Grüße aus der fernen Vergangenheit - Original Wohnwand
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Grüße aus der fernen Vergangenheit – Original Wohnwand

Gärten von Babylon Eines der sieben herausragenden Wunder der menschlichen Schöpfung sind die Hängenden Gärten von Babylon. Die lebende Mauer, die 605 v. Chr. von König Nebukadnezar errichtet wurde, weckt weiterhin beispiellose Bewunderung. Tatsächlich war diese Struktur zu dieser Zeit nichts Ungewöhnliches. Die Geschichte zeigt, dass es gängige Praxis war, die großzügigen Räume des Schlosses zu begrünen. Der babylonische König hat gerade die damals bekannte Methode der Begrünung verbessert..

Heute nimmt eine lebende Wand selbstbewusst ihren Ehrenplatz im Inneren von Wohngebäuden und Wohnungen ein. Auch eine vertikale Struktur aus lebenden Grünpflanzen kann zum Highlight jedes Büros oder Restaurants werden..moderne Wohnwand

Was ist eine solche Struktur? Versuchen wir es herauszufinden.

Grünes Wunder an der Wand

lebende Wände aus verschiedenen PflanzenViele Menschen mochten Zimmerpflanzen schon immer. Sie wurden verwendet, um geräumige Häuser, kleine Wohnungen und sogar Haushaltsgrundstücke zu dekorieren. Grüns wurden oft in Töpfen angebaut, die auf Fenstern, Böden oder im Freien platziert wurden. Es gab auch diejenigen, die Blumentöpfe an die Wände gehängt und an Metallkonstruktionen befestigt haben.

Moderne Struktur – eine lebende Wand ist ein vertikal hängender Garten, der an das Gebäude angehängt ist.

Im Gegensatz zu grünen Fassadendekorationen befinden sich die Pflanzenwurzeln der lebenden Wand in einem speziellen Reservoir..

Grüns erhalten Feuchtigkeit und Düngung aus der vertikalen Struktur, nicht aus dem Boden. An der Struktur können verschiedenste Zimmerblumen aufgehängt werden. Eine solche lebendige Pflanzenwand in einer Wohnung bringt den Bewohnern unschätzbare Vorteile:

  • Reinigung der Raumatmosphäre;
  • Befeuchtung trockener Luft;
  • Aufnahme unangenehmer Gerüche;
  • ursprünglicher Schatten von der Sommersonne.

Außerdem ist es viel einfacher, Blumen an einer Phytowand zu züchten und zu pflegen als an Fenstern und in Töpfen. Vor allem, wenn die Blumentöpfe hinter den Vorhängen stehen, wo sie völlig unsichtbar und unpraktisch für Wasser oder Spritzer sind. Und wenn die Fenster der Wohnung nach Norden zeigen, werden die Pflanzen aufgrund des Mangels an Sonnenlicht oft krank. Deshalb sind “Hängende Gärten” eine kluge Entscheidung für Zimmerpflanzenliebhaber..

Eine Auswahl an Fotos einer lebenden Wand im Innenraum:Aufteilung des Raumes in Zonen

Wohnwand im Esszimmer

Wohnwand im Wohnzimmer

kleine Wohnwand im Essbereich

Erholungsgebiet Interieur

Wohnwand zur Raumaufteilung

Wohnwand schließt die Treppe zum zweiten Stock

grüne Wanddekoration

Auswahl geeigneter Pflanzen

Spathiphyllum für vertikale KompositionenUm eine originelle grüne Struktur an der Wand zu schaffen, ist es wichtig, die richtigen Blumen auszuwählen. Jede Pflanze muss folgende Anforderungen erfüllen:

  1. Starkes Wurzelsystem.
  2. Kurze oder lockige Stiele.
  3. Buschige, mittelgroße Blätter.

Dank einer starken Wurzel kann sich die Pflanze sicher an einer aufrechten Struktur festhalten. Und für eine Kletterpflanze sind Phyto-Wall einfach himmlische Bedingungen.

Wenn Sie zum ersten Mal einen “hängenden Garten” arrangieren, ist es ratsam, unprätentiöse Blumen zu verwenden. Die ideale Option sind ampelartige Sorten, die aktiv wachsen und sich kräuseln. In kurzer Zeit werden sie die gesamte Struktur mit Grün bedecken..

Am häufigsten empfehlen Experten, verschiedene Arten an einer lebenden Wand zu pflanzen:

  • Scindaptus;lebende wand von scindaptus
  • Efeu;
  • dekorative Trauben;
  • Spathiphyllum;
  • Fittonien;
  • fatsii.

lebende wand in der kräuterkücheEine lebende Wand im Innenraum der Küche wird toll aussehen, wenn Sie verschiedene Kräuter oder Küchenkräuter darauf bepflanzen.

