Die besten Rezepte für leckere Knödel mit Kirschen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Die besten Rezepte für leckere Knödel mit Kirschen

Knödel mit Kirschen Kirschknödel sind ein köstliches und aromatisches Gericht. Seine angenehme Säure erfrischt perfekt in den Sommermonaten. Bei Nichtbeachtung der Kochtechnik können die Knödel auseinanderfallen und die Füllung aus ihnen herausfließen. Die Kenntnis einfacher Rezepte und deren strikte Einhaltung helfen, dies zu vermeiden..

Geheimnisse der Zubereitung köstlicher Knödel

Köche haben mehr als 15 verschiedene Rezepte für Knödel mit Kirschen entwickelt. Sie alle verbindet die Einhaltung einfacher Regeln, die dazu beitragen, dass das Gericht wirklich köstlich wird:

  1. Lassen Sie alle Lebensmittel vor dem Garen bei Raumtemperatur stehen..
  2. Backpulver nicht mit Essig löschen. Dies verschlechtert die Qualität des Tests..
  3. Vor dem Formen sollte der Teig mindestens eine halbe Stunde lang ziehen..
  4. Wenn im Rezept gefrorene Kirschen verwendet werden, tauen Sie sie auf und lassen Sie die gesamte Flüssigkeit vor dem Kochen ab. In Zukunft können damit auch andere Gerichte zubereitet werden, zum Beispiel Kompott..
  5. Es gibt zwei Möglichkeiten, Knödel mit Kirschen zu kochen: in Wasser und gedünstet. Die erste besteht darin, einen großen Topf zu verwenden, der mit ausreichend Wasser gefüllt ist. Die Knödel sollten frei schwimmen und beim Garen nicht zusammenkleben. Sie können in einem Multikocher, Doppelkocher oder einem Mantool dampfgaren. Wenn keine solche Ausrüstung vorhanden ist, stellen Sie das Sieb in einen großen Topf mit kochendem Wasser und legen Sie das Halbzeug darauf..
  6. Wie viel Knödel mit Kirschen gekocht werden, hängt von ihrer Größe und Kochmethode ab. Das Garen in Wasser dauert durchschnittlich 5 Minuten und 6 Minuten für Dampf.
  7. Servieren Sie das Gericht heiß. Kann mit frischem Sauerrahm, verschiedenen Saucen, Butter leicht gewürzt werden.

Mit solchen Tipps können Sie ohne großen Aufwand ein köstliches Gericht zubereiten. Wenn Sie befürchten, dass der Teig beim Kochen “wegkriecht”, dann kochen Sie die Knödel mit gedünsteten Kirschen.

Traditionelle Technik

Besonders beliebt ist das übliche Rezept für Knödel mit Kirschen. Das Gericht erweist sich als zart und “schmilzt” buchstäblich im Mund. Zur Herstellung werden nur vier Komponenten benötigt:

  • ein halbes Kilogramm Mehl;
  • ein Ei;
  • Wasser;
  • ein halbes Kilo Kirschen.

Der gesamte Garprozess ist in mehrere wichtige Phasen unterteilt:

  1. Gießen Sie Mehl auf einen sauberen Tisch in eine Rutsche, in deren Mitte sich ein Loch bildet. In einer separaten kleinen Schüssel das Ei mit etwas Wasser schlagen. Gießen Sie die vorbereitete Mischung in ein Loch im Mehl. Fügen Sie dem Ei nach und nach Mehl hinzu und kneten Sie den Teig. Fügen Sie bei Bedarf mehr Wasser hinzu. Der Teig sollte fest genug sein.den Teig kneten

Nach dem Kneten sollte der Teig etwa eine halbe Stunde ziehen. Sonst wird es zu hart..

