Lernen, zu Hause hervorragenden hausgemachten Traubenwein herzustellen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Lernen, zu Hause hervorragenden hausgemachten Traubenwein herzustellen

hausgemachter Traubenwein zu Hause Einige Sommerbewohner glauben, dass es ziemlich schwierig ist, zu Hause köstlichen hausgemachten Wein aus Trauben herzustellen. Andere kommen sofort zur Sache, nachdem sie nur die wichtigsten Punkte des Prozesses verstanden haben. Wie auch immer, jeder möchte ein Getränk mit einem einzigartigen Geschmack bekommen. Um das liebgewonnene Ziel zu erreichen, sind bestimmte Kenntnisse, Fähigkeiten, Geduld und die Bereitschaft erforderlich, den Anweisungen von Spezialisten zu folgen. Wir lernen zu Hause die Grundprinzipien der Weinbereitung, die den Weg zur Herstellung eines göttlichen Getränks ebnen.

Schwer zu lernen, leicht zu kämpfen

aromatischer Wein aus verschiedenen Rebsorten Bevor es zur Sache geht, ist es wichtig, die Theorie zu verstehen. Obwohl es anstrengend sein kann, ist es unmöglich, ohne es erfolgreich zu sein. Im alten Osten galt Wein als einzigartiges Getränk. Es wurde zur Behandlung verschiedener Krankheiten und beim Kochen verwendet. An manchen Stellen ersetzte die aromatische Flüssigkeit Wasser. Keine Feier war komplett ohne ein berauschendes Getränk mit einem erstaunlich berauschenden Aroma. Daher heißt es in den alten Büchern über ihn: “Wein erheitert das Herz”.

natürlicher FermentationsprozessModerne Wissenschaftler haben die Feinheiten der Herstellung von hausgemachtem Wein aus Trauben zu Hause erforscht. Sie erkannten, dass der Fermentationsprozess durch die Vermehrung einzigartiger Pilze erfolgt. Mikroorganismen finden sich in einer idealen Umgebung wieder, in der es genügend Nahrung, Sauerstoff und Wärme gibt. Sie ernähren sich hauptsächlich von Mineralien wie Magnesium, Kalium und Phosphor. Pilze nehmen Kohlenhydrate und stickstoffhaltige Stoffe auf. Dadurch steigt die Temperatur der Flüssigkeit, Kohlendioxid und Alkohol werden freigesetzt. Nach einiger Zeit wird ein erstaunliches Getränk mit einem angenehmen Aroma erhalten, das wirklich “das Herz glücklich macht”.hausgemachter Traubenwein zu Hause

Alle hausgemachten Traubenweine sind in 4 Kategorien unterteilt:

  • trocken;
  • halb Trocken;
  • Süss;
  • halbsüß.

Je nach Alkoholgehalt sind sie leicht, süß und angereichert. Jeder Typ hat seine eigene Technologie zur Herstellung eines Getränks, die genau eingehalten werden muss..

Trockene Weine sind leicht anfällig für Krankheiten, da Zucker das wichtigste Konservierungsmittel im Getränk ist..

Hausgemachter Traubenwein zu Hause: der erste Schritt zum Ziel

hausgemachter Weinfermentationsprozess

Jedes Geschäft auf der Erde erfordert ein gewisses Maß an Vorbereitung. Und die Weinbereitung umfasst mehrere wichtige Phasen:

  • Auswahl an Behältern (Töpfe, Dosen, Flaschen);
  • Werkzeuge (Gartenscheren, Röhrchen, Deckel, Handschuhe, Nudelholz);
  • Ernten von Trauben (Körbe, Kisten);
  • Zubereitung von Beeren (Schere, Behälter).

Alle Werkzeuge und Utensilien, die für die Weinherstellung zu Hause verwendet werden, müssen absolut sauber sein. Daher werden die Artikel gründlich mit heißem Wasser gewaschen und mit einem Küchentuch getrocknet. Reinigen Sie bei Bedarf die kontaminierten Stellen von Emaille- oder Tonbehältern mit Backpulver. Holzbehälter werden zur Desinfektion mit Schwefel begast.

Als ideales Glas für die Weinbereitung gelten Glaszylinder (10 und 20 Liter), die im Handel frei verkauft werden..

