Praktische und originelle Bartheke für die Küche
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Praktische und originelle Bartheke für die Küche

Bartheke für die Küche Die Bartheke für die Küche ist ein originelles Möbelstück, das auch für kleine Räume geeignet ist. Moderne Modelle zeichnen sich durch eine Vielzahl von Formen und Materialien der Herstellung aus. Auf diese Weise können Sie für jeden Stil Ihr eigenes Design auswählen..

Anwendungsvorteile

Vorteile der Verwendung Die Hausbar hat ihre Wurzeln in den kulturellen Traditionen der USA und Westeuropas. Die Racks wurden zunächst nicht in Wohngebäuden installiert, sondern dienten als Abgrenzung zwischen Barkeeper und Besuchern..

Im Laufe der Zeit wanderte dieses Möbelstück in die Küchen der Wohnungen und brachte ein Element von Originalität und Dynamik ein. Im Kern ist eine Bartheke eine hohe Tischplatte, die auf Stützen montiert ist. Ergänzt durch ein Stuhlset mit hohen Beinen.

Die große Popularität von Racks ist auf die Vielzahl ihrer Vorteile zurückzuführen:

  • modernes Design;
  • Bequemlichkeit;
  • Funktionalität;
  • die Wahl des Materials und des Designs;
  • die Fähigkeit, den Esstisch zu ersetzen;
  • eine große Anzahl von Barthekentypen;
  • die Zulässigkeit der Organisation auch in einem kleinen Bereich.

Trotz aller Vorteile werden Regale nicht immer als Ergänzung zum Innenraum gewählt. Sie können für ältere Menschen unbequem und für kleine Kinder als Essplatz nicht geeignet sein. Außerdem ist ein solches Möbelstück in einer Wohnung normalerweise für eine kleine Anzahl von Personen ausgelegt und für große Unternehmen nicht geeignet..

Bartheke für die Küche: Typen und Funktionen

Je nach Grundriss, Bereich und Einrichtungsstil werden die Arten von Bartheken für die Küche ausgewählt. Sie unterscheiden sich in folgenden Parametern:

  • Ausrüstung;
  • Standortmethode;
  • Herstellungsmaterial;
  • die Form.

Ostrovnaya

InselbarBei dieser Art der Regalorganisation handelt es sich um ein separat aufgestelltes Möbelstück. Ein solches Regal kann nur in einer Großküche oder in Kombination mit einem Wohnzimmer installiert werden..

Es kann sich um eine runde Bartheke in Form des Buchstabens “P” oder “G” handeln. Dieses freistehende Headset-Element sollte in Stil, Farbe und Herstellungsmaterial zum Rest der Möbel passen.

Wenn es der Platz zulässt, kann eine Kücheninsel eine Theke auf der einen Seite mit einem Arbeitsbereich auf der anderen kombinieren..

Eingebaut

eingebaute BarthekeIn diesem Fall ist die Bartheke für die Küche eine Fortsetzung der Arbeitsplatte oder eines anderen Elements des Innenraums, sogar der Fensterbank. Die eingebaute lakonische Option kann für kleine Räume praktisch sein, insbesondere wenn der leere Platz vor dem Fenster genutzt wird..

Partition

Bar-GegentrennwandBei geräumigen Studio-Apartments und Wohnzimmern in Kombination mit einer Küche kann die Theke als Trennwand zwischen Küche und Erholungsbereich fungieren. Oftmals ist die Arbeitsplatte für die Bartheke eine Fortsetzung des Vorsprungs einer Nische oder anderer Möbel, die von der Küchenseite her angrenzen.

Gelevelte Modifikation

EbenenregalBefindet sich der Arbeitsbereich der Küche neben der Bartheke, wird eine Option mit mehreren Ebenen gewählt. In diesem Fall befindet sich der Arbeitsbereich auf einer der Seiten auf einer niedrigeren Ebene. Dies ist eine kompakte und ziemlich bequeme Option. Mehrere Ebenen können auch organisiert werden, indem man den Esstisch an die Theke anschließt.

Kleine Küche: So wählen Sie eine Bartheke

Bartheke in einer kleinen KücheAuf kleinem Raum einen komfortablen Raum zu schaffen, ist immer mit Schwierigkeiten verbunden. Für eine kleine Küche sollte die Wahl auf ein lakonisches Modell mit einer nicht sperrigen Arbeitsplatte fallen. Da die Theke für die Bar klein ist, ist sie normalerweise für nicht mehr als zwei Personen ausgelegt.

Dies können Modelle sein, bei denen sich das Regal an einer der Wände befindet oder ein Klappmechanismus aktiviert ist, mit dem Sie die Tischplatte entfernen können. Mobile Optionen bestehen aus strapazierfähigen und dennoch leichten Materialien, die Stärke und Benutzerfreundlichkeit bieten.

Materialauswahl

Wenn Sie Möbel kaufen oder planen, eine Bartheke für die Küche mit eigenen Händen herzustellen, ist es wichtig, die Eigenschaften der verwendeten Materialien zu kennen. Ihre Wahl hängt nicht nur vom Aussehen der Struktur ab, sondern auch von den Kosten, der Dauer der Lebensdauer sowie der Pflege der Sache..

Spanplatte mit Kaschierung

Bartheke aus Spanplatte

Als Hauptmaterial für die Gestaltung einer Bartheke hat laminierte Spanplatte (MFC) viele Vorteile:

  • bezahlbarer Preis;
  • Beständigkeit gegen hohe Temperaturen und Feuchtigkeit;
  • die Möglichkeit, Farben mit Holzimitat, Stein auszuwählen.

Die Stärke von Spanplatten ist nicht die Stärke des Materials. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, sollten Sie daher damit rechnen, dass das Rack jahrzehntelang nicht funktioniert. Zudem gilt das Material nicht als umweltfreundlich..