  1. Um die Füllung vorzubereiten, müssen die Kirschen aussortiert werden. Befreien Sie die Beeren von den Samen, werfen Sie alle faulen Exemplare weg. Zucker über die Kirschen streuen. Sie müssen es nicht zerknüllen, da überschüssige Feuchtigkeit den Teig nicht vollständig verkleben lässt..Kirschen vorbereiten
  2. Einen Teil des Teigs abschneiden, mit den Händen wieder daran erinnern und anfangen zu rollen. Das Ergebnis sollte eine sehr dünne Schicht sein. Schneiden Sie mit einer speziellen Form oder einem gewöhnlichen Glas die gleichen Kreise aus. Machen Sie nicht viele solcher Rohlinge auf einmal, da sie schnell austrocknen, es ist besser, den Teig in Teilen auszurollen.den Teig ausrollen
  3. Nimm drei Beeren und lege sie in die Mitte des Kreises. Einen Halbkreis falten und die Kanten vorsichtig zusammenklappen. Es ist besser, den Rand mit Kneifen zu schließen, damit er einem Zopf ähnelt.Teigtaschen

Die fertigen Knödel mit Kirschen sofort in kochendes Wasser geben und etwa fünf Minuten kochen lassen. Wenn Sie sie für den späteren Gebrauch aufbewahren, legen Sie sie auf ein mit Mehl bestäubtes Brett und legen Sie sie in den Gefrierschrank. Stellen Sie sicher, dass sie sich nicht berühren. Vor dem Kochen werden solche Knödel nicht aufgetaut, sondern sofort in kochendes Wasser geworfen..

Knödel auf Kefir-Teig

Knödel mit Kirschen auf Kefir sind besonders weich und luftig. Ihre Vorbereitung nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und erfordert keine besonderen Fähigkeiten. Sie benötigen folgende Komponenten:

  • ein volles Glas Kefir;
  • zwei Esslöffel Zucker;
  • ein Ei;
  • etwas Salz;
  • ein Teelöffel Backpulver;
  • 4 Tassen Mehl;
  • ein halbes Kilo Kirschen.

Ein Rezept mit Foto hilft dabei, solche Knödel mit Kirschen Schritt für Schritt zuzubereiten:

  1. Brechen Sie das Ei in einen tiefen Behälter und schlagen Sie es leicht mit einer Gabel. Gießen Sie Kefir hinein. Mehl, Salz, Zucker und Backpulver getrennt mischen. Die Mehlmischung nach und nach zum Kefir und Ei geben und gut verrühren. Harten Teig kneten. Damit es am Ende üppig wird, müssen Sie das Soda nicht löschen.einen festen Teig kneten

Anstelle von Kefir können Sie auch Joghurt verwenden. Es wird vor dem Kochen in Milchmolke verdünnt..

  1. Wir waschen die Kirschen gründlich, trennen sie von den Zweigen und befreien sie von den Kernen. Die gekochten Beeren mit Zucker bestreuen.die geschälten Kirschen mit Zucker bestreuen
  2. Rollen Sie den fertigen Teig zu einem kleinen Seil. Schneiden Sie kleine Stücke daraus und rollen Sie sie zu pflaumengroßen Kugeln. Jede dieser Kugeln muss zu einem Kreis gerollt werden..den Teig in Stücke teilen
  3. Die Füllung auf einen dünnen Teigkuchen legen. Drücken Sie die Kanten vorsichtig zusammen. Stellen Sie sicher, dass sie eng zusammenpassen. Andernfalls läuft der Füllstoff beim Kochen einfach aus..Stangenknödel mit Kirschen

Knödel mit gefrorenen Kirschen sind nicht schlechter als mit frischen. Vor dem Garen müssen die Beeren aufgetaut und die überschüssige Flüssigkeit abgelassen werden. Sie können ein solches Gericht servieren, leicht mit Puderzucker bestreuen.

Rezept für Vanillepuddingknödel auf Wasser

Teig für Knödel mit Kirschen in Wasser wird am besten nach der Pudding-Methode zubereitet. Dadurch wird es weich und lecker. Bereiten Sie folgende Lebensmittel zum Kochen vor:

  • ein halbes Kilogramm Mehl;
  • ein Glas Ochsen;
  • zwei Esslöffel Pflanzenöl;
  • eine Prise Salz;
  • ein halbes Kilogramm Kirschen;
  • ein halbes Glas Zucker.