Um hausgemachten Traubenwein makellos zu machen, sollten Sie keinen langfristigen Kontakt von Beeren mit solchen Oberflächen zulassen:

  • Metall;
  • Kupfer;
  • das Blei.

Eine Schere wird verwendet, um reife Beeren von den Jakobsmuscheln zu entfernen. Obwohl es viel schneller ist, es mit den Händen zu tun. Zuerst werden sie in einer Schüssel, einem Eimer oder einem Topf gesammelt..

mahlen von traubenDann beginnen sie, den Saft auszupressen. Geben Sie die Beeren in einen kleinen Behälter. Mit Hilfe eines Crushes verwandeln sie es in eine duftende Aufschlämmung. Die restlichen ganzen Beeren werden mit den Händen geknetet. Verwenden Sie bei großen Traubenmengen einen Fleischwolf oder einen speziellen mechanischen Zerkleinerer. Manchmal drücken sie den Saft mit den Füßen aus und laden die Beeren in einen breiten Behälter..

GärtankDie resultierende Masse wird in ein voluminöses Fermentationsgefäß gegossen. Nach 5 Tagen wird dem Fruchtfleisch mit einem Plastik- oder Gummischlauch Saft entnommen. Die dicke Masse wird durch einen Entsafter oder eine Presse gegeben.

Nur Edelstahlzubehör ist für die Weinbereitung geeignet.

Feinheiten ernten

Weinlese für die WeinbereitungFür hausgemachten Traubenwein werden eher reife Beeren verwendet. Überreife Früchte eignen sich nur zur Herstellung von Dessertweinen, da sie mehr Zucker enthalten. Trauben werden nur bei klarem Wetter geerntet. Wenn es am Vortag geregnet hat, warten Sie mindestens 3 Tage, damit die Hefe auf der Oberfläche der Beeren bleibt. Sie schneiden die Trauben ab und untersuchen die Früchte sorgfältig. Verdorbene, faule und grüne Exemplare werden sofort weggeworfen. Im Korb wird ein reines Produkt ohne Äste und Laub gesammelt..

reife WeintraubeSie beginnen noch am selben Tag mit dem Zerkleinern der Beeren. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie nach dem Schneiden der Früchte 2 Tage warten.

Auf keinen Fall sollten die Früchte gewaschen werden. Die verbleibende Flüssigkeit wirkt sich nachteilig auf den Geschmack des Getränks aus. Außerdem zerstört das Wasser die für die aktive Gärung notwendigen Wildhefen..

Als nächstes werden wir herausfinden, wie man zu Hause hochwertigen Traubenwein mit einem einzigartigen Geschmack herstellt..

Es wird angenommen, dass das raffinierteste Getränk aus dem Saft gewonnen wird, der unter dem Gewicht der geschnittenen Trauben entsteht..

Hausgemachten Wein aus Trauben zu Hause herstellen

das Fruchtfleisch ist aufgegangenGehackte Beeren und der resultierende Saft werden in geräumige Tanks gegossen. Am besten geeignet sind Behälter aus Edelstahl, Glas oder lebensmittelechtem Kunststoff. Die Hauptsache ist, einen breiten Hals zu haben. Denken Sie beim Befüllen der Speisen daran, dass das Fruchtfleisch durch die Gärung nach oben steigt. Daher bleibt von der Oberkante des Behälters genügend Platz. Sonst wird die Flüssigkeit auf den Boden “weglaufen”.

Würze mischenDecken Sie das Geschirr mit einem sauberen Baumwolltuch oder Deckel ab. An einem dunklen Ort aufbewahren, an dem die Temperatur bei + 24 ° C gehalten wird. Im Laufe des Tages wird die Masse gründlich gemischt, um den Fermentationsprozess zu beschleunigen, und die Kappe des Fruchtfleisches wird nicht mit Schimmel bedeckt. Der Vorgang wird 3 oder 5 Tage lang wiederholt..

Verwendung von GlaswarenZu verstehen, wie man Traubenwein zu Hause herstellt, hilft Ihnen, ein großartiges Getränk zu bekommen. Die fermentierte Flüssigkeit wird in einen geeigneten Behälter mit engem Hals gegossen. Abschmecken und Kristallzucker hinzufügen. Es ist zu beachten, dass eine zu hohe Zuckerdosis den Fermentationsprozess hemmt. Daher wird es in mehreren Stufen hinzugefügt..

