Wie man süße Gurken für den Winter kocht - Tipps und Rezepte
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie man süße Gurken für den Winter kocht – Tipps und Rezepte

Sag mir, wie man süße Gurken für den Winter kocht? Das Kind ging zu Besuch und probierte sie dort aus. Jetzt habe ich das zu Hause bestellt, aber ich verstehe einfach nicht, was es sein soll. Gab ihm eine eingelegte Gurke, sagte nicht so. Vielleicht sollte diese besondere Marinade sein?

wie man süße Gurken für den Winter kocht Eingelegte Gurken eignen sich gut für Salate und erste Gänge, aber Eingelegte Gurken schmecken “mit Biss” zu Kartoffelpüree, Fleisch oder einfach so. Normalerweise werden sie mit einer leichten Säure erhalten, aber besonders lecker – süße Gurken. Aber es ist nicht kompliziert, süße Gurken für den Winter zu kochen, nein. Es ist nur wichtig, ein paar Geheimnisse zu kennen, dank denen knusprige Früchte eine würzige Farbe bekommen. Und heute werden wir sie gerne teilen..

Was tun, damit die Gurken knusprig und süß werden

Zubereitung von Gurken Wählen Sie zunächst nur kleine und immer junge Früchte aus. Die optimale Länge des Gemüses beträgt ca. 12 cm, es lässt sich gut marinieren, bleibt aber fest. Außerdem enthalten diese Gurken mehr Eigenzucker. Aber überreifer “Bauch” wird nicht mehr so ​​lecker sein. Es ist besser, sie zum Salzen zu lassen, wenn Sie sie mögen. Und natürlich wird eine elastische Gurke aus einer Winterernte nur aus speziellen, nicht aus Salatsorten hergestellt. Letztere verhalten sich sowohl beim Einlegen als auch beim Salzen schlecht und verwandeln sich in Brei.

Denken Sie daran, das Gemüse 24 Stunden lang in kaltem Wasser einzuweichen. Sie werden härter und die Haut wird im Gegenteil etwas weicher und die Marinade kann besser aufgenommen werden. Das Einweichen hat noch einen anderen Zweck: Wenn die Frucht bitter ist, wird das Wasser die Bitterkeit “herausziehen”..

Und das wichtigste Geheimnis süßer Gurken ist das Verhältnis von Zucker und Salz in der Marinade. Der erste sollte immer mindestens 2 mal größer sein.

Wie man süße Gurken für den Winter kocht

Der Rest des Ernteprozesses von Gemüse ist nicht viel anders. Waschen Sie die Gläser bei Bedarf gut mit Backpulver und lassen Sie sie trocknen. Anschließend sterilisieren, insbesondere wenn Sie dies nicht mit gefüllten Dosen tun. Bereiten Sie Gewürze vor (Lawrushka, schwarze Pfefferkörner, Senfkörner, Knoblauch nach Geschmack). Vergessen Sie nicht Kräuter (Dillblütenstände, Johannisbeer-, Himbeer- oder Kirschblätter).

Sie können süße Gurken auf zwei Arten rollen:

  1. Keine Sterilisation durch dreifaches Ausgießen. Die Gewürze auf den Boden der Gläser geben, Gurken darauf. Mit kochendem Wasser übergießen, 25 Minuten halten. Wiederholen Sie noch zweimal. Bereiten Sie im letzten “Lauf” auf dem abgelassenen Wasser die Marinade in einer Menge von 1 Liter Wasser 1 EL zu. l. Salz und 2,5 EL. l. Sahara. Vor dem dritten Gießen Senf in jedes Glas geben und Essig (1 Teelöffel in ein 0,5-Liter-Glas) einfüllen. Aufrollen und unter der Decke abkühlen lassen.Gurken ohne Sterilisation
  2. Mit Sterilisation. Dill und einige schwarze Pfefferkörner in eine Schüssel geben. Dann die Gurken abwechselnd mit den Zwiebelringen auslegen. Machen Sie eine Marinade: 1,7 Liter Wasser reichen für 2 kg Gurken, 2 EL. l. Salz, 6,5 EL. l. Sahara. Zum Schluss 100 ml Essig in die Marinade geben und sofort in die Gläser füllen. 15 Minuten sterilisieren.sterilisierte Gurken

Süße Snackgurken – Video

Previous Post
Wir bauen eine Tomate Königsberg in ihrem Ferienhaus an
Next Post
يمكن أن تجذب زراعة الخيار بالزراعة المائية انتباهك
Adblock
detector