So kochen Sie Erbsen richtig: kleine Tricks, die Ihnen helfen, ein köstliches und zartes Gericht zuzubereiten
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

So kochen Sie Erbsen richtig: kleine Tricks, die Ihnen helfen, ein köstliches und zartes Gericht zuzubereiten

wie man erbsen kocht Erbsen gehören zu den alten Hülsenfrüchten, die in vielen Staaten wegen ihres Nährwerts beliebt sind. Erbsenbrei, Suppe, Kartoffelpüree gehören zu den traditionellen Gerichten und der slawischen Küche, aber nicht jeder weiß, wie man Erbsen richtig kocht. Am häufigsten werden getrocknete Erbsen zum Kochen verwendet, da frische Erbsen oder ein Konservenprodukt viel teurer sind als getrocknete. Damit das Erbsengericht aber lecker wird und schnell genug gart, muss man einige Besonderheiten kennen.

Wie man Erbsen richtig kocht: wichtige Punkte

leckere reichhaltige Suppe Die Haupteigenschaft von getrockneten Erbsen ist ein langer Kochprozess. Wenn wir darüber sprechen, wie viel Erbsen gekocht werden, dauert das Kochen ganzer Erbsen beim Kochen in einem Topf durchschnittlich 2,5 – 3 Stunden und gehackte Erbsen – 1-1,5 Stunden.

Um den Prozess zu beschleunigen, werden die Cerealien vorgeweicht. Dadurch verkürzt sich die Garzeit um ein Vielfaches. Gequollene ganze Erbsen sind in 50-60 Minuten fertig, gehackte Erbsen in 30 Minuten.

Um die Erbsen richtig zu kochen, sind mehrere Schritte erforderlich:

  1. Zubereitung von Trockengetreide. Sortieren Sie das Getreide gründlich aus. Es lohnt sich, Kinder in diesen Prozess einzubeziehen. So schlagen Sie mehrere Fliegen mit einer Klappe – sparen Sie Zeit, ersparen Sie sich langweilige Tätigkeiten, beschäftigen Sie Kinder und tragen Sie zur Entwicklung ihrer Feinmotorik bei. Solider Vorteil!Zubereitung von Trockenerbsen
  2. Spülen. Bei der Entscheidung, wie man Erbsen richtig kocht, spielt das Spülen eine wichtige Rolle. Waschen Sie das Müsli mehrmals unter hohem Druck mit fließendem Wasser, bis es nicht mehr trüb und schaumig ist..die Erbsen waschen
  3. Einweichen. Die Erbsen werden mehrere Stunden (am besten über Nacht) eingeweicht. Am Morgen werden die Erbsen weich und der Kochvorgang dauert nicht länger als 30-40 Minuten. Aber hier sollten Sie die Sorte der Erbsen und ihre Art (ganz, gespalten, zerkleinert) berücksichtigen. Ganze Erbsen brauchen länger zum Erweichen.Erbsen einweichen
  4. Vorkochen. Wenn die Bohnen geschwollen sind, das Wasser abgießen und die Erbsen in einen Topf geben. Es ist besser, wenn es mit einem dicken Boden ist. Gießen Sie kaltes Wasser ein, so dass es das Müsli bis zu einer Dicke von 3 Fingern bedeckt. Stellen Sie die Pfanne bei maximaler Hitze auf den Herd, ohne den Deckel zu schließen. Ständig umrühren, damit das Wasser nicht “wegläuft” und das Müsli nicht anbrennt, zum Kochen bringen und sofort die Hitze auf ein Minimum reduzieren. Ständig Schaum entfernen.Erbsen kochen
  5. Das Ende. Das Gericht weiter köcheln lassen, bis es gar ist. Wie viel Spalterbsen und wie viel ganze Erbsen gekocht werden, wird durch das Verkosten des Getreides “durch den Mund” bestimmt. Wenn die Erbsen den gewünschten Zustand erreicht haben, fügen sie etwas Salz hinzu und schalten den Herd aus. Damit ist der Kochvorgang abgeschlossen. Aus Hülsenfrüchten kannst du selbstgemachte Leckereien herstellen.leckere Erbsensuppe zubereiten

Kochnuancen

zerstoßene ErbsenErfahrene Köche wissen, wie man Erbsen richtig zubereitet, um sie köstlich zu machen.