Ein Naturstein

Bartheke aus NatursteinDieses Material ist sehr dekorativ. Normalerweise wird Stein zusätzlich zu Bartheken verwendet, um Arbeitsplatten von Arbeitsflächen zu dekorieren, wodurch ein einziges Ensemble entsteht.

Materialvorteile:

  • lange Lebensdauer;
  • attraktives Aussehen;
  • Verlässlichkeit;
  • Stärke.

Zu den Nachteilen gehören der hohe Preis und die Komplexität der Verarbeitung, die besser Profis anvertraut werden sollten..

Acryl

AcrylstangeDie Geschmeidigkeit und Flexibilität von Acryl führt oft dazu, dass sich Designer für dieses Material entscheiden. Wenn die Gestaltung ungewöhnlicher Formen in den Plänen enthalten ist, können Sie mit Acryl mit seinem glänzenden Glanz interessante Installationen nachbauen.

Glas

Bartheke aus GlasBarglas wird seltener gewählt als andere Materialien. Die Zerbrechlichkeit des Glases und seine „Kälte“ werden durch die ungewöhnliche Optik ausgeglichen.

Es besteht auch die Möglichkeit passende Tischplatten aus farbigem Glas.

Trockenbau

Trockenbau-BarEine Gipskartonstange ist eine häufige Wahl von Designern. Mit diesem Material können Sie Designs mit den bizarrsten Formen erstellen. Gipskartonregale können an jeden Stil und jedes Interieur angepasst werden.

Holz

Bartheke für Küche aus HolzDie Noblesse des Naturholzes, seine schöne Textur und Farbe machen es möglich, die Bartheke als zentrales Element des Kücheninterieurs zu gestalten. Es kann eine halbrunde Bartheke sein oder in traditioneller Form hergestellt werden..

Wertvolle Holzarten sind teuer. Und die Arbeit mit ihnen erfordert Fähigkeiten und die Verfügbarkeit der notwendigen Werkzeuge..

Ziegel

BacksteinbarWenn für die Konstruktion des Sockels ein Ziegelstein gewählt wird, weist die Leiste von innen in der Regel keine funktionalen Hohlräume auf. Diese Option ist eine der langlebigsten und zuverlässigsten. Eine Struktur mit einem Ziegelsockel wird lange Zeit dienen und erheblichen Belastungen standhalten.

Mauerwerk als Basis für eine Bartheke wird in zwei Formen verwendet:

  1. Mit Betonung auf die Textur von Ziegeln.
  2. Mit anschließendem Verputzen und Weiterverarbeiten.

DIY machen

BarthekenzeichnungEine Do-it-yourself-Bartheke wird nach Zeichnungen und Diagrammen erstellt. Dabei spielt die Tischplatte eine entscheidende Rolle. Es ergänzt das Interieur und zieht die Blicke auf sich. Für sie werden oft Holz, Spanplatten oder andere Materialien gewählt, die eigenständig verarbeitet werden können..

Wie die Stange an der Wand befestigt wird, hängt vom Herstellungsmaterial und vom Modell ab. In einigen Fällen ist das Regal eine Fortsetzung eines anderen Designs und hat eine gemeinsame Tischplatte damit. Bei leichten mobilen Versionen, bei denen eine klappbare Tischplatte vorhanden ist, kann die Montage über Scharniere erfolgen.

Für diejenigen, die die Arbeitsplatte nicht selbst herstellen möchten, besteht die Möglichkeit, eine fertige zum Beispiel aus Acrylstein zu kaufen.

KüchenlayoutZuerst wird eine Zeichnung des Balkens erstellt. Und sein Standort wird bestimmt. Die Basis des Racks muss zuverlässig sein, daher sollte der Herstellung ausreichend Aufmerksamkeit geschenkt werden..

Ziegel

Ziegel- und HolzregalZiegel ist an sich strukturiert und schön. Dies macht es möglich, es keiner weiteren Verarbeitung zu unterziehen. Viele Stile basieren auf der Betonung des natürlichen Farbtons und der Struktur. Zum Beispiel Loft, Provence und andere.

Der Ziegelstab ist eine stationäre Konstruktion auf Zementmörtelbasis. Oft wird für die Basis ein roter Verblendziegel gewählt..

Trockenbau

zweistöckige BarthekeDie Bartheke aus Gipskarton wird auf der Basis eines Metallrahmens hergestellt. Wenn Sie an einem Projekt arbeiten, können Sie auf einer Seite unter der Arbeitsplatte Regale vorsehen. Mit Trockenbau können Sie schlanke Designs erstellen, die zu einer Vielzahl von Stilen passen.

Holz

die Größe der Bar aus HolzHolz ist an sich schön. Sockel und Arbeitsplatte aus Naturmaterial sind an sich schon schön und müssen nicht gebeizt werden. Zur Verarbeitung werden meist Tönungen und Lacke verwendet..

Die Holzleiste hat eine lange Lebensdauer und sieht schick aus. Die selbstständige Herstellung erfordert Kenntnisse im Umgang mit Tischlerwerkzeugen..

Am besten geeignete Holzarten:

  • Kiefer;
  • Birke;
  • Eiche.

Eine Bartheke im Inneren der Küche hilft, Platz zu sparen und dem Raum Originalität zu verleihen. Funktionalität und Stil machen es zwar nicht zwingend, aber zu einem wünschenswerten Bestandteil des Designs..

Bartheke zum Selbermachen – Video

Previous Post
Wir verwenden Kartoffelsaft, dessen Nutzen und Schaden gut untersucht sind
Next Post
الورود الفاوانيا – متعة عطرة
Adblock
detector