Das Rezept für Knödel mit Kirschen lautet wie folgt:

  1. Mehl auf eine saubere Arbeitsfläche streuen. Wasser aufkochen und etwas Salz dazugeben. In einem Mehlhügel eine kleine Vertiefung formen und Pflanzenöl hineingießen. Nach und nach Wasser hinzufügen, den steifen Teig kneten. Vor dem Formen sollte es etwa eine halbe Stunde auf dem Tisch liegen..einen dichten Teig kneten
  2. Entfernen Sie die Kerne von den Kirschen. Ohne darauf zu warten, dass sie mit dem Mock beginnt, fang an, Knödel zu formen.Kirschen entkernen
  3. Den Teig zu kleinen dünnen Kuchen ausrollen. Gießen Sie etwas Zucker in die Mitte von jedem von ihnen, legen Sie drei Kirschen darauf. Verbinden Sie die Teigränder und drücken Sie sie zusammen. Wenn Sie den Teig locker kleben, fließt die Füllung während des Garvorgangs heraus..

Kochen Sie solche Knödel in kochendem Wasser oder Dampf. Nach dem Garen auf einen Teller legen und mit etwas flüssigem Honig oder Kondensmilch beträufeln. Kinder werden dieses Gericht besonders mögen..

Schokoknödel mit Kirschen

Schokoknödel mit KirschenTeig für Knödel mit Kirschen kann unter Zusatz von Kakao zubereitet werden. Ein solches Gericht wird zu einem großartigen Dessert, das sowohl Erwachsene als auch Kinder anspricht. Sie können es aus folgenden Produkten zubereiten:

  • 150 Gramm Kirschen;
  • 150 ml Wasser;
  • 25 Gramm Kakaopulver;
  • ein Löffel Kartoffelstärke;
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl;
  • 230 Gramm Mehl;
  • eine Prise Salz;
  • 50 Gramm dunkle Schokolade.

Die Methode zur Zubereitung eines solchen Gerichts ist äußerst einfach:

  1. Mehl zusammen mit Kakao durch ein Sieb sieben. Dadurch wird der Teig mit Sauerstoff angereichert. Wasser kochen. Fügen Sie Nichtsalz und Pflanzenöl hinzu. Gießen Sie nach und nach die Öl-Wasser-Mischung in das Mehl und kneten Sie den Teig. Lassen Sie das fertige Produkt etwa eine halbe Stunde bei Raumtemperatur ruhen. Um zu verhindern, dass der Teig austrocknet, decken Sie ihn mit Plastikfolie ab..Schokoladenteig kneten
  2. Den Teig zu einer Schicht von nicht mehr als 3 mm Dicke ausrollen. Verwenden Sie einen Cutter oder ein Glas mit einer scharfen Kante, um in Kreise zu schneiden. Mit dieser Technik ist es möglich, Knödel der gleichen Größe zu erhalten. Es lohnt sich nicht, den ganzen Teig auf einmal zu verarbeiten, da er schnell trocknet. Es ist besser, es in kleinen Portionen zu rollen..
  3. Für die Füllung die Kirschen aussortieren und von den Kernen befreien. Mit Zucker und Stärke bestreuen. Schneiden Sie die Schokolade in dünne Scheiben. Dazu können Sie einen Gemüseschäler verwenden..
  4. In die Mitte jedes Schokobechers ein paar Kirschen und ein Stück Schokolade geben. Die Ränder gut verblenden, damit der Knödel während des Garvorgangs nicht auseinanderfällt.

Kochen Sie solche Knödel gedünstet oder in leicht gesalzenem kochendem Wasser. Die Garzeit beträgt etwa 4 Minuten. Es wird empfohlen, ein solches Gericht mit Butter und Puderzucker zu servieren..

Knödel mit gedünsteten Kirschen – Video

Knödel mit Kirschen schmücken jeden Tisch. Sie können als Hauptgericht oder Dessert dienen. Selbst eine unerfahrene Gastgeberin wird die Zubereitung eines solchen Gerichts problemlos meistern..

Previous Post
Schauen wir uns Kürbiskerne genauer an
Next Post
كيفية تقليم الجوز
Adblock
detector