Der resultierende Kuchen kann mit Wasser übergossen und der sogenannte “Chacha” nach der traditionellen Technologie der Weinherstellung hergestellt werden.

Die Behälter sind nicht bis zum Rand gefüllt. Lassen Sie etwa 10 cm für Schaum. Geruchsverschluss aus GummihandschuhenDann werden sie mit Gummihandschuhen oder speziellen Abdeckungen (Wasserdichtung) abgedeckt. Sie lassen Kohlendioxid ungehindert von innen durch und schützen den Saft vor dem Eindringen von Sauerstoff.

Wenn sich der Handschuh hebt und Form annimmt, sollte er mit einer Nadel in einem Finger durchstochen werden, um Gas freizusetzen.

Der nächste Schritt bei der Herstellung von Traubenwein zu Hause beinhaltet einen kräftigen Fermentationsprozess in Glaswaren. Dazu wird die erforderliche Temperatur im Raum (+ 25 ° C) gehalten. Sinkt es auf 10 Grad, gehen Wildpilze in den Winterschlaf. Und bei hohen Raten (+ 35 ° C) sterben sie. Die Container werden vor direkter Sonneneinstrahlung und Zugluft geschützt aufgestellt..

gegossene Würze für die anschließende GärungDer Fermentationsprozess recycelt den gesamten Zucker im Saft. Wenn es vorbei ist, ist der Handschuh vollständig entleert und die Wasserdichtung verhindert Blasen. Am Boden der Schale erscheint ein Sediment. Es ist Zeit für das erste Einschenken des Getränks.

Vorbereitung für ruhige Gärung und Einlagerung

TransfusionsprozessUm Wein zu Hause richtig herzustellen, müssen Sie ihn nach kräftiger Gärung mehrmals in verschiedene Gerichte gießen. Der Weinbehälter wird auf den Tisch gestellt. Darin wird ein Gummischlauch eingeführt, ein „Atemzug“ genommen und in eine leere Schüssel auf dem Boden geleitet. Auf diese einfache Weise wird der Wein aus dem Sediment entfernt. Wenn Sie dieses Verfahren nicht durchführen, wird das Getränk bitter, was nicht jeder mag..

ruhige Gärung von hausgemachtem WeinFür einen ruhigen Fermentationsprozess werden die Schalen bis an den Rand mit Wein gefüllt und wieder mit einem Wassersiegel abgedeckt. Zucker wird bei Bedarf hinzugefügt. Der Ballon wird an einen kühlen Ort gebracht. Der Prozess dauert 3 bis 4 Monate. Während dieser Zeit wird das Getränk allmählich heller und bildet am Boden ein Sediment. Der fertige Wein wird in geeignete Flaschen abgefüllt und fest verschlossen. Kühl und trocken lagern.

Das Eingießen des Weines fördert seine Reifung, da die Flüssigkeit mit Sauerstoff gesättigt ist. Der Vorgang wird einmal alle 30 Tage durchgeführt..

Videorezept für Wein aus Trauben Moldawien

Das Originalgetränk aus Isabella-Trauben

hausgemachter Wein aus Isabella-TraubenExperten bieten Anfängern eine einfache Möglichkeit, hausgemachten Wein aus sortenreinen Trauben herzustellen.

Für den Fall benötigen Sie Zutaten:

  • reife Trauben;
  • Kristallzucker;
  • Wasser.

Die Beeren werden von den Jakobsmuscheln entfernt. Vorsichtig mit den Händen oder mit einem Crush zerdrücken. Die resultierende Flüssigkeit wird 5 Tage stehen gelassen und täglich mit einem Nudelholz gerührt. Das Fruchtfleisch wird durch ein dünnes Baumwolltuch gefiltert. Die dicke Masse lässt sich gut ausdrücken. den Saft von den Beeren abseihenDer resultierende Saft aus Isabella-Trauben wird verkostet. Wenn es zu sauer ist, fügen Sie reines Wasser hinzu (500 ml reichen für 1 Liter).

Zucker in den Saft gebenDie Flüssigkeit wird in einen Behälter gegossen und aufgefüllt ¾ das ganze Volumen. Kristallzucker wird hinzugefügt (150 g pro 1 Liter Flüssigkeit). Gut mischen. Mit einem Handschuh oder einem Wassersiegel abdecken. Sie werden an einen dunklen Ort geschickt, an dem eine stabile Temperatur von etwa 22 ° C gehalten wird. Nach 5 Tagen den restlichen Zucker hinzufügen. Aufsehen. Mit einem Handschuh abdecken und warten bis es wieder fällt.

