Merkmale der Pflege und Zucht von Puten zu Hause
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Merkmale der Pflege und Zucht von Puten zu Hause

Erwachsene Truthähne Unter dem auf russischen Gehöften gezüchteten Geflügel haben Puten in Bezug auf Gewichtszunahme und Größe keine Konkurrenz. Daher entscheiden sich immer mehr Geflügelliebhaber für die Aufzucht, Haltung und Pflege von Puten zu Hause..

Die Entscheidung für Puten ist leicht zu erklären. Sechs Monate lang verwandelt sich ein winziges Küken mit einer gut gewählten Ernährung, Einhaltung der Haftbedingungen und gebührender Aufmerksamkeit in einen riesigen Vogel. Das Gewicht eines ausgewachsenen Truthahns kann je nach Rasse zwischen 8 und 30 kg variieren. Und obwohl Puten etwas kleiner sind, wiegen sie mit sechs Monaten mindestens 6-8 kg. Die Attraktivität der Ansicht wird durch die Tatsache erhöht, dass es in Russland mehrere etablierte Rassen gibt, die auch für die Zucht von Truthähnen zu Hause durch Anfänger von Geflügelzüchtern geeignet sind..

Und doch gelingt es nicht jedem, einen wirklich großen gesunden Vogel zu bekommen? Warum Landwirte und Hinterhofbesitzer manchmal mit hoher Sterblichkeit, schlechter Gewichtszunahme oder Krankheiten konfrontiert sind?

Nur mit richtig organisierter Pflege kann ein großer Vogel aufgezogen werden. Der Grund für die meisten Probleme ist der gleiche – eine fehlende oder unsachgemäß organisierte Versorgung von Küken und heranwachsenden Vögeln..

Merkmale der Putenzucht zu Hause für Anfänger

In den meisten Fällen werden Puten gezüchtet, um zartes, diätetisches Fleisch zu produzieren. Wenn Sie Jungtiere für die Frühjahrs-Sommer-Mast kaufen, können Sie im Herbst Putenfleisch vom eigenen Bauernhof genießen. Für den Eigenbedarf werden auch Eier verwendet, die im Nährwert dem Hühnchen nicht nachstehen.

Weißer Truthahn mit großen BrüstenDie Hauptaufgaben für die Pflege von Truthähnen zu Hause fallen zu einer Zeit, in der kleine Truthähne erscheinen. In den ersten Lebenstagen und -wochen benötigen sie bis zu 10-mal täglich ständige Aufmerksamkeit und spezielle Ernährung. Im Alter von einem Monat werden die Putenküken kräftiger und stellen auf Mischfutter- und Getreidemischungen um. Sie können und sollten zum Gehen freigegeben werden, wodurch Sie Grünfutter sparen und verhindern können, dass der Vogel überschüssiges Fett ansammelt..

Zu Hause, um Puten zu züchten, reicht es für Anfänger von Geflügelzüchtern aus, eine Familie zu kaufen, die aus einem Männchen und 4-5 Puten besteht, für die ein Nest vorbereitet wird.

Putenhuhn mit PutenkükenTruthähne beginnen mit etwa acht Monaten zu schlüpfen und produzieren mehrere Dutzend Eier pro Jahr. Sie können durch Inkubation Nachkommen eines Vogels bekommen. Damit die Jungen gleich alt sind, werden die Eier aus dem Nest genommen und bei einer Temperatur von 10-15 ° C aufrecht gelagert. Gleichzeitig wirkt sich eine Langzeitlagerung negativ auf die Qualität der Embryonen aus..

Kleine Putenküken säugenDetails zur Aufzucht von Truthähnen zu Hause und den Besonderheiten der Inkubation finden Sie in der Fachliteratur und anderen Artikeln des Portals. Wenn beschlossen wird, das Schlüpfen des Nachwuchses dem Truthahn zu überlassen, wird für den Vogel ein geräumiges Nest gebaut, das über dem Bodenniveau angehoben wird. Die Struktur ist von einer Seite umgeben, und an der Unterseite ist eine weiche, lockere Bettung angebracht. Nach 26-28 Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem die Legehenne auf dem Gelege sitzt, erscheinen Truthähne.

Puten werden zunächst mit zusätzlicher Beleuchtung und bei erhöhten Lufttemperaturen gehalten:

  • in den ersten fünf Tagen sollte sich die Luft auf +33 ° C erwärmen;
  • in der nächsten Woche sind die Küken bei + 27 ° C;
  • ab dem elften Tag sinkt die Raumtemperatur auf +23 ° C.

Bei richtiger Pflege von Puten wird die Aufzucht und Haltung zu Hause auch für Geflügelzüchter mit wenig Praxiserfahrung kein Problem sein. Neben der Aufrechterhaltung der erforderlichen Temperatur werden Putenküken bis zur Kräftigung vor Zugluft und Feuchtigkeit sowie vor Infektionskrankheiten geschützt. Dazu benötigen Sie:

  • lüften Sie das Haus sehr sorgfältig;
  • es ist unbedingt erforderlich, die Einstreu zu reinigen und nicht gefressenes Futter zu entfernen;
  • statten Sie den Ort, an dem Küken gehalten werden, mit sicheren Tränken aus.

Putenküken brauchen einen trockenen, warmen RaumPutenküken erhalten ab dem ersten Lebenstag ein ausgewogenes Futter auf Basis von Nassmaische und Vitamingrün-Zusätzen. Wenn sie älter werden, werden trockene Getreidemischungen oder spezielle Mischfuttermittel in die Ernährung aufgenommen..

Ein Video über die Besonderheiten der Putenzucht zu Hause ist eine hervorragende Hilfe sowohl für Anfänger als auch für diejenigen, die Erfahrung in der Haltung von anderem Geflügel haben und sich nur Puten ansehen.

