Amprolium: Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels zur Behandlung von Geflügel und Kaninchen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Amprolium: Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels zur Behandlung von Geflügel und Kaninchen

Amprolium Gebrauchsanweisung Zur Behandlung von Kokzidiose und anderen Erkrankungen bei Geflügel wird das Medikament Amprolium empfohlen. Die Gebrauchsanweisung von Amprolium enthält einen Hinweis auf die Möglichkeit, das Produkt nicht nur Hühnern, Putenküken, Gänschen, Broilern, sondern auch Kaninchen zu verschreiben..

Vor der Anwendung des Arzneimittels sollten Sie sich mit seinen Eigenschaften, Wirkmechanismus, Dosierung, möglichen Nebenwirkungen und Kontraindikationen vertraut machen.

Die Zusammensetzung des Medikaments und die Form seiner Freisetzung

wasserlösliches Medikament Amprolium Das Medikament wird als wasserlösliches Pulver verkauft. Es ist ein Zweikomponentenprodukt. 100 g des Arzneimittels enthalten Amproliumhydrochlorid in einer Menge von 30 g Laktose dient als Hilfskomponente. Sie ist ein Füller. Das Produkt ist in Packungen von 50 g bis 5 kg verpackt.

Die Farbe des hergestellten Pulvers kann weiß oder hellgelb sein. Es löst sich schnell in Wasser auf..

Pharmakologische Eigenschaften von Amprolium

Seuchenbekämpfung bei GeflügelDas Produkt ist hochwirksam gegen Parasitenarten wie Eimeria maxima, Eimeria tenella, Eimeria necatrix und andere Kokzidienarten. In seiner chemischen Struktur ähnelt Amprolium Thiamin oder Vitamin B1.

Die Gebrauchsanweisung von Amprolium weist darauf hin, dass der Wirkstoff schnell in die Kokzidienzelle eindringt. Danach provoziert es ein Versagen ihres Kohlenhydratstoffwechsels. Das Ergebnis ist der Tod von Kokzidien.

Das Medikament zeichnet sich durch eine minimale Toxizität für den Geflügelorganismus aus. Amprolium wird nicht in ihren Darm aufgenommen. Es wirkt nur in seiner Schleimhaut sowie in den submukösen Schichten..

Etwa 97% des Arzneimittels werden zusammen mit Vogelkot aus dem Körper ausgeschieden. Amprolium funktioniert gut mit Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminen, die in der Geflügelzucht verwendet werden.

Das Medikament stellt keine Hindernisse für die Bildung einer Immunität gegen Kokzidien bei Geflügel dar. Amprolium provoziert keine Komplikationen, wenn es in der empfohlenen Dosierung verwendet wird.

Indikationen für die Verwendung des Medikaments

Kokzidiose-Therapie bei GeflügelDas Mittel wird zur Behandlung von Kokzidiose bei Geflügel eingesetzt.

Das Medikament wird zur Behandlung von Entomose und Trematodose verwendet. Das Medikament wird zur Behandlung von Cestose und Eimeriose eingesetzt. Das Mittel ist zur Behandlung dieser Krankheiten nicht nur bei Brutvögeln und Ersatzküken indiziert. Empfohlenes Amprolium für Masthähnchen und Hauskaninchen.

Kontraindikationen

das Medikament ist in Schichten kontraindiziertDas Medikament sollte nicht an Ersatzkinder im Alter von 16 Wochen verabreicht werden. Das Produkt ist für Legehennen verboten. Seine Bestandteile dringen in die Eier ein.

Das Schlachten von Geflügel, dem das Medikament verabreicht wurde, ist nur 7 Tage nach dem vollständigen Ende der Behandlung damit möglich. Die Einnahme von Amprolium ist in Kombination mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung von Kokzidiose kontraindiziert. Diese Kombination kann zu einer gefährlichen Überdosierung führen..

Darf bei Kaninchen während der Trächtigkeit nicht mit Amprolium behandelt werden.

Die Einnahme des Medikaments innerhalb der vorgeschriebenen Dosierungsanweisungen führt nicht zu schwerwiegenden Nebenwirkungen.

Amprolium: Gebrauchsanweisung

Dosierung von Amprolium-MedikamentDas Medikament sollte dem Futter hinzugefügt werden. Außerdem sollte Geflügel während der Einnahme von Medikamenten Zugang zu hochwertigem Trinkwasser haben. Die Dosierung des Mittels wird unter Berücksichtigung des Alters des Vogels eingestellt..

Die Gebrauchsanweisung von Amprolium enthält den Hinweis, dass das Medikament erwachsenen Vögeln verabreicht werden darf, jedoch nur in einer Konzentration von 1%. Das Produkt sollte der Futtermischung für Geflügel zugesetzt werden..

Anwendung des Medikaments bei Hühnern

Hühner tränkenDas Mittel darf sowohl dem Futter als auch mit dem Trinkwasser zugesetzt werden..

