15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wenn der Antey-Pfeffer reift und was er wird – eine junge Sorte aus allen Weltmeeren

Sie fragen: „Wie groß sind die Früchte einer Sorte wie Antaeus-Pfeffer und wie viele Tage nach dem Pflanzen reifen sie? Meine Mutter ist eine echte Experimentatorin, sie sucht ständig nach neuen Produkten und versucht, sie anzubauen, und teilt dann das Pflanzmaterial mit mir. Ihre letzte Anschaffung war Antey, deren Samen fast heimlich durch einen besonderen Zug durch entfernte Bekannte und Freunde gewonnen wurden. Diese Art haben wir in unserem Geschäft nicht im Angebot, und ich hätte nicht erwartet, dass das Ergebnis so hervorragend ist. Die Paprika sind kräftig, schon groß, obwohl sie noch wachsen und grün gefärbt sind. Was ist das maximale Gewicht der Früchte und wie werden sie ihre Farbe ändern?

Antaeus-Pfeffer

Wir antworten: Der Name hat etwas Majestätisches, Altes und Mächtiges, und man fragt sich, warum dieser Sorte dieser besondere Name gegeben wurde. Wenn Sie jedoch Antaeus-Pfeffer mit eigenen Augen sehen, seine Früchte auf Ihren Handflächen wiegen, werden Sie sofort verstehen, was los ist. Eine der besten Arten von großfrüchtigen Gemüsepaprika überrascht wirklich mit ihrer Größe, ihrem Geschmack und ihrem stabilen Charakter. Gleichzeitig ist es praktisch ein “Baby in Windeln”, zumindest in Bezug auf unser Land. Die Sorte wurde erst vor 3 Jahren offiziell registriert, hat aber bereits ihre Fans gefunden. Fragt sich, was das Geheimnis seiner Popularität ist?

Pepper Antey – Merkmale der Sorte

Beschreibung der Antaeus-Pfeffer-Sorte

Im Jahr 2018 wurde das russische Staatsregister mit einer neuen Sorte ergänzt, die von israelischen Züchtern gezüchtet wurde. Unter Berücksichtigung des Herkunftslandes wird Antey für den Anbau im Freien empfohlen, insbesondere in warmen Klimazonen. Aber seien Sie nicht verärgert, denn seine kräftigen und winterharten Büsche wachsen und tragen sowohl in Gewächshäusern als auch in Gewächshäusern gute Früchte. Im Süden, in der Mittelspur und sogar im Norden wird die israelische Sorte also eine gute Ernte bringen..

Halbstämmige Büsche erreichen eine Höhe von 70 cm, sie haben eine kräftig ausladende Krone, kräftige Stängel und ein entwickeltes Wurzelsystem. Pflanzen sind sehr immun gegen Vertikillose, eine der gefährlichsten Pflanzenkrankheiten..

Antey ist eine Sorte, keine Hybride, daher haben Sie die Möglichkeit, Ihre Samen zu sammeln, zumal sie gut keimen.

Welche Ernte wird Antey gefallen?

Antaeus-Pfefferfrucht

Hinsichtlich der Reifung gehört die Sorte zur Zwischensaison – die Ernte kann nach 125 Tagen geerntet werden. Im Freien liefert jeder Quadratmeter mindestens 6 kg Pfeffer. In Gewächshäusern erreicht diese Zahl sogar fast 9 kg. Die Früchte von Anthea sind wirklich auffallend in ihrer Größe. Jeder mit einem Gewicht von 300 g oder mehr, bis zu 13 cm lang, quaderförmige Paprikaschoten sind sehr süß und fleischig, die Dicke ihrer Wände kann fast 1 cm erreichen, die Früchte befinden sich an den Büschen leicht herabhängend, im Inneren haben sie 4 Kammern mit Samen. Im Stadium der biologischen Reife nehmen die Paprikaschoten eine tiefrote Farbe an..

Sie müssen nicht warten, bis die Paprika rot wird. Die Früchte dieser Sorte sind gleich gut (lecker, fleischig und süß) und im technischen Reifestadium, wenn sie noch grün sind..

Was sind die Vorteile einer jungen Sorte von “Übersee” -Pfeffer?

leer

Trotz seines jungen Alters ist der israelische Antey-Pfeffer bereits ziemlich berühmt und gefragt dank:

  • große, schöne, süße und fleischige Früchte;
  • beständigkeit gegen Temperaturschwankungen, wodurch Sie die Sorte sowohl in Gewächshäusern als auch in Gartenbeeten anbauen können;
  • gute Indikatoren für die Aufrechterhaltung von Qualität und Transportfähigkeit;
  • Hohe Produktivität;
  • Immunität gegen vertikilläre Welke;
  • die Fähigkeit, die Sorte mit geernteten Samen unabhängig zu vermehren;
  • Vielseitigkeit der Verwendung von Früchten, ohne auf ihre volle Reife und Rötung zu warten.

Von den erheblichen Nachteilen eines Ausländers können zwei Anforderungen an die Wachstumsbedingungen festgestellt werden. Erstens bevorzugt er fruchtbaren Boden und zweitens lockeren Boden. Nährstoffarm und verdichteter Boden, der sich nach Regen und Bewässerung nicht auflockert, mindert den Ertrag deutlich.

Videorückblick zur Antey-Pfefferernte

Previous Post
Schönes und komfortables Haus für eine Katze zum Selbermachen
Next Post
أمراض عنب الثعلب وعلاجها