Hier sind einige Optimierungen:

  1. Es ist besser, nicht ganze, sondern Spalterbsen zu nehmen. Die dichte Außenhülle wurde entfernt, was den Garprozess deutlich verlangsamt..
  2. Weichen Sie Erbsen nicht lange ein, insbesondere wenn sie schlecht gewaschen sind. Das Produkt wird sauer und beginnt zu gären.
  3. Grütze ist sehr wasserlieb, sie muss 2-3 cm über die Erbsen gegossen werden.
  4. Achten Sie darauf, das Gebräu umzurühren. Erbsen nehmen Wasser auf, außerdem verdunstet es, und unerfahrene Hobbyköche verbrennen oft die Grütze..
  5. Während des Kochens sollten sich die Erbsen zufällig auf und ab bewegen. Dies ist ein Indikator für die Korrektheit des Prozesses..
  6. Auf keinen Fall kaltes Wasser in das Kochgeschirr geben. Es wird seinen Geschmack ruinieren.
  7. Wenn Sie nicht mit dem Flüssigkeitsvolumen gerechnet haben, die Erbsen bereits reif sind und noch viel Wasser vorhanden ist, sollten Sie kein Feuer hinzufügen. So wird die Kruppe nur hart. Sie müssen die Pfanne vom Herd nehmen und die überschüssige Flüssigkeit abtropfen lassen. Sie können die Erbsen aber köcheln lassen, bis die überschüssige Flüssigkeit verdunstet ist..
  8. Nach dem Garen das Gericht salzen. Salz hemmt den Siedeprozess von Erbsen.

Wenn Sie sich an diese einfachen Regeln halten, können Sie ein gutes Gericht zubereiten..

Erbsengerichte ohne Einweichen

wie man Erbsen in einem Slow Cooker richtig kochtDas Einweichen von Erbsen reduziert die Zeit, die benötigt wird, um daraus Gerichte zuzubereiten. Das Erweichen selbst dauert jedoch mehrere Stunden. Handwerker empfehlen verschiedene Möglichkeiten, um Erbsen schnell zu kochen, ohne sie einzuweichen.

Sprudel

Viele Leute raten dazu, beim Kochen von Erbsengerichten etwas Backpulver hinzuzufügen. Diese Option hat unterschiedliche Meinungen..

Befürworter argumentieren, dass Erbsen nach der Zugabe von Soda nicht nur um ein Vielfaches schneller einkochen, sondern auch ihre Fähigkeit verlieren, eine erhöhte Gasbildung zu verursachen..

Gegner dieser Methode sagen, dass beim Hinzufügen von Soda eine große Menge Schaum gebildet wird, der buchstäblich aus der Pfanne kommt. Einige Leute bemerken auch, dass das Gericht nach dem Hinzufügen von Soda einen unangenehmen bitteren Geschmack annimmt..

Butter

Um das Garen zu beschleunigen, fügen Sie Butter hinzu (ein Stück Butter oder einen kleinen Stapel Gemüse). Sie bilden einen Film auf der Oberfläche, wodurch die Temperatur im Inneren der Schüssel ansteigt und die Erbsen schneller einkochen..

Doppelkessel

Sie können einen Wasserbad verwenden, um den Garvorgang zu beschleunigen. Die gewaschenen Erbsen werden in eine Schüssel gegeben und im Verhältnis 1 zu 2 mit Wasser übergossen. Sie wählen den Modus “Schmoren”, der Timer ist auf 40 Minuten eingestellt.

Dampfkochtopf

Eine der besten Möglichkeiten, Erbsen schnell zu kochen. Sie müssen nur die Erbsen abspülen, in den Schnellkochtopf geben und viel Wasser einfüllen, sodass das Getreide 8-10 Zentimeter bedeckt ist. Den Deckel schließen und auf hohe Hitze stellen. Sobald der Schnellkochtopf charakteristische Zischgeräusche von sich gibt, die Hitze auf ein Minimum reduzieren und 20-25 Minuten (Spalterbsen), 40-50 (ganze Erbsen) garen. Schalten Sie es dann aus und warten Sie, bis der Schnellkochtopf den Druck abgelassen hat. Es dauert weitere 10-15 Minuten. Öffne den Deckel, Salz.

Erbsengerichte sind bei Erwachsenen und Kindern sehr beliebt. Erbsensuppe mit Räucherrippen, Erbsenbrei mit Fleischsoße und Steak, Erbsenpüree mit Knistern – was könnte schmackhafter und nahrhafter sein als diese Gerichte! Wenn Sie wissen, wie man Erbsen richtig kocht, lernen Sie ein paar Tricks, um sie schnell zu kochen, dann können Sie Ihr Zuhause mindestens jede Woche mit vollen Mittag- und Abendessen verwöhnen..

Geheimnisse des Kochens von Erbsen – Video

Previous Post
Beratung bei der Auswahl und Verwendung von Maisöl unter Berücksichtigung seiner vorteilhaften Eigenschaften und Kontraindikationen
Next Post
حلم التفاح عالي الإنتاجية لحديقتك
Adblock
detector