15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Französisches Fleisch mit Kartoffeln für eine große Firma

Französisches Fleisch mit Kartoffeln Gäste unterwegs und haben keine Zeit das Hauptgericht zu kochen? Machen Sie französisches Fleisch mit Kartoffeln! Eine großartige Option sowohl für einen festlichen als auch für einen alltäglichen Tisch.

Ein bisschen Geschichte

Russisches Gericht Trotz seines ausländischen Namens hat dieses Gericht, wie der berühmte Olivier-Salat, russische Wurzeln. Mit einer Ausnahme: Das Fleisch behält mehr vom Originalrezept als der Salat..

Erstmals wurde das Gericht im 19. Jahrhundert auf dem Tisch serviert. Der Schöpfer ist der Küchenchef Urbain Dubois. Ein Franzose, der damals dem Grafen Alexei Orlov diente, für den ein Leckerbissen erfunden wurde.

Das Kochprinzip ist unverändert geblieben. Dies sind immer noch Schichten verschiedener Lebensmittel, die notwendigerweise Fleisch und Kartoffeln im Samen enthalten. Im Laufe der Zeit hat das Rezept einige Änderungen erfahren, verschiedene Variationen sind aufgetaucht. Das Hauptmerkmal ist erhalten geblieben – Gratin (Gratin). Dies ist die oberste Schicht, die goldene Kruste des Käses, die gebackenes Fleisch von Fleisch nach französischer Art mit Kartoffeln unterscheidet..

Interessanterweise galt Gratin früher als Genuss. Kurz nach dem „Öffnen“ der Käsekruste wurde dieser extra vom Hauptgang getrennt und separat als Delikatesse serviert.

Das Originalrezept für französisches Fleisch mit Kartoffeln

Französisches Fleisch mit Kartoffeln nach OriginalrezeptDas Originalrezept heißt “Orlovski Kalb” und unterscheidet sich etwas vom Klassiker.

Zutaten:

  • kalbfleisch – 1 kg;
  • mittelgroße Kartoffeln – 6-7 Stk.;
  • mittelgroße Zwiebeln – 4-5 Stk.;
  • harter, gut schmelzender Käse – 200-250 g;
  • sivki – 200 ml, 22% Fett oder fette Milch;
  • butter – 50 g;
  • Mehl (Weizen oder anderes) – 2 EL. Löffel;
  • Champignons – 300 g;
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Muskat nach Geschmack).

Fleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, trocknen lassen. Zu diesem Zeitpunkt wird Bechamelsauce in einem kleinen Topf zubereitet.. Béchamelsoße machenDazu wird Butter bei schwacher Hitze erhitzt, Mehl hinzugefügt und gemischt. Milch oder Sahne wird nach und nach hinzugefügt.

Die Flüssigkeit muss langsam unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen eingegossen werden..

Aufkochen, Gewürze hinzufügen, nach 5 Minuten vom Herd nehmen.

Fleisch in Scheiben schneidenDas Fleisch in Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Form mit den Seiten auslegen. Die Pfanne kann mit Butter eingefettet oder mit Backpapier ausgelegt werden.

die Zutaten in eine Form gebenZwiebel in Scheiben schneiden, auf das Fleisch legen. Kartoffeln in Scheiben schneiden, darauf legen.

Champignons waschen und trocknen. In Scheiben schneiden, Kartoffeln auflegen.

Jede Schicht kann gesalzen werden, Pfeffer nach Geschmack.

die Soße über das Gemüse gießenGießen Sie die Sauce vorsichtig über den Inhalt der Form. Mit Folie abdecken. In den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen backen.

backenNach 30-35 Minuten die Form herausnehmen, die Folie entfernen, mit Käse bestreuen und für 15-20 Minuten zurück in den Ofen geben.

Sie müssen sich nicht beeilen, um das Fleisch auf Französisch mit Kartoffeln und Pilzen zu bekommen, sondern lassen Sie es im Ofen, damit das Geschirr “reicht”. Heiß servieren. Geschnitten wie Lasagne – in Stücke geschnitten, ohne die Integrität zu verlieren.

Klassisches Kochrezept

Fleisch nach französischer Art mit Kartoffeln nach klassischem RezeptDas jedem bekannte Rezept für Fleisch auf Französisch mit Kartoffeln unterscheidet sich ein wenig vom Original, ist aber auch einfach zuzubereiten.Zutaten für das Gericht

Zutaten:

  • 1 kg Schweinefleisch;
  • fettige Mayonnaise (gekauft oder hausgemacht) – 8-9 EL. ich .;
  • mittelgroße Kartoffeln – 10 Stück;
  • zwiebeln (mittlere Zwiebeln) – 3-4 Stk.;
  • käse – 300 g;
  • Feta-Käse – 100 g;

    Gewürze (Salz, Pfeffer nach Geschmack).

