mit saurer Sahne. Dafür können Sie sowohl eine Gabel als auch einen Mixer verwenden. Für eine gleichmäßige Konsistenz ist es besser, eine Düse zu verwenden. Gießen Sie die resultierende Mischung über das Gemüse.Soße machen

Decken Sie das Backblech mit einem Deckel oder einem Stück Folie ab.

Lassen Sie das Gericht eine Stunde lang im Ofen. Während des Garvorgangs können Sie mit dem Reiben des Käses beginnen. Verwenden Sie dazu nur eine feine Reibe..

Damit das Gemüse nicht auseinanderfällt und knusprig wird, empfiehlt es sich, beim Auslegen auf einem Backblech etwas Platz zwischen den Stücken zu lassen.

Am Ende die Form aus dem Ofen nehmen und großzügig mit Käse bestreuen..

mit Käse bestreuen Dann wieder für 10 Minuten in den Schrank stellen. Dies sollte genug Zeit für den Käse sein, um zu schmelzen und das Gemüse gleichmäßig zu beschichten. Sie können ein solches Gericht in Portionen servieren, wenn Sie möchten, mit Sesamsamen dekorieren.

Gemüse hat ein attraktives Aussehen und eine appetitliche goldbraune Kruste, wenn es regelmäßig umgerührt wird..

Leckeres Gemüse im Ofen mit Schritt für Schritt Anleitung

aromatisches gebackenes GemüseDieses Gericht wird sowohl Erwachsene als auch Kinder beeindrucken. Sie können verschiedene Gemüsesorten verwenden, um ein Rezept zuzubereiten..

Um dieses Gericht zuzubereiten, müssen Sie Folgendes einnehmen:

  • 6 Stück Kartoffeln (mittelgroß);
  • ein kleiner Kürbis;
  • eine Zucchini oder Zucchini;
  • zwei große Paprikaschoten;
  • 5 Knoblauchzehen;
  • Hartkäse;
  • Salz nach Geschmack;
  • vier Esslöffel Pflanzenöl.

Die Reihenfolge des Garens eines Rezepts für gebackenes Gemüse im Ofen mit einem Foto:

  1. Alle Gemüse müssen gut gewaschen werden. Den Kürbis schälen, halbieren und das Mark mit den Kernen entfernen.Kürbis schälen und hacken
  2. Kartoffeln waschen und schälen. Zucchini und Paprika sollten geschält bleiben.Gemüse waschen
  3. Schneiden Sie alle Komponenten in Stücke, deren Dicke 2 cm nicht überschreitet, Zucchini ist eine Ausnahme. Sie sollten in Kreise geschnitten werden..Gemüse kleinschneiden
  4. Die Knoblauchzehen mit einem scharfen Messer in kleine Stücke schneiden. Dies dauert ein Minimum an Zeit und das Gemüse erhält einen reichen Geschmack..Knoblauch fein hacken
  5. Sobald alle Zutaten vorbereitet sind, können Sie mit der Auswahl der Form beginnen. Verwenden Sie am besten einen Behälter mit den Maßen 30 * 20 cm, dessen Boden mit Folie bedeckt sein sollte. Bestreichen Sie den Behälter gründlich mit einer Bürste..Gemüse mit Folie abdecken und backen

Da jedes Gemüse seine eigene Garzeit hat, solltest du es in zwei Teile teilen. Zuerst müssen Sie die harten in den Ofen schicken. Dazu gehören Kartoffeln, Kürbis und Karotten. In eine Schüssel geben, mit Salz und Gewürzen würzen. Alles gut vermischen. Führen Sie das gleiche Verfahren mit der zweiten Gemüsecharge durch, für deren Zubereitung die erforderliche Mindestzeit erforderlich ist..

Kartoffeln, Karotten und Kürbis müssen 10 Minuten im Ofen bleiben. Danach das Backblech herausnehmen und den zweiten Teil des Gemüses auslegen. Stellen Sie den Behälter wieder in den Ofen und backen Sie 25 Minuten bei der gleichen Temperatur..

Gemüse, das nach dem gleichen Rezept in einer Hülse im Ofen gebacken wird, ist nicht weniger lecker..

das Gericht ist verzehrfertigAls Fertiggemüse gilt, wenn ein Stück Kartoffel leicht mit einer Gabel durchstochen werden kann. 5 Minuten vor dem Garen müssen Sie den Käse auf einer feinen Reibe reiben. Das heiße Gericht mit Spänen bestreuen und weitere ein bis zwei Minuten ziehen lassen. Dadurch verteilt sich der Käse gleichmäßig auf der Oberfläche und verleiht dem Gericht ein unglaublich angenehmes Aroma und Geschmack. Es sollte heiß zu Brei oder Fleisch serviert werden..

Gebackenes Gemüse ist ein unglaublich leckeres und gesundes Gericht. Der tägliche Gebrauch solcher Lebensmittel sättigt den Körper mit allen notwendigen Komponenten. Damit alles richtig klappt, solltest du die Reihenfolge der Aktionen einhalten.

Eine Gemüsemischung im Ofen kochen – Video

Previous Post
Ridomil Gold: Gebrauchsanweisung, Produktbeschreibung
Next Post
نزرع في البلاد عبق التوابل الشرقية dzhusay البصل