15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Folienheizung für Haus und Garten

Folien-Infrarotstrahler sind Geräte, die zur lokalen oder allgemeinen Beheizung einer Wohnung bestimmt sind und aus Heizelementen, Folie und Folie bestehen, die Infrarotstrahlung emittieren.

Die Erwärmung erfolgt durch die Freisetzung von Infrarotstrahlung, die für den Menschen von Vorteil ist. Ein solches Gerät kann bei einer Anfangslufttemperatur von mindestens -40 Grad verwendet werden, dh es funktioniert praktisch ohne Temperaturbeschränkungen.

wandmontierter Filmheizer in Form eines Bildes Ein weiteres Merkmal solcher Geräte ist, dass sie oft in Form von Gemälden hergestellt werden, und daher schlagen Sie mit dem Kauf einer wandmontierten Infrarot-Filmheizung in Form eines Bildes zwei Fliegen mit einer Klappe, nämlich Sie werden hoch hochwertige Heizung und ein zusätzliches Gestaltungselement für Ihren Raum..

Lesen Sie auch einen Artikel zum Thema: Quarzheizungen für Sommerhäuser!

Video: wandmontierte Filmheizung in Form eines Bildes

Filmheizgerät

Der Filmheizer hat ein einfaches Gerät, das einem Doppelsandwich ähnelt. Die Metallfolie, bei der es sich um eine Widerstandsschicht handelt, ist beidseitig mit einer hitzebeständigen Mylar-Folie umwickelt. Auf die Folie wird eine weitere Lage Aluminiumfolie mit Folie gelegt. Heizelemente werden in ein solches Sandwich eingefügt. Bei solchen Heizungen werden Temperatursensoren verwendet, die bei Erreichen der erforderlichen Heizgrenze das System abschalten und beim Absinken auf die eingestellte Mindesttemperatur wieder einschalten. Dieser Sensor kann erheblich Energie sparen.

Filmheizungsstruktur

Zu einem solchen Heizsystem können Sie lokale Thermostate hinzufügen, mit denen Sie die Temperatur für einen Tag programmieren können. Dann funktioniert zum Beispiel in Ihrer Abwesenheit die Infrarot-Folienwandheizung nicht, aber bevor sie ankommt, schaltet sie sich ein und heizt an.

Natürlich kosten solche programmierbaren Thermostate mehr als herkömmliche Thermostate, erhöhen aber auch den Komfort deutlich. Die Dicke dieser gesamten Struktur beträgt nicht mehr als 0,5 mm.

Das Funktionsprinzip des Filmheizers

Alles Geniale ist einfach, dieser Satz lässt sich erfolgreich auf Infrarot-Folienheizungen anwenden, deren Prinzip ganz einfach ist. Elektrischer Strom von Heizelementen breitet sich durch die Widerstandsschicht aus und erwärmt sie auf eine bestimmte Temperatur.

leer

Diese Wärme wird auf die Aluminiumfolie übertragen, die Strahlung erzeugt. Durch die Abgabe von Infrarotstrahlung überträgt die Heizung die Wärmeenergie auf alle Gegenstände im Raum. Und Gegenstände geben schon Wärme in den Raum ab.

Dieses Prinzip der sekundären Wärmeausbreitung ist der natürlichen Erwärmung durch die Sonne sehr ähnlich..

Die Wärme wird sehr gleichmäßig im Raum verteilt und nach diesem Schema arbeiten Infrarot-Folienheizungen einen sehr hohen Wirkungsgrad. Generell ist Infrarotstrahlung für den Menschen sehr wohltuend und hilft beispielsweise bei Erkältungen und Magenerkrankungen..

Installation einer Folienheizung

Für die Installation eines wandmontierten, bodenmontierten oder deckenmontierten Folienheizgeräts sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich, jedoch sind die Grundregeln zu beachten:

  • Stellen Sie das Heizgerät auf eine trockene, ebene Fläche.
  • Das Schneiden erfolgt nur nach den vom Hersteller angegebenen Linien.
  • Schließen Sie das Netzteil nicht an das Heizgerät an, wenn es zu einer Rolle gefaltet ist..
  • Die maximale Länge der Folie sollte nicht mehr als 8 m betragen und der Abstand zwischen den Platten sollte nicht weniger als 5 mm betragen.
  • Die Folienheizung darf nicht mehr als 90 Grad abgewinkelt werden.
  • Die Befestigung an der Wand erfolgt mit einem Bauhefter oder speziellen Befestigungselementen. Es ist verboten, Schrauben oder Nägel als Befestigungsmittel zu verwenden.
  • Es wird empfohlen, die Installation nicht bei Minustemperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit durchzuführen..

leer

Der Einbau einer Folienheizung erfolgt in folgender Reihenfolge. Installieren Sie zuerst den reflektierenden Folienschirm auf der vorbereiteten Oberfläche. Die Streifen werden mit einer Überlappung von bis zu 3 cm verlegt und mit speziellem Folienband abgedichtet.