Vorbereitung:

  1. Fleisch in mindestens 2 cm dicke Scheiben schneiden.Fleisch in Scheiben schneiden
  2. Fleischstücke mit einem Hammer abschlagen, bis die Dicke abnimmt und 1-1,5 cm beträgt.Um nicht zu verschmutzen, empfiehlt es sich, die Scheiben mit Frischhaltefolie abzudecken. Salz und Pfeffer nach Geschmack.das Fleisch abschlagen
  3. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.schneide die Zwiebel
  4. Kartoffeln schälen, waschen, in Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben, ein paar Esslöffel Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzufügen.Kartoffeln schneiden
  5. Zwiebeln und Mayonnaise in einer separaten Schüssel mischen. Hinzugefügt über ¼ Käse. Um das Rühren zu erleichtern, können Sie etwas Wasser hinzufügen.Käse, Zwiebel und Mayonnaise mischen
  6. Ein Backblech mit Butter einfetten oder mit Pergamentpapier abdecken. Im Gegensatz zu Kalbfleisch nach Oryol-Art hat Fleisch nach französischer Art mit Kartoffeln im Ofen die erste Kartoffelschicht..Lege die erste Schicht aus
  7. Fetakäse reiben.Fetakäse reiben
  8. Das geschlagene Fleisch muss in einer Pfanne gebraten werden. Für kurze Zeit, etwa eine Minute auf jeder Seite, bis sich eine charakteristische goldene Kruste bildet.Fleisch braten
  9. Ein Backblech auf die Kartoffeln legen.das Fleisch auf ein Backblech legen
  10. Die Mayonnaise-Zwiebel-Käse-Mischung dick auf das Fleisch geben.die oberste Schicht auslegen
  11. Backen Sie das Gericht 40-45 Minuten bei einer Temperatur von 200 Grad. Für 15-20 Minuten müssen Sie den Behälter holen und mit dem restlichen Käse (gerieben) bestreuen.Käse reiben

Wenn der Käse gebräunt ist, können Sie das Gericht noch 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen lassen.

Französisches Fleisch mit Kartoffeln und Tomaten

Eine weitere beliebte Variante des Gerichts ist französisches Fleisch mit Kartoffeln und Tomaten. Tomaten liefern zusätzlichen Saft, der die Kartoffeln mit Fleisch durchtränkt und ihnen Zartheit verleiht..Zutaten für französisches Fleisch mit Kartoffeln

Zutaten:

  • fleisch (Schweinefleisch) – 700 g;
  • käse – 150-200 g;
  • fettige (hausgemachte oder gekaufte) Mayonnaise – 250 g;
  • mittelgroße Tomaten – 3-4 Stk.;
  • mittelgroße Kartoffeln – 5-6 Stk.;
  • zwiebeln – 1 Stk.;
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack.

Fleisch und Zwiebeln auf ein Backblech legenDas Fleisch waschen, in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Der Einfachheit halber können Sie jedes Stück ein wenig abschlagen. Mit Gewürzen würzen und auf ein mit Sonnenblumenöl gefettetes Backblech legen. Zwiebel hacken, auf das Fleisch legen.

Kartoffeln auslegen und mit Mayonnaise bestreuenDann die Kartoffeln schneiden, auf die Zwiebel legen, mit Mayonnaise einfetten.

Damit das Gericht gut backen kann, wird empfohlen, Fleischkartoffeln nach französischer Art in 0,5-1 cm dicke Scheiben zu schneiden.

die Tomaten legenTomaten hacken, auslegen und nochmals mit Mayonnaise bestreichen. Alles mit etwa der Hälfte des geriebenen Käses bestreuen.mit Mayonnaise bestreuen

30-35 Minuten im Ofen bei 180-200 Grad backen.

backen bis sie weich sindWie bei anderen Rezeptvariationen 10 Minuten vor dem Herausnehmen das Backblech mit dem restlichen Käse bestreuen und zurücklegen, bis es vollständig gekocht ist..

Um den Kaloriengehalt des Gerichts etwas zu reduzieren, können Sie anstelle von Kalb- oder Schweinefleisch Hähnchenfilet verwenden. Und ersetzen Sie Mayonnaise oder Bechamel mit griechischem Joghurt, Kefir oder Sauerrahm mit geringem Fettanteil.

Die genaue Backzeit wird anhand der Leistung des Backofens bestimmt. Im Durchschnitt sind das 30-35 Minuten, aber es kann länger dauern.

Das Schöne am Garen von französischem Fleisch im Ofen ist, dass das Rezept auf viele verschiedene Arten gespielt werden kann, indem man neue Zutaten ändert oder hinzufügt. Experiment!

Videorezept für Fleisch auf Französisch

Previous Post
Zuverlässige Unterstützung für Reben – Gartenspalier zum Selbermachen
Next Post
101 طريقة لاستخدام الرماد في المنزل