Wenn das Medikament Hühnern mit Futter verabreicht wird, ist die Dosierung wie folgt:

  • bei der Behandlung von Kokzidiose – 840 g pro 1 Tonne Mischfutter oder 120 mg pro 1 kg Mischfutter (das Medikament wird innerhalb von 7-12 Tagen hinzugefügt);
  • zur Vorbeugung – 415 g pro Tonne Mischfuttermischung oder 135 mg pro 1 kg Mischfutter.

Das Medikament sollte zusammen mit Trinkwasser in der folgenden Dosierung verabreicht werden:

  • bei der Behandlung von Kokzidiose – 415 g Medikamente pro 505 Liter Wasser oder 255 mg pro Liter Wasser für 7 Tage;
  • zur Prophylaxe – 415 g Medizin pro 505 Liter Wasser oder 255 mg pro Liter Wasser.

Anweisungen zur Verwendung von Amprolium für Hühner verschreiben nur Personen, deren Alter 16 Wochen nicht überschreitet, ein Mittel zur Vorbeugung von Kokzidiose. Außerdem wird das Medikament nicht Hühnern verschrieben, die jünger als 3 Tage sind..

Anwendung des Produkts durch Broiler

MasthähnchenbehandlungAmprolium darf auch entweder mit Nahrung oder Wasser verabreicht werden..

Einnahme des Produkts mit Nahrung Einnahme des Medikaments mit Wasser
Die Rate des Medikaments bei der Behandlung von Kokzidiose Dosierung für prophylaktische Medikamente Die Rate des Medikaments bei der Behandlung von Kokzidiose Dosierung für prophylaktische Medikamente
810 g pro Tonne Futtermischung oder 135 mg pro 1 kg Mischfutter für eine oder eineinhalb Wochen 365 g pro Tonne Mischfutter, das entspricht 125 mg pro 1 kg Mischung 375 g des Produkts pro 505 l Wasser oder 235 mg pro 1 l Wasser (das Medikament wird innerhalb von 7 Tagen hinzugefügt) 210 g Medikamente pro 505 l Wasser oder 125 mg pro 1 l Wasser

Das Medikament wird für Broiler verschrieben, deren Alter nicht weniger als 3 Tage und nicht mehr als 4 Monate beträgt..

Der Empfang von Amprolium wird mindestens 5 Tage vor der Schlachtung von Masthühnern, bei denen das Mittel zu prophylaktischen Zwecken eingenommen wurde, unterbrochen.

Einnahme von Medikamenten mit Puten und Gänschen

Amprolium für Broiler

Das Produkt wird zusammen mit dem Futter nach dem folgenden festgelegten Schema verabreicht:

  • bei der Behandlung von Kokzidiose – 810 g pro 1 Tonne Futtermischung, was 130 mg pro 1 kg Futter entspricht (das Medikament wird 8-12 Tage lang verabreicht);
  • zur Vorbeugung – 310 g pro Tonne Mischung oder 140 mg pro 1 kg Futter.

Die Gebrauchsanweisung von Amprolium für Putenküken und Gänschen schreibt vor, das Medikament zusammen mit Wasser nach folgendem Schema zu verabreichen:

  • während der Therapie – 410 g Medikamente pro 505 Liter Wasser oder 235 mg pro 1 Liter Wasser für 7 Tage;
  • zur Prophylaxe – 335 g Medizin pro 505 Liter Wasser oder 225 mg pro 1 Liter Wasser.

Das Produkt darf nur von Truthähnen und Gänschen im Alter von 3 Tagen bis 4 Monaten eingenommen werden.

Einnahme von Medikamenten bei Kaninchen

KaninchenbehandlungAnweisungen zur Anwendung von Amprolium für Kaninchen sehen andere Dosierungen vor. Wenn das Medikament zur Vorbeugung von parasitären Erkrankungen verwendet wird, müssen 0,5 g des Produkts pro Liter Wasser oder ein Kilogramm Futtermischung eingenommen werden. Die vorbeugende Behandlung sollte drei Wochen dauern.

Wenn das Medikament zur Behandlung von Kaninchen verwendet wird, muss 1 g Arzneimittelpulver pro Liter Wasser oder Kilogramm Futter hinzugefügt werden.

Weitere Anleitungen

SicherheitstechnikJegliche Arbeit mit dem Medikament sollte nur in Overalls, Handschuhen, Atemschutzgerät und Brille durchgeführt werden..

Nachdem Sie sie ausgefüllt haben, müssen Sie Ihre Hände mit Ihrem Gesicht waschen. Es ist wichtig, den Mund mit Wasser auszuspülen. Die Behältnisse, in denen das Medikament aufbewahrt wurde, sind für den täglichen Gebrauch verboten..

In der Gebrauchsanweisung von Amprolium für Vögel ist vorgeschrieben, das Produkt an einem dunklen und trockenen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren. Das optimale Temperaturregime für die Lagerung des Arzneimittels beträgt nicht mehr als 250 ° C. Das Arzneimittel kann innerhalb von 2 Jahren ab dem Zeitpunkt der Herstellung verwendet werden.

Erste-Hilfe-Set für Geflügel – Video

Previous Post
Merkmale der Verwendung der medizinischen Eigenschaften des Krauts Graviolat
Next Post
أمراض عنب الثعلب وعلاجها
Adblock
detector