Die üblichen Pflanzen aus dem Garten tun:

  • Dill;
  • Petersilie;
  • Basilikum;
  • Minze;
  • Zwergsalate.

Nicht jede Gastgeberin kann sich mit einem originellen grünen Wohnbereich in der Küche rühmen..

Sie sollten keine Pflanzen kaufen, die zu teuer sind, um Ihre erste lebende Wand zu bauen. Wenn es aus einfachen Blumen erfolgreich “zusammenwächst”, können Sie exotische Optionen hinzufügen..

Mit lebendem Moos können Sie eine reizvolle Grünfläche in einem Haus oder einer Wohnung schaffen. Norwegische Designer waren die ersten, die es im Innenraum einsetzten und ihre Idee auf einer Ausstellung in England zeigten. Sie machten eine lebendige Mooswand, indem sie sie am Kopfende des Plüschbettes platzierten. Seit dieser Zeit hat sich eine solche Struktur selbstbewusst in den Häusern von Kreativen „eingerichtet“.

Wand im Büro aus echtem MoosAll dies ist auf die besonderen Eigenschaften dieser Pflanze zurückzuführen. Die Phyto-Wall aus Naturmoos hat mehrere Vorteile:

  1. Es müssen keine schweren Strukturen installiert werden. Um es zu erstellen, reicht es aus, eine spezielle Wand mit Moossporen zu verwenden..
  2. Einfache Wartung. Eine grüne Ecke einer solchen Pflanze muss nicht bewässert werden. Es nimmt selbstständig Feuchtigkeit aus der Luft auf. Moos muss nicht geschnitten oder gedüngt werden, was eine große Zeitersparnis ist.
  3. Die Möglichkeit, verschiedene Designs zu erstellen. Wie jede Pflanze gibt es Moos in vielen verschiedenen Farbtönen. Dadurch können im Wohnzimmer abstrakte Muster oder Zeichnungen erstellt werden, die sich dem Interieur anpassen..
  4. Moos als Basis für andere Zimmerpflanzen verwenden. Wohnwände aus Ziermoos, die durch einen Farn oder eine Liane ergänzt werden, sehen originell aus.

Mit guten Ratschlägen zur Auswahl geeigneter Pflanzen stellt sich die Frage: Wie kann man selbst aus Pflanzen eine lebendige Wand bauen? Heutzutage steht es jedem zur Verfügung, Hauptsache wollen und handeln.

Lebende Mooswand – Video

Ausstattung und geeigneter Standort

Meistens stellt sich heraus, dass ein geeigneter Ort vor Sonnenlicht geschützt ist. Aber es spielt keine Rolle! Dafür gibt es eine künstliche Hintergrundbeleuchtung. Um optimale Bedingungen für das Wachstum von Grünflächen an der Wand zu schaffen, können Sie Leuchtstofflampen verwenden..

Wohnwand im BadezimmerNoch besser ist es, wenn sie energieeffizient sind – mehr Licht, aber weniger Strom. Das ist besonders praktisch im Winter, wenn sie den ganzen Tag brennen..

Denken Sie nicht, dass schattenliebende Pflanzen keine Beleuchtung benötigen. In einem dunklen Raum verblassen sie schnell und verschwinden schließlich..

Neben zusätzlicher Beleuchtung sollte die vertikale Wohnwand über eine automatische Bewässerung verfügen. Solche Systeme sind in Blumensupermärkten leicht erhältlich. Wenn Sie möchten, können Sie es selbst aus Polypropylenrohren bauen.

Erstellen einer kleinen Wand aus lebenden PflanzenWenn eine kleine vertikale Struktur aus frischen Blumen angeordnet ist, verzichten einige Designer auf ein solches Bewässerungssystem. Die Hauptsache ist, dass Sie die Pflanzen regelmäßig manuell mit Flüssigkeit versorgen können..

Wie man mit eigenen Händen ein grünes Meisterwerk schafft

Wir machen eine lebendige Wand mit unseren eigenen HändenAufgrund der Tatsache, dass jeder seinen eigenen Geschmack und seine eigenen Vorlieben hat, sind viele mit den Standard-“Gärten” aus dem Laden nicht zufrieden. Daher bemühen sich “große Künstler”, mit ihren eigenen Händen eine lebendige Pflanzenwand zu schaffen. Was hilft solchen Menschen, ihren Traum zu verwirklichen? Einfache Tipps.

