Pilze sammeln für den Winter - lecker und sättigend
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Pilze sammeln für den Winter – lecker und sättigend

Pilze für den Winter ernten Im Herbst kommen die Pilzsammler zu einer heißen Zeit, in der Sie die Seele baumeln lassen können, indem Sie auf der Suche nach “Schätzen”, dh Pilzen, durch den Wald gehen. Nachdem man volle Körbe mit duftenden, elastischen Pilzen nach Hause gebracht hat, stellt sich sofort die Frage, wie man diese köstliche Schönheit bewahren kann. Eine der Erntemethoden ist das Rollen von Pilzen für den Winter. Tatsächlich können sie in Gläsern bis zur nächsten Pilzsaison gelagert werden, im Gegensatz zu frischen, die sich schnell verderben..

Pilze vor dem Verschließen verarbeiten: allgemeine Empfehlungen

Vorbereitung der Champignons zum Säumen Bevor Sie mit dem Rollen beginnen, sollte das Erntegut richtig vorbereitet werden. Dazu vorsichtig damit die Pilze nicht brechen, in eine große Schüssel geben und sorgfältig sortieren. Sie können es sofort mit Wasser füllen oder zuerst den gesamten Müll (Blätter, Tannennadeln) und verdorbene Pilze auswählen und erst dann in mehreren Wassern spülen. Große Pilze müssen in Stücke geschnitten werden, damit sie in das Glas passen..

Es ist besser, überhaupt keine zu großen überreifen Pilze zu verwenden, sondern sofort auszuwählen und zu entsorgen – sie sind geschmacklos. Darüber hinaus ist es bei solchen Exemplaren wahrscheinlicher, dass Würmer beginnen..

wir putzen pilzeWenn es unter der Pilzernte Sorten gibt, die leicht bitter sind (Wolnushki, Milchpilze), müssen sie mindestens einen Tag lang in kaltem Salzwasser eingeweicht werden, damit die ganze Bitterkeit herauskommt. In diesem Fall muss das Wasser zwei- bis dreimal gewechselt werden..

Pilze gründlich abspülenWenn die Pilze aussortiert und gewaschen sind, können Sie mit der Ernte für den Winter fortfahren, indem Sie eines der beliebten Rezepte verwenden, um Pilze in Gläser zu rollen.

Pilze sollten “nach Sorte” geerntet werden, dh jede Sorte sollte separat verarbeitet werden: Wenn es sich um einen Steinpilz handelt, sollten Sie ihn nicht mit Steinpilzen mischen. So bleiben Geschmack und Aroma jeder Sorte erhalten..

Champignons in der Marinade

Marinierte PilzeDer Vorteil dieser Methode besteht darin, dass die Pilze leicht zu kochen sind und keine zusätzliche Verarbeitung wie Sterilisation erforderlich sind. Der ganze Vorgang dauert nicht lange und eingelegte Pilze ohne Rollen sind sehr lecker, besonders wenn Sie Strandläufer oder Milchpilze verwenden.

Pilze in Salzwasser kochenZuerst sollten die gewaschenen Pilze gekocht werden. Sie müssen nicht viel Wasser einfüllen – 1 EL reicht aus. Flüssigkeiten pro Kilogramm. Die Kochzeit beträgt 30 Minuten, während das Wasser nicht gesalzen ist. Die fertigen Pilze abseihen und abspülen.

PilzmarinadeJetzt können Sie mit der Marinade zum Rollen von Pilzen oder besser zum Nachkochen beginnen:

  1. Stellen Sie einen Topf mit 1 Liter Wasser auf das Feuer und lassen Sie es kochen.
  2. 1 EL einfüllen. l. Salz und etwas Zimt (auf einer Messerspitze).
  3. 0,5 EL geben. l. Dillsamen, 5 Nelken und 2 Lavrushki.
  4. Zu guter Letzt gießen Sie 1,5 EL hinein. l. Essig.

Champignons in Marinade kochenWenn die Marinade ein zweites Mal kocht, tauchen Sie die Pilze darin ein und kochen Sie sie 15 Minuten lang, damit sie mit Gewürzen gesättigt sind. Dann in sterilisierte Gläser (zusammen mit Flüssigkeit) geben, ohne ein wenig nach oben zu berichten. eingelegte PilzeWenn die Pilze abgekühlt sind, gießen Sie das Sonnenblumenöl über das Glas und schließen Sie den Nylondeckel. Tiefgekühlt lagern.