Dann legen wir die Heizelemente in die Folie und schließen das Netzteil an. Es ist ratsam, die Drähte zu verstecken. Danach montieren wir den Thermostat und testen das System. Vor der Installation müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen, da jeder Hersteller bei der Installation seine eigenen Nuancen haben kann und es sehr wichtig ist, diese zu berücksichtigen..

Installationsschema von Folienheizungen an der Decke

Ansichten

Es gibt drei Arten von Filmheizungen:

  1. Boden;
  2. an der Wand montiert;
  3. Decke.

Eine wandmontierte Folienheizung gilt aufgrund der Besonderheiten der Wärmeverteilung als die ineffektivste. Denn warme Luft steigt nach oben und das schränkt die Heizfläche deutlich ein.

Daher sind sie als Hauptart der Raumheizung nicht geeignet, aber als zusätzliche werden sie überall eingesetzt..

Effizienter sind Deckenfolien-Infrarotstrahler. Infrarotstrahlung wird nach unten gerichtet und erwärmt Gegenstände, von denen die Wärme gleichmäßig im Raum verteilt wird. Sie lassen sich auf nahezu jede Art von Deckenverkleidung montieren und ihre Montage verursacht keine zusätzlichen Unannehmlichkeiten, wie es zunächst erscheinen mag. Darüber hinaus besteht der unbestrittene Vorteil einer solchen Heizung darin, dass keine Gefahr einer versehentlichen Beschädigung besteht..

Folienheizungen an der Decke

Wenn Sie sich fragen, wie Sie eine Filmheizung für eine Sommerresidenz auswählen können, ist die Deckenoption für diesen Zweck am besten geeignet.

  1. Erstens eliminiert das Fehlen von Wohnungen darüber die Wahrscheinlichkeit von Überschwemmungen und Schäden an solchen Geräten..
  2. Zweitens erfordert eine große Heizfläche keine zusätzlichen Heizsysteme.

Zu den offensichtlichen Nachteilen solcher Beschichtungen gehören die Erwärmung von Haushaltsgeräten und die Unfähigkeit, bei einer Deckenhöhe von mehr als 3,5 m.In diesem Fall steigen die Heizkosten dramatisch an und werden weniger effektiv.

Der Bodenbelag kann unter jedem Endbelag verlegt werden. Der Hauptvorteil ist die fehlende Auswirkung auf Haushaltsgeräte. Der Nachteil ist die Unerwünschtheit, sich unter schweren Möbeln zu befinden, aufgrund der Möglichkeit von Beschädigungen.

Bodenmontage

Die wichtigsten Vor- und Nachteile von Infrarot-Folienheizungen

Die Vorteile sind wie folgt:

  • Positive gesundheitliche Vorteile. Dies macht sich besonders im Winter ohne Sonne bemerkbar, wenn Infrarotstrahlung den Mangel an natürlichem Licht ausgleicht und alle mit diesem Problem verbundenen Verluste des Körpers ausgleicht..
  • Einfache Installation. So ist beispielsweise ein Wandpaneel-Folienheizer ganz einfach und schnell montiert. Darüber hinaus kann dies unabhängig und ohne Beteiligung von Spezialisten erfolgen, jedoch nach sorgfältigem Lesen der Anweisungen. Gleiches gilt für Decken- und Bodengeräte..
  • Lange Lebensdauer. Ist ab 25 Jahren und mehr. Wartungsfrei durch Konstruktionsmerkmale und Einfachheit des Gerätes.
  • Geringe finanzielle Kosten. Die Ausrüstung selbst hat geringe Kosten, außerdem dürfen Installation und anschließender Betrieb keine finanziellen Belastungen tragen.
  • Brandschutz. Normalerweise hat die Oberfläche der Heizung eine Temperatur von nicht mehr als 80 Grad, was eine sichere Grenze ist..
  • Kein Lärm und hohe Umweltfreundlichkeit. Der Betrieb einer solchen Heizung verursacht keine Geräusche, außerdem kommt es bei der Verwendung von Infrarotfilmen nicht zum Trocknen und Ausbrennen von Sauerstoff.

Die Hauptnachteile von Filmheizungen:

  • Schnelles Abkühlen nach dem Herunterfahren. Wenn Sie Rezensionen über Folienheizungen lesen, ist dies einer der Hauptnachteile, die von den Verbrauchern geäußert werden..
  • Schlechte Heizung. Einige Käufer bemerken die geringe Qualität der Heizung. Dies kann jedoch für einen kleinen Bereich des Films gelten, der an der Wand hängt. Wenn Sie die Decke oder den Boden vollständig abdecken, wird dieses Problem nicht beobachtet..
  • Heizen von Haushaltsgeräten. Dieser Nachteil ist typisch für eine Deckenfolien-Infrarotheizung..
  • Unmöglichkeit der Oberflächenbehandlung. Bei der Verwendung solcher Heizungen gibt es einige Einschränkungen bei der Gestaltung des Raumes nach Ihren Wünschen..

Video PLEN-Heizung

Previous Post
Pflanzen Sie eine Kadlubitsky-Nuss
Next Post
زراعة البازلاء في الهواء الطلق