Truthähne für Anfänger zu Hause halten

Putenküken sind in geräumigen Zimmern untergebrachtDer Grundstein für die Zucht und Haltung von Truthähnen zu Hause ist die Pflege des Vogels, die Organisation seiner Fütterung und Platzierung. In sauberen, trockenen Geflügelställen, ausreichend nahrhaftem Futter und der Möglichkeit zum Laufen wachsen Truthähne gut.

Die Aufrechterhaltung einer angenehmen Temperatur, gute Beleuchtung und die Anzahl der Köpfe pro Einheitsfläche sind von großer Bedeutung. Unter beengten Verhältnissen sehen Puten auch mit der restlichen Pflege deprimiert aus, sind anfälliger für Krankheiten, werden schlechter.

Im Durchschnitt sollte die Besatzdichte der Vögel pro Quadratmeter nicht überschreiten:

  • 15 Köpfe für Küken bis 5 Tage alt;
  • 10 Köpfe für Jungtiere, die das Alter von 1–2 Monaten erreicht haben;
  • 5 Köpfe für Putenküken bis einschließlich 4 Monate;
  • 1-2 Individuen für einen erwachsenen Vogel, je nach Rasse und Gewicht.

Ein Truthahn in einer VoliereBei der Schaffung von Bedingungen für die Haltung von Puten zu Hause müssen Geflügelanfänger auf eine hochwertige Belüftung der Räumlichkeiten, die Entfernung von überschüssiger Feuchtigkeit, die bei einem großen Viehbestand im Geflügelstall unvermeidlich ist, sowie auf eine akzeptable Temperatur im Stall achten Sommer und Winter:

  1. Die Luftfeuchtigkeit sollte innerhalb von 65-70% gehalten werden.
  2. In der warmen Jahreszeit sollte das Haus nicht wärmer als plus 18-20 °C sein.
  3. Stellen Sie im Winter sicher, dass der Geflügelstall nicht einfriert und die Temperatur darin nicht unter -5 ° C fällt.

Wenn das Temperaturregime nicht eingehalten wird, zieht Zugluft um das Haus herum, der Vogel fühlt sich nicht wohl, bei hoher Luftfeuchtigkeit kühlt er oder leidet umgekehrt unter Überhitzung. Dadurch eilen die Puten nicht gut, die Jungtiere nehmen fast nicht zu.

Wandernder Truthahn mit PutenkükenBei der Haltung und Aufzucht von Truthähnen zu Hause gehört zur Pflege die obligatorische Reinigung oder der Austausch der Einstreu, damit diese immer trocken ist. Die nasse Schicht wird gewechselt, und wenn die Truthähne auf einer tiefen Einstreu gehalten und über eine Schicht Löschkalk gegossen werden, wird sie nur hinzugefügt. Eine solche Beschichtung sollte im Frühjahr und Herbst gewechselt werden, um eine vollständige Reinigung und Desinfektion der Räumlichkeiten durchzuführen..

In der Hauszucht leiden Vögel oft unter Bewegungsmangel. Puten haben Gelenkprobleme, das Stirnband sammelt kein Fleisch, sondern Fett. Sie können solche Probleme vermeiden, wenn Sie Geflügel zu Hause in die Pflege der Puten einbeziehen. Dafür werden auf dem Gelände oder außerhalb umzäunte Bereiche mit Futter- und Tränken ausgestattet..

Küken sollten mehr draußen seinDer Aufenthalt im Freien in Kombination mit dem Verzehr von saftigem Grünfutter führt zu guten Ergebnissen, was sich in einer schnellen Entwicklung der Jungtiere und einer Steigerung der Eierproduktion bei erwachsenen Puten ausdrückt..

Putenzucht als Geschäft: profitabel oder nicht?

Der Hauptzweck der Zucht und Haltung von Truthähnen besteht darin, schmackhaftes und gesundes Fleisch zu erhalten. Im Alter von sechs Monaten enthält der Schlachtkörper eines Geflügels, das das Schlachtgewicht erreicht, bis zu 80 % dieses wertvollen Lebensmittels und übertrifft damit Hühner- und Kaninchenfleisch in vielerlei Hinsicht. Darüber hinaus gibt es in der Türkei mehr wirklich diätetisches weißes Fleisch als rotes.

In kleinen Farmen, die Truthähne für den Eigenbedarf züchten, wird das Ei dieses Vogels auch als Nahrung verwendet. Aus einer Legehenne können pro Jahr bis zu 100 große Eier gewonnen werden, die in Geschmack und Nährwert Hühnereiern in nichts nachstehen, aber besser gelagert werden.

Gezüchtete Putenküken in speziellen KäfigenBei richtiger häuslicher Pflege wachsen und nehmen Truthähne viel aktiver zu als Gänse, Hühner und Enten, dh sie sind tatsächlich führend unter Geflügel. Je nach Rasse kann das Gewicht eines erwachsenen Mannes 8-30 kg und Truthähne bis zu 12 kg erreichen.

Die größte Investition von Geld und Arbeit in die Truthahnviehhaltung entfällt auf den Kauf von Eiern, die Inkubation und den ersten Lebensmonat der Küken. Dann sinken die Kosten durch die Einbeziehung von billigerem Getreidefutter und kostenloser Beweidung.

Ist Putenzucht als Geschäft rentabel oder nicht? Die zunehmende Zahl von Gehöften, von denen der charakteristische Schrei eines großen Vogels zu hören ist, beweist, dass Truthähne auf Bauernhöfen und Haushaltsparzellen eine große Zukunft haben..

Wie man Truthähne züchtet – Video

Previous Post
Myrte zu Hause erfordert keine komplexe Pflege
Next Post
بصل رائع – ينمو من خلال الشتلات
Adblock
detector