Videorezept zum Kochen von gesalzenen Milchpilzen

Merkmale der Konservenherstellung von Steinpilzen

frische SteinpilzeDer Steinpilz gilt als einer der wertvollsten, daher werden die Rohlinge zu Recht als Delikatesse bezeichnet. Das Rollen von Steinpilzen für den Winter hat seine eigenen Nuancen, auf die Sie achten sollten:

  • um den Geschmack zu erhalten, ist es im Extremfall besser, frisch geschnittene Steinpilze zu verwenden – spätestens einen Tag nach dem Schneiden;
  • Steinpilze sollten nicht zu lange in Wasser (eingeweicht) bleiben, da sie Flüssigkeit gut aufnehmen und wässrig werden;
  • erfahrene Hausfrauen empfehlen, nur Pilzkappen zu marinieren und die Beine in Suppe zu legen oder zu braten.

eingelegte SteinpilzkappenIm Übrigen ähneln die Rezepte zum Rollen von Steinpilzen für den Winter dem Einmachen anderer Pilzsorten..

Eingelegte Steinpilze

Die Champignons schälen, abspülen und die Kappen trennen. In einen Topf geben, Wasser hinzufügen und 15 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

die Gläser mit Champignons füllen und aufrollenDie fertigen Champignons abspülen und in Gläser füllen.

Nachdem das Wasser in der Pfanne kocht, fügen Sie Zitronensäure in einer Menge von 2 g pro Kilogramm Pilze hinzu – so behalten die Kappen ihre Farbe.

Während die Pilze kochen, stellen Sie einen zweiten Topf auf den nächsten Brenner und bereiten Sie die Marinade vor (200 g Lösung werden in ein Literglas gefüllt). Dazu benötigen Sie für jeden Liter Flüssigkeit:

  • 1 Esslöffel. l. Kristallzucker;
  • 1,5 EL l. Salz;
  • 6 Pimenterbsen;
  • 2 Nelken;
  • 3 Lawruschkas;
  • 70 ml Essig (zuletzt hinzufügen).

Die Marinade 5 Minuten kochen, über die Champignons in Gläser gießen und aufrollen. Ein solcher Rohling wird 2 Monate gelagert..

Damit die Pilze den ganzen Winter über gelagert werden können, müssen die Gläser 30 Minuten lang sterilisiert werden, nachdem jeweils ein Esslöffel Pflanzenöl und Essig (optional) hinzugefügt wurde.

Videorezept zum Konservieren von grünen Pilzen

Gesalzene Pilze für den Winter rollen

gesalzene Milchpilze Der Geschmack von gesalzenen Pilzen unterscheidet sich erheblich von eingelegten, aber es ist nicht immer möglich, sie bis zum Winter aufzubewahren, da dies eine bestimmte Temperatur im Raum oder einen volumetrischen Kühlschrank erfordert. Aber erfahrene Pilzsammler kennen kleine Geheimnisse der langfristigen Konservierung von Gurken. Einer von ihnen rollt gesalzene Pilze für den Winter..

pilze zum salzen legenChampignons können entweder roh oder gekocht vorher gesalzen werden. Um 1 kg Pilze einzulegen, benötigen Sie 50 g Steinsalz und Gewürze nach Geschmack (Knoblauch, Meerrettich, Dill, Lavrushka, Pfeffer). Alle Zutaten in Schichten legen, Unterdrückung darauf legen.GewürzpilzePilze unterdrücken

Wenn die Pilze gesalzen und fertig sind, lassen Sie die gesamte freigesetzte Salzlösung ab und spülen Sie sie ab. Bereiten Sie eine frische Lösung vor (0,5 Esslöffel Salz pro Liter Wasser) und kochen Sie die gesalzenen Pilze darin etwa 2 Minuten lang. Dann die Champignons mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in Gläser füllen. Bringen Sie die restliche Salzlake in der Pfanne zum Kochen, gießen Sie sie in Gläser mit Pilzen und geben Sie 1,5 TL in jeden Halbliter-Behälter. Essig. Mindestens 30 Minuten sterilisieren, aufrollen. Jetzt können Gurken den ganzen Winter sicher im Keller gelagert werden.

Der zeitaufwendigste Vorgang beim Pilzrollen für den Winter ist die Zubereitung der Pilze selbst. Aber die aufgewendete Zeit lohnt sich, denn im Winter wird ein solcher Snack die vitaminarme Ernährung abwechslungsreich gestalten und zum Stolz der festlichen Tafel werden..

Previous Post
Beratung bei der Auswahl und Verwendung von Maisöl unter Berücksichtigung seiner vorteilhaften Eigenschaften und Kontraindikationen
Next Post
حلم التفاح عالي الإنتاجية لحديقتك
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector