Alles, was Sie über Erdnuss-Halva wissen müssen: Produktvor- und -nachteile, hausgemachte Rezepte
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Alles, was Sie über Erdnuss-Halva wissen müssen: Produktvor- und -nachteile, hausgemachte Rezepte

Halva aus Erdnüssen Erdnuss-Halva ist eine der berühmtesten orientalischen Delikatessen, obwohl sie seit kurzem in buchstäblich jedem Land der Welt produziert und konsumiert wird. Aber hat ein solches Dessert einen Vorteil und kann man es zu Hause kochen??

Die gesundheitlichen Vorteile und Schäden des Verzehrs von Halva

Nutzen und Schaden von Erdnuss-Halva Der Nutzen und Schaden von Erdnuss-Halva wurden im Laufe der Jahre untersucht. Dessert mit Erdnüssen und Zucker hilft schnell satt zu werden. Aber kann diese orientalische Süße oft konsumiert werden??

Die Vorteile von Halva werden durch seine Hauptzutat bestimmt, in diesem Fall Erdnüsse. Zusätzliche Inhaltsstoffe (Wasser und Zucker) wirken sich in geringerem Maße auf den Körper aus. Die östliche Süße ist reich an Vitamin D, B2, B6, PP, die die Gehirnaktivität verbessern und das Herz-Kreislauf-System stärken. Außerdem hat Erdnuss-Halva eine ausgezeichnete Aminosäurezusammensetzung. Die Nuss-Zucker-Paste enthält 30% mehrfach ungesättigte Fettsäuren (Ölsäure, Linolsäure, Linolensäure). Halva enthält viele Ballaststoffe, die dazu beitragen, die Funktion des Magen-Darm-Trakts zu verbessern. Aufgrund der großen Menge an Folsäure in der Zusammensetzung wird Erdnuss-Halva für Frauen in der frühen Schwangerschaft empfohlen..

Für die Herstellung von Süßwaren im industriellen Maßstab wird Erdnuss-Pflanzenöl verwendet. Die Suspension wird oft von Ärzten verordnet, um Krebs zu verhindern..

leckeres Erdnuss-DessertLeider kann das leckere Dessert nicht in großen Mengen verzehrt werden. Mit äußerster Vorsicht sollten orientalische Süßigkeiten behandelt werden:

  • Diabetiker;
  • Allergiker;
  • fettleibige Menschen.

Auch wenn eine Person nicht allergisch gegen Erdnüsse ist, kann man sich nicht gedankenlos an Halva schlemmen. Zucker ist die zweite Hauptzutat in Desserts, was bedeutet, dass viele “leere” Kalorien in den Körper gelangen. Erdnuss-Halva, die 600 Kalorien pro 100 Gramm erreicht, ist nicht für diejenigen geeignet, die eine Diät einhalten..

Ohne die Figur zu schädigen, können Sie nur 10-15 Gramm Delikatessen pro Tag essen.

Eigenschaften von Erdnuss-Halva mit Zusatz von Sesampaste

Natürlich ist es sehr schwierig, sich auf ein 20-Gramm-Stück Dessert zu beschränken. Daher ist es besser, Halva einmal pro Woche zu verwenden, jedoch in größeren Portionen. Die beste Option wäre ein Leckerbissen mit bewährten Produkten zu Hause. Wenn dies jedoch nicht möglich ist, lohnt es sich, ein natürliches Dessert aus dem Laden zu kaufen. Tahini-Erdnuss-Halva enthält fast 5-mal mehr Kalzium als gewöhnliche Nudeln. Dies bedeutet, dass dieses nahrhafte Dessert Kindern während der aktiven Wachstumsphase verabreicht werden kann. Sesam ist auch reich an Kupfer, Mangan, Phosphor und ist eine gute Quelle für Eisen und Zink. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sesamsamen zwischen den Zähnen stecken bleiben, denn für die Herstellung von Halva unter industriellen Bedingungen wird eine spezielle Paste “Tahini” verwendet.Tahini-Erdnuss-Halva

Der Prozess der Herstellung von Tahini-Erdnuss-Halva beginnt mit der Herstellung einer Paste. Zuerst werden Sesamsamen durch ein Sieb gesiebt, um eventuelle Fremdkörper (Ablagerungen) abzutrennen. Dann werden die Samen in frischem Wasser gewaschen, gebraten und dann zu einer Paste gemahlen. Fügen Sie dem fertigen Tahini gemahlene Erdnüsse und auf hohe Temperatur erhitzter Zuckersirup hinzu. In der Endphase wird die resultierende Masse 24 Stunden lang verteidigt..

Wie man Halva zu Hause macht?

Halva aus Erdnüssen zu Hause herstellenErdnuss-Halva wird zu Hause viel schneller zubereitet als in der Produktion. Sie müssen jedoch darauf vorbereitet sein, dass sich Geschmack, Textur und Farbe des Desserts erheblich vom Ladenprodukt unterscheiden. Um beispielsweise Erdnussbutter herzustellen, benötigen Sie Grieß, denn Zuckersirup lässt sich nicht so stark erhitzen wie in einer Großküche. Es ist Grieß, der als Verdickungsmittel wirkt.

Zutaten:

  • Grieß (80 g);
  • geröstete Erdnüsse (80 g);
  • Zucker (200 g);
  • Wasser (400 g);
  • Ghee (80 g).

Stellen Sie eine trockene Bratpfanne auf das Feuer, fügen Sie Grieß hinzu und erhitzen Sie 15-20 Sekunden lang. Fügen Sie 40 Gramm geschmolzene Butter zum Mehl hinzu und braten Sie den Grieß, bis er eine goldbraune Farbe annimmt.den Grieß anbraten

Geröstete Erdnüsse parallel in einem Mixer mahlen. Die entstandene Mischung im restlichen Ghee bei mittlerer Hitze anbraten.Erdnüsse hacken

Zwei Pasten mit Zucker mischen, kräftig umrühren. Auf niedrige Hitze stellen und kochen, bis sich der Zucker auflöst und das gesamte Wasser verdampft ist.Zutaten mischen und aufkochen

Am Ende sollte eine dichte Masse erhalten werden, die in eine Form gegeben und einen Tag an einem kalten Ort aufbewahrt werden muss..Masse in die Form geben

Das Rezept für Erdnuss-Halva mit Zusatz von Sesamsamen ähnelt dem vorherigen. Aber nur die dritte wird nur zwei der ursprünglichen Zutaten hinzugefügt, nämlich gemahlener gerösteter Sesam. Das Dessert ist weniger süß, dafür aber gesünder und aromatischer..Halva fertig zum Essen

Egal wie lecker Erdnuss-Halva ist, Sie sollten sich nicht zu sehr davon mitreißen lassen. Eine große Menge Zucker in der Nahrung wird alle Vorteile zunichte machen, die Nüsse und Sesamsamen für den Körper bringen könnten..

Videorezept für Erdnuss-Halva

Previous Post
Melonentorpedo: Wie man eine süße reife Frucht wählt
Next Post
زراعة الفطر بطرق مختلفة: زراعة ورعاية الفطر
Adblock
detector