Gärung von Saft mit ZuckerWenn sich am Boden des Geschirrs ein Sediment bildet, wird der Wein in einen sauberen Behälter gegossen. Falls gewünscht, eine weitere Portion Zucker hinzufügen. Dazu wird etwas Wein in einen Topf gegossen. Kristallzucker einfüllen. Rühren und erhitzen Sie es bei schwacher Hitze und versuchen Sie, die Temperatur zu kontrollieren. Die resultierende Flüssigkeit wird in den restlichen Wein gegossen. Decken Sie die Flasche ab und stellen Sie sie in einen Raum ohne Licht. Sechs Monate später wird das Getränk in Flaschen abgefüllt. Im Keller oder Kühlschrank ca. 5 Jahre lagern.

Herrliches Getränk von klarer Bernsteinfarbe

hausgemachter Weißwein aus Trauben zu HauseEs gibt viele Rezepte, um aus weißen Trauben zu Hause Wein herzustellen. Machen wir uns mit einem von ihnen bekannt. 10 kg Beeren benötigen 3 kg Kristallzucker.

Beliebte Sorten sind geeignet:

  • Chardonnay;
  • Riesling;
  • Sauvignon Blanc;
  • Weißburgunder.

Die Beeren werden sorgfältig aussortiert, beschädigte Exemplare werden entfernt. In einen kleinen Behälter gießen. Saft wird auf traditionelle Weise ausgepresst. Die Flüssigkeit wird in einen Topf gegossen. 5 Tage ruhen lassen. Der resultierende Hut wird täglich gebrochen, um die Fermentation anzuregen.

Weißwein GärungsprozessDie resultierende Masse wird filtriert und in einen sauberen Glasbehälter gegossen. Kristallzucker hinzufügen. Bedecken Sie den Behälter mit einem Handschuh und lassen Sie den Wein 3 Wochen stehen. Wenn die Gärung aufhört, wird das Getränk vorsichtig aus dem Sediment entfernt. In Gläser abgefüllt, abgedeckt und kühl gelagert.

Nach einem Monat ist der Wein trinkfertig..

Erfrischungsgetränk für Frauen

leichter Wein für FrauenBetrachten Sie ein einfaches Rezept für hausgemachten Traubenwein mit reinem Wasser. Es schmeckt interessant und trinkt viel weicher..

Würde brauchen:

  • Trauben (5 kg);
  • Kristallzucker (3 kg);
  • sauberes Wasser (12 l).

Ausgewählte Beeren werden in einer Emailleschale von Hand zerkleinert. Die Masse wird 4 Tage stehen gelassen, mit einem dicken Tuch oder Deckel bedeckt. Sie müssen mehrmals täglich gemischt werden, um die gebildete Kappe vollständig aufzubrechen.

Gärung in FlaschenDie fermentierte Flüssigkeit wird in Glasbehälter gegossen. 1,5 kg Kristallzucker hinzufügen. Aufsehen. Mit einem Handschuh oder einer Wasserdichtung abdecken.

Nach einer Woche wird der Wein in einen sauberen Behälter gegossen und hinterlässt ein Sediment in den Gläsern. Den restlichen Zucker hinzufügen und wieder zudecken. Nach 10 Tagen wird der resultierende Saft mit Wasser verdünnt. Einen Monat lang ruhig gären lassen. Das fertige Getränk wird in saubere Behälter gefüllt. Zur vollständigen Reifung an einen dunklen Ort geschickt.

Die beschriebene Technologie ist universell für die Herstellung von Traubenwein zu Hause. Bei einigen Sorten gibt es jedoch spezielle Nuancen, die normalerweise in Rezepten angegeben sind. Viele haben gelernt, wie man ein göttliches Getränk mit ihren eigenen Händen zubereitet, indem sie sich an einfache Empfehlungen halten. Und sie sind lobenswert.

Halbsüßer hausgemachter Traubenwein zu Hause – Video

Previous Post
Zitrone zu Hause anbauen und pflegen lernen
Next Post
حديقة نباتية صغيرة على حافة النافذة تحتوي على فيتامينات على مدار السنة
Adblock
detector