15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Tolles Zitronenkuchen-Rezept zum Nachtisch

Rezept für Zitronenkuchen Zartes, aromatisches Gebäck mit Zitrusgeschmack nimmt einen besonderen Platz in der Ernährung der Familie ein. Die Auswahl des besten Zitronenkuchenrezepts kann jedoch schwierig sein. Versuchen wir, unter den vielen kulinarischen Vorschlägen die leckersten zu finden. Dessert wird aus Shortbread und Hefeteig hergestellt. Manche Leute mögen eine flockige Basis. Und am festlichen Tisch wird ein Keks mit Limette serviert. Lassen Sie uns herausfinden, wie es in den besten Häusern in London und Paris zubereitet wird.

Siehe auch Artikel: Rhabarbertorte aus Hefeteig!

Einfaches Zitronenkuchen-Rezept für Anfänger

einfaches Zitronenkuchen-Rezept Die Leute sagen, dass jedes Unternehmen klein fängt. Ebenso wird man nicht auf einmal ein erfahrener Koch. Titel werden nur an fleißige Arbeiter vergeben, die immer bereit sind zu lernen..

Die leichteste Version eines Zitrusdesserts besteht aus Produkten:

  • Hühnereier;
  • Weizenmehl (Premiumqualität);
  • Zitronen;
  • Butter;
  • Puderzucker;
  • Backsoda.

Weizenmehl wird durch ein Sieb gesiebt, damit es mit Sauerstoff gesättigt ist. Mit Puderzucker und Backpulver bestreuen.gesiebtes Mehl

Die Butter wird in Stücke geschnitten. Butter in Stücke schneidenMit Mehl mahlen. Eier werden eingetrieben. Kneten Sie einen zarten Teig von weicher Textur. Mit Frischhaltefolie umwickeln. 30 Minuten an einen kalten Ort geschickt.

Zu diesem Zeitpunkt wird eine Zitruscreme hergestellt. Zitronen (2 Stk.) werden unter fließendem Wasser gewaschen. Mit einer Serviette abwischen. In Hälften schneiden. Saft auspressen.Zitronensaft auspressen

Die Butter wird in einer separaten Schüssel erhitzt. Wenn es abgekühlt ist, fügen Sie Eier, Puderzucker und Zitronensaft hinzu. Gut mischen.Butter mit Ei und Puderzucker schlagen Stellen Sie eine mäßige Hitze auf. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Masse dick wird.

Da Zitrone das ganze Jahr über in den Regalen steht, können Sie jederzeit Ihren Lieblingsgenuss zubereiten..

Wählen Sie eine geeignete Auflaufform. Mit Pergamentpapier abdecken. Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank. Teilen Sie es in 2 Teile. den Kuchen ausrollenDer etwas größere wird ausgerollt und auf den Boden der Form gelegt. Die Seiten sind sorgfältig verarbeitet. Füllen Sie die Füllung. Aus dem restlichen Teig wird ein Netz geformt und die Oberseite des Mehlrohlings abgedeckt. In einen auf 180 ° C vorgeheizten Ofen geben. Etwa 30 Minuten backen. Servieren Sie den Tisch, wenn er vollständig abgekühlt ist.

Jeder Koch legt die Anzahl der Produkte individuell fest und berücksichtigt dabei die Größe des Backens.

Rezept für Bananen-Zitronen-Torte

Rezept für Bananen-Zitronen-TorteEin wunderbares Dessert entsteht, wenn Sie mehrere tropische Produkte mischen. Die Hauptsache ist, keine Angst vor Experimenten zu haben..

Machen wir uns mit einem interessanten Rezept bekannt, das aus Zutaten besteht:

  • Zitronen;
  • Weizenmehl;
  • fettreiche Butter;
  • Kristallzucker weiß;
  • Backpulver oder Backpulver;
  • eine Prise Salz;
  • hausgemachter Hüttenkäse;
  • Hühnereier;
  • Bananen;
  • Vanillin;
  • Pflanzenfett.

Der geriebene hausgemachte Hüttenkäse wird in einen tiefen Behälter gegeben. Eier werden eingetrieben. Mit Kristallzucker, Salz, Vanille und Backpulver bestreuen. Gründlich mischen und dann verquirlen, um eine Creme mit einheitlicher Textur zu erhalten.Hüttenkäse mit Eiern und Zucker schlagen

Geschälte Bananen werden in kleine Würfel geschnitten. Banane in Scheiben schneidenDie Zitrone in 2 gleich große Stücke schneiden. Reiben Sie die Schale von einem. Die Zutaten werden zur geschlagenen Quark- und Eimasse geschickt.

