15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Einfacher und unglaublich leckerer Quark-Kirsch-Kuchen

leckerer Kirsch- und Hüttenkäsekuchen Eine duftende, schöne und unglaublich saftige Torte mit Hüttenkäse und Kirschen wird Sie und Ihre Lieben sicherlich begeistern. Zarter Mürbteig kombiniert mit saftiger Quark- und Kirschfüllung lässt niemanden gleichgültig. Das ist nicht nur lecker und einfach, sondern auch ein schneller Kirschkuchen, der sicher ins Sparschwein deiner Lieblingsrezepte kommt..

Was wird für den Kuchen benötigt

Kirsch- und Quarkkuchen Die beste Option für Kirschkuchen ist ein einfacher Mürbeteig. Es gibt viele kiesige Rezepte, aber wir empfehlen, unsere Option zu verwenden, und wir garantieren, dass dieses Rezept für den Kirsch- und Hüttenkäsekuchen Ihr Favorit wird..

Der Teig benötigt:

  • butter – 150 gr.;
  • zucker – 100 gr.;
  • Ei 1-2 Stk. (je nach Größe);
  • salz – 0,5 TL;
  • mehl – ungefähr 250-300 gr.;
  • Schale einer halben Zitrone – optional.

Für die Füllung benötigen Sie:

  • milch – 500 ml;
  • Grieß – 100 gr.;
  • ei – 4 Stk.;
  • Hüttenkäse – 500 gr.;
  • zucker – 250 gr.;
  • kirsche – 300 gr.;
  • Backpulver – 5 TL;
  • Nuss – 50-100 gr.

Schritt-für-Schritt-Rezept für die Zubereitung eines Kuchens mit Hüttenkäse und Kirschen

Lassen Sie uns herausfinden, was, warum und wie es geht..

Drei gefrorene Butter auf einer Reibe oder mit einem Messer schneiden. Wir fügen Mehl hinzu und gießen es nach und nach durch ein Sieb, dies wird dazu beitragen, unseren zukünftigen Teig mit Sauerstoff anzureichern.Butter mit Mehl hacken

Fügen Sie der resultierenden Masse Eier hinzu.Eier hinzufügen

Zucker, Salz und nach Belieben Zitronenschale hinzufügen.Zucker und Zitronenschale gießen

Den Teig gut durchkneten, damit er nicht an den Händen klebt. Den fertigen Teig wickeln wir in Frischhaltefolie ein und stellen ihn mehrere Stunden in den Kühlschrank..Den Teig kneten und in den Kühlschrank stellen

Während der Teig abkühlt, bereiten wir die Füllung für den Quarkkuchen mit Kirschen vor. Gießen Sie dazu Milch in einen Metallbehälter und warten Sie, bis sie kocht.Milch für die Füllung aufkochen

Grieß in gekochte Milch gießen. Wieder zum Kochen bringen und Gas abstellen.Grieß einschlafen und kochen

Jetzt müssen die Eier das Eigelb und das Eiweiß trennen..das Eiweiß vom Eigelb trennen

4 Eichhörnchen mit einem Mixer schlagen, eine Prise Salz und 3-5 Tropfen Zitronensaft hinzufügen. Der Saft ist keine erforderliche Zutat, fügt jedoch eine leichte Säure hinzu, die dem Geschmack eine pikante Note verleiht. Wer kein Fan des Zitronengeschmacks ist, kann auf Saft komplett verzichten. Schlagen, bis ein dicker, homogener und starker Schaum entsteht..die Weißen gut schlagen

3 Eigelb zu unserem Hüttenkäse geben, das Backpulver dort einfüllen und gründlich vermischen.das Eigelb zum Quark geben

Den ganzen Zucker in den abgekühlten Grießbrei geben und gut vermischen.Grieß mit Zucker verrühren

Grießbrei mit Hüttenkäse mischen und dann vorsichtig die geschlagenen Proteine ​​​​hinzufügen. Vorsichtig umrühren und die Füllung von unten anheben, damit sie homogen wird.Hüttenkäse und Brei mischen

Jetzt müssen Sie den Ofen einschalten und auf 2000 C vorheizen. Bereiten Sie die Form vor, indem Sie sie mit Butter einfetten. Wir haben eine Form mit einem Durchmesser von 28 cm.die Form mit Butter einfetten

Wir rollen den Teig aus und achten dabei auf die Seiten.den Teig in eine Form geben

Wir stellen die fertige Form in den Ofen und backen, bis eine gleichmäßige goldene Farbe erreicht ist.goldbraun backen

Die Bereitschaft des Tests kann mit einem Zahnstocher überprüft werden..

Während unsere Basis backt, bereiten wir die Füllung für einen Kuchen mit Hüttenkäse und Kirschen vor. Für diese 300gr. Kirschen müssen abgespült werden, überschüssige Feuchtigkeit mit Servietten oder Papiertüchern entfernen. Entfernen Sie die Kerne von den getrockneten Beeren und drücken Sie den überschüssigen Saft aus. Je weniger Saft vorhanden ist, desto schmackhafter wird die Füllung..die Kirschen für den Kuchen vorbereiten

Die vorbereiteten Kirschen in einer gleichmäßigen Schicht auf den abgekühlten Teig geben.die Kirschen auf den fertigen Kuchen legen

Als nächstes gießen Sie unsere Quark-Grieß-Mischung ganz oben in die Form.Gießen Sie die Quarkmasse in die Form

Jetzt ist es an der Zeit, sich an das zuvor verzögerte Eigelb zu erinnern, etwas Milch dazuzugeben (Sie können es durch abgekochtes Wasser ersetzen) und gut schlagen.das Eigelb mit Milch schlagen

Wir verteilen die Mischung auf unserem Kuchen.Kuchen einfetten

Wir dekorieren unseren Kuchen mit Nüssen. Dazu müssen Sie sie in einer Pfanne etwas anbraten, fein hacken oder reiben und auf den Kuchen streuen.mit Nüssen garnieren

Wir backen bei einer Temperatur von 2000 ° C für 50-60 Minuten. Sie können die Torte nach Belieben dekorieren. So ist unser leckerer Kirschkuchen fertig, guten Appetit!

Previous Post
Wie japanische Quitten nützlich und gesundheitsschädlich sein können
Next Post
معرفة وثيقة بالتوت البري – مكان نموها وكيفية جمعها