Zeitgenössische Designer bieten verschiedene Ideen für vertikale Wohngestaltungen. Daher ist es ratsam, zunächst eine Entscheidung zu folgenden Fragen zu treffen:

  1. Lage der lebenden Wand.
  2. Die Wahl der Farben, die die Struktur schmücken.
  3. Vorentwurf der Struktur des grünen Gartens.
  4. Schaffung eines ununterbrochenen Zugangs von Frischluft zu den Pflanzen.
  5. Zusatzbeleuchtung vorbereiten.
  6. Optionen zum Platzieren von Blumen an der Phytowand.
  7. Pflanzen düngen und gießen.

wir verbessern das Interieur unserer WohnungIn Anbetracht all dieser Punkte können Sie zur Sache kommen. Einige vertikale grüne Gartenleuchten werden im Laden verkauft, andere werden selbst hergestellt. Darüber hinaus gibt es zwei Arten: mit oder ohne Erde (Pflanzen wachsen in Hydrokultur). Beide Möglichkeiten haben ihre Vor- und Nachteile..

Hydroponik wird bei Strukturen verwendet, bei denen Blumen in sogenannten Taschen wachsen..

Es basiert auf Polymerfilz mit aufgenähten Abschnitten. Das Material ist an einem speziellen Rahmen befestigt. Wenn die Pflanzen wachsen, durchbricht die Wurzel den Filz und sitzt dadurch fest auf der vertikalen Struktur. Wenn eine Blume krank ist oder fehlt, ist es einfach, sie durch eine andere zu ersetzen. Außerdem sollten Sie regelmäßig (einmal im Monat) Lebendgemüse an der Wand füttern..

Wenn Sie solche Materialien für einen vertikalen Blumengarten verwenden, reicht es aus, nur die ausgewählten Pflanzen in die Zellen zu pflanzen..

Die Filzkonstruktion wiegt relativ wenig, benötigt daher keine zusätzliche Befestigung.

Eine andere Gestaltungsmöglichkeit besteht darin, kleine Behälter zu verwenden, die mit fruchtbarer Blumenerde gefüllt sind. Natürlich ist es viel schwerer und nimmt mehr Platz ein. Aber es mit eigenen Händen zu schaffen, ist ziemlich realistisch. Dies erfordert ein Wasserversorgungssystem aus Polypropylen mit Miniaturrinnen. Sowie Elemente zur Befestigung der Struktur an der Wand. Dieses Bewässerungssystem ist hermetisch abgedichtet, sodass keine Feuchtigkeit an die Wand gelangt..

Die Dachrinnen sollten in geringem Abstand zueinander platziert werden. Anschließend wird dieser Raum mit überwuchertem Grün bedeckt und die Wand wird zu einem festen Teppich..

Blähton wird zuerst in die installierten Dachrinnen gegossen und dann mit Erde bedeckt. Vorbereitete Zimmerpflanzen können jetzt gepflanzt werden.

Einbau von Blumentöpfen in spezielle DachrinnenEine weitere Möglichkeit, mit eigenen Händen eine lebendige Wand zu gestalten, besteht darin, kleine Töpfe an der Wand zu befestigen. Dazu wird ein tiefer Rahmen oder eine Box verwendet. Die Rückwand ist unbedingt mit einer Folie isoliert. Die Struktur wird mit langen Nägeln oder selbstschneidenden Schrauben an der Wand befestigt, damit sie dem Gewicht der Blumenbehälter standhält.

Danach werden Blumentöpfe auf den Rahmen oder die Kiste geklebt. Leere Räume können mit dekorativen Ornamenten gefüllt werden.

Wichtig ist auch, in welcher Reihenfolge sich die Pflanzen an der lebenden Wand befinden. Es ist besser, sich ausbreitende Blumen auf die niedrigste Stufe zu stellen. Platzieren Sie Klettermöglichkeiten oder Pflanzen, die periodisch blühen, etwas höher. Es ist ratsam, Ampel-Indoor-Kopien auf das obere Regal zu legen. Es ist wichtig, die Menge an Tageslicht, Schatten, Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur zu berücksichtigen. Es ist ratsam, einen nährstoffreichen Boden zu wählen, damit die Pflanzen nicht krank werden..

lebende Wand aus blühenden PflanzenLetztendlich wird eine handgefertigte Wohnwand die Haushaltsmitglieder das ganze Jahr über begeistern..

Darüber hinaus wird die Wohnung immer saubere Luft, originelles Interieur und angenehme Atmosphäre haben. Eine lebendige Wand im eigenen Zuhause kann durchaus zum achten Weltwunder werden und nicht nur zu einem Echo davon..

Video zum Erstellen einer Phyto-Wand in einer Wohnung mit eigenen Händen

Previous Post
Pflanzen Sie eine Kadlubitsky-Nuss
Next Post
ما يسمى الخبز
Adblock
detector