Eine Sandbasis wird in einem separaten Behälter hergestellt. Die Butter wird in Stücke geschnitten. Mit gesiebtem Premium-Weizenmehl mahlen. Kristallzucker, etwas Salz, Soda hinzufügen. Kneten Sie lockeren Teig in Form von Krümel.Mürbeteig kneten

Eine Form oder ein Backblech wird großzügig mit Pflanzenöl eingefettet und mit Spezialpapier abgedeckt.das Formular mit Papier abdecken Die Hälfte des Behälters mit Mehlkrümeln füllen. Dann wird die Füllung mit Hüttenkäse, Zitrone und Banane gegossen. Die restlichen Teigstücke darüberstreuen. Im Backofen bei 200 °C ca. 60 Minuten backen.

Auf Wunsch kann die Banane auf einer groben Reibe gerieben werden..

Appetitanregendes Zitrus-Manna

Manna Zitronenkuchen RezeptFast alle Menschen mögen feines aromatisches Gebäck. Daher ist es wichtig zu lernen, wie man es lecker zubereitet. Machen wir uns mit dem klassischen Rezept für Zitronengras vertraut. Der Kuchen fällt ziemlich groß und porös aus.

Um es zu erstellen, benötigen Sie die folgenden Komponenten:

  • Zitronen;
  • Grieß;
  • Weizenmehl;
  • fettarmer Kefir;
  • Salz;
  • Backpulver;
  • Vanillezucker;
  • Pflanzenfett zum Schmieren;
  • Puderzucker.

Grieß wird 30-40 Minuten mit Kefir gegossen, damit er quillt.Grieß mit Kefir gießen

Eier werden mit Kristallzucker, Vanille und Salz kombiniert. Kräftig rühren, bis eine homogene Masse entsteht.Eier mit Zucker schlagen

Zitrone wird unter fließendem Wasser gewaschen. Mit einem Handtuch abwischen. Zunder auf einer Reibe mit großen Abschnitten.Zitrone reiben

Weizenmehl wird in einen separaten Behälter gesiebt. Verbinden Sie es mit einem Backpulver. Die vorbereitete Grießmischung und die Eimasse hinzufügen. Teig kneten.Teig machen In eine feuerfeste Form gegossen, mit Pflanzenfett eingefettet. Bei 200 °C etwa 35 Minuten backen. Die Bereitschaft wird mit einem Holzspieß überprüft. Das resultierende Dessert wird mit Puderzucker bestreut und auf dem Tisch serviert..

Lebkuchen Fantasy und Zitrusglasur

Rezept für Lebkuchen-Zitronen-TorteDer Flug kulinarischer Gedanken erreicht oft den “Himmel”. Was unvereinbar erscheint, ist tatsächlich köstlich. Ein einzigartiges Rezept für Zitronenkuchen wird von echten Fans des hausgemachten Backens geschätzt.

Eine Reihe von Produkten:

  • Premium-Mehl;
  • Naturjoghurt;
  • Kristallzucker;
  • dunkle Schokoladentafel;
  • Kakao;
  • Gewürze nach Geschmack;
  • Backpulver oder Backpulver;
  • Zitronen für Saft;
  • Puderzucker.
  • Hühnereier;
  • salz an der Messerspitze;
  • Pflanzenfett;
  • Orange.

Das gesiebte Weizenmehl wird in eine Schüssel gegossen. Mit Kakao, Gewürzen nach Wahl, Backpulver mischen. Mit einem Löffel vorsichtig umrühren.Mehl mit Kakao mischen

Die dunkle Schokolade ist in zwei Teile geteilt. Einer wird zerquetscht, der andere bleibt übrig. dunkle Schokolade mahlen

Joghurt und Eier mit einem Mixer verquirlen. Die resultierende Mischung wird nach und nach in Mehl eingebracht und der flüssige Lebkuchenteig wird geknetet. Scheiben von dunkler Schokolade werden hinzugefügt. Vorsichtig mischen.den Teig vorbereiten

Die abnehmbare Form ist mit Pflanzenöl gefettet oder mit Pergament bedeckt. Leicht mit Mehl bestreuen. den Kuchen backenGießen Sie das Mehl-Halbzeug. Im auf 175 °C vorgeheizten Backofen ca. 55 Minuten backen.

