15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Einfach, schnell und effektiv – Plastikflaschen-Mäusefalle, Video

Sag mir, wie man aus einer Plastikflasche eine Mausefalle macht, das Video wird mir besonders nützlich sein. Ich weiß nicht, was ich mit diesen Nagetieren anfangen soll, sobald es Herbst ist, sind sie in Scharen im Haus. Es ging so weit, dass die Sachen in den Schränken begannen zu verderben, und der Geruch einer Maus in den Zimmern ist einfach schrecklich. Ich kann das Gift nicht setzen, weil ein kleines Kind, und wir haben keine Katze.

Video zur Mausefalle aus Plastikflaschen Wenn Mäuse im Haus auftauchen, ist dies nicht nur unangenehm, sondern auch sehr problematisch. Sie bewegen sich, nagen durch Tapeten und sogar Wände, verderben Lebensmittelvorräte und verhalten sich im Allgemeinen wie Besitzer. Der sicherste Weg, ungebetene Bewohner loszuwerden, ist eine Mausefalle aus einer Plastikflasche (ein Videobeispiel finden Sie im folgenden Artikel). Natürlich ist es effizienter, spezielle Gifte zu verwenden, aber es gibt immer die Möglichkeit dazu. Haustiere und kleine Kinder können verletzt werden, wenn sie plötzlich das Gift finden und beschließen, es auszuprobieren. Und eine Falle ist ein Safe für andere Hausbewohner, aber gleichzeitig eine effektive Methode, um Schädlinge loszuwerden. Darüber hinaus ist es einfach zu machen, da alle notwendigen Materialien in jedem Haushalt vorhanden sind..

Falle für Mäuse aus einer Plastikflasche, Video

fangen Im Gegensatz zu im Laden gekauften Mausefallen, die für den einmaligen Gebrauch konzipiert sind, kann eine Flasche ein Dutzend Personen fangen. Wenn die Mausefallen nachgeladen werden müssen, ist die Flasche nicht..

Es gibt viele Fallenmodelle. Dies können die einfachsten Köderfallen sein, sozusagen human, wenn die Tiere am Leben bleiben. Oder verbesserte ganze Geräte, die treffen, die Mäuse sterben. Schauen wir uns einige der einfachsten an..

Hängende Falle

hängende FalleUm es zu machen, benötigen Sie:

  • Flasche (Kapazität ist nicht wichtig);
  • ein Stück Seil;
  • Ladung.

Schneiden Sie einfach ein Loch in die Oberseite der Flasche, damit das Tier hindurchkriechen kann. Binden Sie nun ein Seil um den Hals und binden Sie das andere Ende an das Gewicht. Dies kann eine Kettlebell oder ein anderer schwerer Gegenstand sein, der auf einem Tisch platziert werden kann. Stellen Sie die Flasche selbst auf die Tischkante, damit sie nicht von selbst herunterfällt, und legen Sie den Köder auf den Boden. Wenn sie ihren Duft riecht, klettert die Maus, unter ihrem Gewicht wird sich die Flasche umdrehen und fallen, am Seil hängend.

Damit das Tier nicht herauskommt, können die Flaschenwände von innen mit Sonnenblumenöl eingefettet werden..

Nadelfalle

NadelfalleEin weiteres einfaches Modell, für dessen Herstellung Sie abnehmbare Nadeln aus medizinischen Spritzen benötigen. Sie brauchen nichts mit der Flasche zu tun, öffnen Sie einfach den Korken, werfen Sie ein Stück Käse hinein und lassen Sie es liegen. Zwielichtige Mäuse kriechen ganz ruhig durch einen engen Hals. Und damit sie nicht herauskommen, stecken Sie die Nadeln so um den Hals, dass sie schräg nach innen herausragen. Scharfe Spitzen verhindern, dass das Nagetier in die Nähe des Rettungslochs kommt.

Spießflasche

Flaschen- und EimerfalleUnd diese Falle ist nützlich, wenn es viele Schädlinge gibt und es keine Möglichkeit gibt, oft hineinzuschauen und die Flaschen freizugeben. Nehmen Sie eine Flasche, kleben Sie Köder an den Seiten (Käsestücke, Kekse) und fädeln Sie einen Draht durch die Flasche. Bereiten Sie nun Ihren alten Abfalleimer vor. Gießen Sie ein paar Liter Wasser ein und befestigen Sie die Flasche oben mit Draht. Vergessen Sie nicht, ein Brett anzubringen, an dem Nagetiere auf den Eimer und die Flasche klettern können. Es wird scrollen und die Mäuse fallen ins Wasser.

DIY Plastikflasche Mausefalle

Previous Post
Bekanntschaft mit Himbeeren Pride of Russia oder Helden in Russland bleiben noch
Next Post
لماذا تعد التعريشة ضرورية لزراعة العليق؟