Köstliche Optionen für Vorspeisen mit Tomaten und Auberginen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Köstliche Optionen für Vorspeisen mit Tomaten und Auberginen

Auberginen-Vorspeise Aubergine ist ein vielseitiges Gemüse für herzhafte Salate und Snacks. Die vorbereitete Auberginen-Vorspeise ist ideal für die tägliche Beilage und schmückt auch die festliche Tafel. Auberginen lassen sich ganz einfach im Ofen backen, in Teller schneiden oder ganz garen. Wenn Sie ein Gemüse in einer Pfanne anbraten, müssen Sie es nur noch mit anderen Zutaten füllen und schon ist der Snack fertig. Eine sehr leckere Auberginen-Vorspeise für den Winter wird sich herausstellen, wenn Sie ein geeignetes Rezept verwenden.

Käsevorspeise “Kucerikas”

Vorspeise kucherikas Liebhaber von Käse und Hüttenkäse werden dieses Gericht zu schätzen wissen. Die Zubereitung der Delikatesse dauert nicht länger als eine Stunde und der Geschmack des Gerichts wird Sie begeistern. Bevor Sie einen Snack zubereiten, müssen Sie die folgenden Komponenten einnehmen:

  • “Blau” – 4 Einheiten;
  • Käse – ¼ kg;
  • Hüttenkäse -¼ kg;
  • Hühnerei – 1 Einheit;
  • Knoblauchzehen – 2 Einheiten;
  • Grüns;
  • Salz und Pfeffer.

Die Aubergine halbieren, ohne den Stiel zu entfernen. Die Hälften 20 Minuten in einem Topf kochen und vorher etwas Wasser salzen. Entfernen Sie überschüssige Flüssigkeit, indem Sie Auberginen in einem Sieb entsorgen.Auberginen kochen

Käse auf einer groben Reibe reiben, Dill, Petersilie und Basilikum hacken. Gießen Sie Hüttenkäse in einen Behälter, schlagen Sie ein Ei ein, fügen Sie Kräuter und Käse hinzu. Danach etwas Fruchtfleisch von den gekochten Auberginen entfernen und in den Behälter geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.Hüttenkäse mit Kräutern mischen

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Auberginenhälften vorsichtig mit Käse füllen. stopfen und die Aubergine backenVerteilen Sie eine kleine Menge Öl, indem Sie ein Backblech einfetten und legen Sie das Gemüse darauf. Nach einer halben Stunde das Gericht aus dem Ofen nehmen.

“Pfauenschwanz”

PfauenschwanzEine sehr einfach zuzubereitende Auberginen-Vorspeise “Peacock’s Tail”. Es wird den festlichen Tisch wunderschön ergänzen und die Gäste erfreuen.. Zutaten für einen SnackBevor Sie kochen, decken Sie sich mit Lebensmitteln ein:

  • “Blau” – 4 Einheiten;
  • gurken – 2 Einheiten;
  • Fetapastete – ¼ kg;
  • Paprika – 1 Einheit;
  • Oliven;
  • Salz und gemahlener Pfeffer.

Das Rezept für die Auberginen-Vorspeise ist nicht kompliziert, sodass auch Anfänger damit zurechtkommen. Zuerst die Aubergine waschen und dann in Scheiben schneiden.. die Aubergine hackenDas Gemüse mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Gemüse in einer Pfanne auf jeder Seite anbraten und etwas Öl hinzufügen. Wenn die Auberginen goldbraun sind, aus der Pfanne nehmen.Braten

Jede Runde vorsichtig mit Feta-Käse bestreichen. mit Feta bestrichenGurken in dünne Scheiben und Paprika in Streifen schneiden. Die Oliven bei Bedarf halbieren. Auf jede Aubergine eine Gurkenscheibe legen und seitlich mit Pfeffer garnieren. die Gurke auslegenDie Aubergine mit halbierten Oliven belegen.

Der Auberginen-Snack ist fertig, wenn Sie die Kreise auf einem Teller auffächern. Das Gericht nach Belieben leicht mit Kräutern garnieren..

Blätterteig-Snack mit Tomate

Blätterteig-Vorspeise mit TomatenEine Auberginen-Vorspeise mit Tomaten und Knoblauch ergänzt festliche Gerichte erfolgreich. Sie müssen eine Pfanne verwenden, um das Gericht zuzubereiten. Die restlichen Zutaten sind in jedem Haushalt zu finden..