Während der Kuchen im Ofen ist, bereiten Sie die Sahne vor. Puderzucker (0,5 Tassen) wird in eine Schüssel gegossen. Zitronensauce machenFrisch gepresster Zitronensaft wird in kleinen Portionen gegossen. Gut durchkneten, bis eine Masse entsteht, die einem Eiweiß ähnelt. Die resultierende Sahne wird über den abgekühlten Lebkuchenkuchen gegossen. Darauf werden ein paar Orangenscheiben und dunkle Schokoladenstücke gelegt. Serviert mit Tee, statt einem herzhaften Abendessen.

Für ein reicheres Zitrusaroma können Sie der Füllung auch Orangensaft hinzufügen..

Geriebenes Zitronengras für eine schnelle Hand

Rezept für geriebenen ZitronenkuchenNicht jeder bastelt gerne lange in der Küche mit dem Kochen herum. Für solche Leute gibt es ein einfaches Rezept für Zitronenkuchen, der 40 Minuten lang gekocht wird..

Benötigte Zutaten:

  • Mehl (erste Klasse);
  • Kristallzucker;
  • fettreiche Butter;
  • Maisstärke;
  • etwas abgekochtes Wasser;
  • Vanille;
  • Zitronen;
  • geröstete Erdnüsse;
  • Backpulver;
  • Salz nach Geschmack.

Mehl wird in eine geräumige Schüssel gesiebt. Backpulver, Maisstärke, Salz und Vanillin werden hinzugefügt. Hühnereier und Kristallzucker werden separat geschlagen. Das abgekühlte Butterbrikett wird in kleine Stücke geschnitten. Den elastischen Teig kneten. Aufgeteilt in mehrere Teile. Mit Frischhaltefolie umhüllen. In den Kühlschrank gestellt.elastischen Teig kneten

Zu diesem Zeitpunkt wird die Füllung zubereitet. Die gewaschenen Zitronen werden vorsichtig halbiert. Die Scheiben werden von den weißen Schichten und Samen getrennt. Dann in eine Mixerschüssel geben. Zerkleinert zu einem duftenden Brei.Zitronen mit einem Mixer mahlen In die resultierende Zitrusmasse werden Maisstärke und Kristallzucker gegossen. Aufsehen. Stellen Sie eine mäßige Hitze auf. kochen, bis sich eine dicke Masse bildet.

Um den bitteren Geschmack des Kuchens zu erhalten, müssen Sie Zitrone zusammen mit der Schale verwenden..

Zitronenkuchen formenEine Auflaufform wird mit Öl eingefettet. Einen Teil des Mürbeteigs aus dem Kühlschrank nehmen. Ausrollen und einen dichten Kuchenboden formen. Gießen Sie die Zitronenfüllung aus. Mit einem Holzspatel nivellieren.

Als nächstes nehmen Sie das zweite Stück Teig. Zunder auf einer groben Reibe in einem separaten Behälter. Dann vorsichtig auf der Tortenfüllung verteilen. Sie werden in den Ofen geschickt. 35 Minuten backen. Das fertige Produkt wird auf Tellern serviert, bestreut mit gehackten gerösteten Erdnüssen.

Rezept für Zitronenkuchen mit französischem Akzent

Rezept für French Accent Lemon PieDie Überseeküche ist seit langem für unsere lernwilligen Landsleute interessant. Sie finden erfolgreich passende Rezepte für sich und kommen zur Sache. Lernen wir eine interessante Möglichkeit zum Kochen von Zitronengras kennen.

Schauen wir uns zunächst die Liste der Komponenten an:

  • Hühnereier;
  • Shortbread;
  • Weizenmehl;
  • Kristallzucker;
  • Butter;
  • Kondensmilch;
  • Zitrone;
  • Wasser;
  • Maissirup.

Als erstes den Mehlboden kneten. Weiche Butter und Kristallzucker in einer tiefen Schüssel verquirlen. Kombinieren Sie die Masse mit Eiern und etwas später mit gehackten Keksen.die Basis des Kuchens machen

Weizenmehl wird gut durch ein Sieb gesiebt. Flüssiger Brei wird hinzugefügt. Einen weichen Teig kneten und auf eine Auflaufform legen.weicher Teig In einen auf 200 ° C vorgeheizten Ofen geben. Nach 15 Minuten ist die Mehlbasis fertig. Ein Holzzahnstocher sollte problemlos hineinpassen und sauber bleiben. Das Produkt wird zum Abkühlen seitlich weggetragen..

