15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Tomatensetzlinge anbauen: wie man Samen richtig pflanzt und wie man sie für die Aussaat vorbereitet

Sag mir, wie man Tomaten für Setzlinge pflanzt? Letztes Jahr haben wir ein Privathaus gekauft und sind dort umgezogen. Als echte “urbane” kennen wir nur die Grundlagen der Landwirtschaft, aber ich möchte es unbedingt lernen. Also beschlossen wir, mit dem Anbau von Tomaten zu beginnen, und ein Nachbar riet uns, die Sämlingsmethode zu verwenden. Er sagt, dass die Ernte früher reifen wird.

wie man Setzlinge pflanzt Eine reiche Tomatenernte hängt von der Qualität der Sämlinge ab: Je stärker und gesünder sie sind, desto stärker werden die Büsche, sie werden seltener verletzt und mehr Früchte werden gebunden. Aus diesem Grund müssen Gärtner, insbesondere Anfänger, eine Vorstellung davon haben, wie man Tomaten für Setzlinge richtig anpflanzt, da die zukünftige Ernte davon abhängt. Was ist bei der Planung des Tomatenanbaus zu beachten und was ist dafür zu tun?

Samen auswählenTomatensamen

Der erste Schritt besteht darin, sich für das Saatgut zu entscheiden. Am zuverlässigsten kaufen Sie es in einem Fachgeschäft und wählen regionalisierte und bewährte Sorten namhafter Hersteller. Bei der Auswahl von Tomatensamen sollten Sie außerdem folgende Faktoren berücksichtigen:

  • die Höhe der Büsche (unterdimensioniert oder hoch);
  • Zeitpunkt der Fruchtbildung (frühreifend oder spät);
  • der Zweck des Anbaus (Salat oder zur Konservierung).

Eine der Hauptnuancen ist der Ort für den weiteren Anbau von Tomaten: Sowohl für Gewächshäuser als auch für Freiland gibt es spezialisierte Tomatensorten, und Sie müssen sich an diese Aufteilung halten.

Saatgut vorbereitenDesinfektion

Damit die Samen die schlechte Ähnlichkeit nicht stören, müssen sie vorbereitet werden. Wir beginnen damit, minderwertige, leere Achänen abzulehnen. Dazu die Samen in Salzwasser gießen und fünf Minuten ruhen lassen. Wir werfen alles weg, was auftaucht (es wird keinen Sinn machen). Da das Qualitätssaatgut unten verbleibt, führen wir zwei weitere Verfahren durch:

  1. Wir desinfizieren, indem wir eine halbe Stunde in eine Lösung von Kaliumpermanganat legen.
  2. Wir schichten es, indem wir es in ein Tuch einwickeln und drei Tage lang in den Kühlschrank stellen.

Boden vorbereitendie Erde

Während die Samen vorbereitende Verfahren durchlaufen, können Sie den Boden bearbeiten. Die Sämlingserde sollte fruchtbar und locker sein, um die Sämlinge mit den notwendigen Nährstoffen zu versorgen und ihr Wachstum nicht zu behindern. Die beste Wahl ist es, fertige Substrate im Laden zu kaufen, insbesondere für Setzlinge. Sie können die Mischung auch selbst zubereiten, indem Sie zu gleichen Anteilen mischen:

  • Erde aus dem Garten;
  • Humus;
  • Torf.

Geben Sie ein halbes Liter Glas Asche und 2 Streichholzschachteln Superphosphat in einen Eimer mit einer solchen Bodenmischung.

Das Heimsubstrat muss durch Kalzinieren im Ofen, Dämpfen oder Verschütten mit Kaliumpermanganat desinfiziert werden.

Samen säenSamen säen

Um Tomatensetzlinge anzubauen, können Sie Folgendes verwenden:

  • gemeinsamer Behälter;
  • Torftöpfe oder -tabletten;
  • Kassette.

Wir füllen den ausgewählten Behälter mit Erde und befeuchten ihn gut aus einer Sprühflasche. Wir machen Rillen (in einem gemeinsamen Behälter) oder Löcher mit einer Tiefe von nicht mehr als 1 cm und legen die Samen aus. Bei der Gruppenaussaat lassen wir 4 cm zwischen den Samen und bis zu 5 cm zwischen den Rillen. Füllen Sie die Pflanzen dünn mit Erde, decken Sie das Geschirr mit Folie ab, um einen Treibhauseffekt zu erzeugen, und stellen Sie es auf eine helle Fensterbank. Sie bleiben in dieser Form, bis sie keimen, und zu diesem Zeitpunkt ist es notwendig, das Gewächshaus regelmäßig zu lüften und den Boden zu besprühen. Dann kann die Folie entfernt werden.wählen

Ausgewachsene Sämlinge mit ein paar echten Blättern aus einem gemeinsamen Behälter müssen in separate Töpfe getaucht werden. Eineinhalb Wochen nach diesem Vorgang können Sie mit der Fütterung beginnen (es reicht aus, den Mineralkomplex zweimal mit einer Pause von 2 Wochen hinzuzufügen). Bevor Setzlinge an einem festen Ort gepflanzt werden, muss sie gehärtet werden..

Tipps für unerfahrene Gärtner zum Anbau von Tomatensetzlingen – Video

Previous Post
Die schönsten und ungewöhnlichsten Blumen der Welt
Next Post
أربعة أخطاء شائعة يرتكبها البستانيون المبتدئون