Komponenten:

  • “Blau” – 4 Einheiten;
  • tomaten – 4 Einheiten;
  • käse – 200 g;
  • gewaschene Walnuss – 4 EL. ich .;
  • Salatblätter;
  • Basilikum;
  • Knoblauch – 4 Einheiten;
  • Zitronensaft – 3 EL. ich .;
  • Olivenöl;
  • Salz und Pfeffer.

Diese Vorspeise wird ganz einfach aus Auberginen zubereitet. Gemüse in dünne Scheiben schneiden und dann von beiden Seiten salzen. Die Hälften leicht mit Olivenöl beträufeln und in einer Pfanne goldbraun braten. Warten Sie, bis die Aubergine abgekühlt ist, bevor Sie mit dem Garschritt fortfahren..die Aubergine anbraten

Tomaten in Scheiben schneiden.die Tomaten hacken Käse mit einem Messer in Würfel schneiden.

gewürfelter Käse

Eine Vorspeise aus Auberginen und Tomaten wird köstlich, wenn Sie das Zitronendressing richtig vorbereiten. Das Basilikum in kleine Stücke hacken und die Knoblauchzehen durch die Schüssel geben. In einem separaten Behälter Knoblauch, Basilikum, ein paar Esslöffel Olivenöl und Zitronensaft mischen. Mahlen Sie die Zutaten gründlich, fügen Sie Salz hinzu und rühren Sie um.

Servieren Sie die Vorspeise erst, nachdem Sie das Gericht festlich dekoriert haben. Salatblätter und Basilikumblätter auf einen Teller legen. Dann eine Schicht Auberginen und eine Schicht Tomaten darauf legen. Die Hälfte des Zitronendressings über das Gemüse gießen. Verteilen Sie die Auberginenschicht erneut und dann die Tomatenschicht. Streuen Sie schwarzen Pfeffer über das Gericht. Die Vorspeise mit dem übrig gebliebenen Zitronensaft und den Kräutern auffüllen.

Bevor Sie die Auberginen-Vorspeise auf dem festlich gedeckten Tisch servieren, bestreuen Sie das Gericht mit gemahlenen Walnüssen.

Snack für den Winter

Auberginen mit Adjika für den WinterIn 2,5 Stunden können duftende Auberginen mit Adjika gekocht werden. Laut Rezept mit Foto aller Auberginen-Snacks können 5 Dosen zu je 1 Liter aufgerollt werden. Das Gericht wird scharf und kalorienarm. 100 g Adjika enthalten 69 kcal.

Bevor Sie Adjika zubereiten, sollten Sie sich mit den folgenden Komponenten eindecken:

  • tomaten – 1 kg;
  • bulgarischer Pfeffer – 12 Einheiten;
  • bitterer Pfeffer – 3 Einheiten;
  • Knoblauch – 350 g;
  • Pflanzenöl – 300 ml;
  • Kristallzucker – ½ Kunst .;
  • Salz.

Bei der Zubereitung von “kleines Blau” nehmen Sie:

  • Aubergine – 5 kg;
  • Kristallzucker – 1 EL;
  • essig 9% – 500 ml;
  • Salz.

Der Hauptkochprozess umfasst die folgenden Schritte:

  1. Auberginen in Spalten schneiden, salzen und das Gemüse zwei Stunden ziehen lassen. Dann die freigesetzte Flüssigkeit abgießen.Aubergine hacken und salzen
  2. Kochen Sie die blauen bei schwacher Hitze. Auberginen mit Wasser (2 l) gießen, Zucker und Essig hinzufügen. Gemüse 20 Minuten kochen.Auberginen kochen
  3. Scrollen Sie alle gekochten Zutaten durch einen Fleischwolf. Adjika nach Geschmack salzen und die Konsistenz etwa 5 Minuten kochen lassen, den Behälter bei schwacher Hitze auf den Herd stellen.kochen adjika
  4. 5 1-Liter-Dosen sterilisieren.
  5. Legen Sie die Auberginen vorsichtig in eine Säule in ein Glas und füllen Sie sie dann mit Adjika.
  6. Verschließen Sie die Gläser mit heißen Deckeln. Dann drehen Sie sie um und legen Sie sie unter die Decke, bis sie vollständig abgekühlt sind..

Wenn Sie eines der oben genannten Rezepte wählen, können Sie gebackene Auberginen, leckere Brötchen sowie einen Snack für den Winter zubereiten.

Videorezept für Auberginen-Vorspeise “Pilze”

Previous Post
Beratung bei der Auswahl und Verwendung von Maisöl unter Berücksichtigung seiner vorteilhaften Eigenschaften und Kontraindikationen
Next Post
حلم التفاح عالي الإنتاجية لحديقتك
Adblock
detector