Der Kuchen brennt nicht, wenn der Boden des feuerfesten Behälters mit Spezialpapier bedeckt ist.

Das Eigelb wird aus den Eiern entfernt und dann mit einem Mixer geschlagen, bis es weiß ist..das Eigelb schlagen Kondensmilch einfüllen und weiterschlagen. Schließlich wird frischer Zitronensaft hinzugefügt und weitere 30 Sekunden gemischt. Die Mischung wird in eine gekühlte Sandbasis gegossen. 10 Minuten in den Ofen geschickt. Wenn das flüssige Produkt eindickt, herausnehmen. Die abgekühlte Mischung wird in eine Folie gewickelt und für 4 Stunden in den Kühlschrank gestellt.

Als nächstes füllen Sie es aus. Gießen Sie sauberes Wasser (1 Glas) in einen Topf. Gießen Sie Kristallzucker (2 EL. L). Umrühren und den Maissirup einfüllen. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und warten, bis die Flüssigkeit abgekühlt ist.Füllung vorbereiten

Die restlichen Proteine ​​werden in eine Glasschale gegeben. Schlagen bis dick. Kristallzucker und gekühlter Sirup werden nach und nach zugegeben. Starten Sie den Mixer erneut und schlagen Sie für etwa 7 Minuten. Die resultierende Masse wird über den fertigen Kuchen gegossen. schlagen die WeißenSeine Dicke sollte etwa 2 cm betragen, wird mit einem Spachtel nivelliert und in einen vorgeheizten Ofen gegeben. Nach 3 Minuten wird das Baiser braun und zeigt damit an, dass das Produkt fertig ist. Kalt servieren, in Portionen schneiden.

Maissirup kann durch in Wasser verdünnte Kartoffelstärke ersetzt werden.

Hefekuchen mit Zitronengeschmack

Rezept für ZitronenhefetorteFans von hausgemachtem Backen werden das aromatische und köstliche Zitronengras sicherlich lieben. Das Rezept für den Kuchen ist recht einfach, daher auch für Anfänger geeignet..

Benötigte Produkte:

  • Trockenhefe;
  • Mehl;
  • Butter;
  • Kristallzucker;
  • Zitronen;
  • Wasser;
  • Salz.

Die Butter in Stücke schneiden. In eine geräumige Schüssel geschickt. Fügen Sie gesiebtes Mehl hinzu und kneten Sie es gründlich mit den Händen, um eine homogene Krume zu erhalten.

Erwärmtes Wasser wird in einen kleinen Behälter gegossen. Hefe, Kristallzucker (1 Teelöffel) werden darin verdünnt. Die Mischung wird 15 Minuten an einem warmen Ort belassen.. verdünnte HefeAnschließend mit Mehl und Butterbrösel vermengen. Kneten Sie einen weichen, strukturierten Teig. Mit einem sauberen Tuch abdecken. Warten darauf, dass es wächst.

Die Mehlmasse wird in 2 Teile geteilt. Einer davon wird auf Spezialpapier ausgerollt und auf eine Auflaufform gelegt..den Teig ausrollen

Zitronen werden gewaschen. 5 Minuten mit kochendem Wasser übergießen. Dadurch verlässt der Geschmack der Bitterkeit die Frucht. Dann in 4 Teile schneiden, die Samen herausnehmen. Durch einen Fleischwolf passieren oder mit einem Mixer zerkleinern. Kristallzucker hinzufügen. Gut mischen. Auf einer gerollten Schicht in einer dünnen Schicht verteilen. Der restliche Teig wird verwendet, um eine “Decke” zu machen. Kuchen formen und backenIm Ofen etwa 30 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.

Toll, dass es so viele Rezepte für Zitronenkuchen gibt. Für Anfänger ist eine einfache Option mit einfachen Zutaten geeignet. Kreative Menschen lieben Desserts aus Übersee. Die Klassiker werden Großeltern gefallen. Und die Jugend trinkt Tee mit einer Zitronen-Bananen-Delikatesse. Ist es nicht an der Zeit, die Ärmel hochzukrempeln und Ihr eigenes einzigartiges kulinarisches Meisterwerk zu kreieren.

Videorezept für Zitronenkuchen

Previous Post
Wie japanische Quitten nützlich und gesundheitsschädlich sein können
Next Post
معرفة وثيقة بالتوت البري – مكان نموها وكيفية جمعها