Methoden zur Bekämpfung von Krankheiten und Schädlingen von Petunien
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Methoden zur Bekämpfung von Krankheiten und Schädlingen von Petunien

Ich habe mehrmals versucht, auf den Loggien Petunien zu züchten, aber sie starben ständig aus verschiedenen Gründen. Bitte schreiben Sie über Krankheiten und Schädlinge der Petunien und deren Bekämpfung. Ich möchte einen luxuriösen Blumengarten anlegen.

Im Allgemeinen ist Petunie eine ziemlich starke, zähe und unprätentiöse Pflanze. Es wurde jedoch aus Südamerika mitgebracht, daher können bei der Zucht in unserem Land und sogar in Töpfen verschiedene Schwierigkeiten auftreten. Es ist unmöglich, über alle Krankheiten und Schädlinge von Petunien und den Kampf gegen sie zu schreiben – sie sind ziemlich zahlreich. Aber die gängigsten Fälle zu kennen, ist für jeden Floristen nützlich..

Krankheiten, die Petunien betreffen

Vielleicht ist das schwarze Bein die häufigste Krankheit, die selbst bei einem erfahrenen Floristen Petunien zerstören kann..Petunie mit schwarzem Bein

Bei ihr wird der oberirdische Teil des Sprosses schwarz, beginnt zu faulen und die Pflanze stirbt. Es ist fast unmöglich, die Pflanze zu heilen. Aber Sie können den Ausbruch und die Entwicklung der Krankheit verhindern. Versuchen Sie dazu, die folgenden Regeln zu befolgen:

  1. Saat nicht zu dick.
  2. Überwachen Sie die Temperatur (Erhitzen über +20 Grad Celsius ist unerwünscht).
  3. Verwenden Sie keine stark sauren Böden. Optimaler pH-Wert – 5,5-7.

Eine weitere häufige Krankheit ist die Graufäule..Graufäule

Es ist sehr leicht zu erkennen – die Blätter sind mit grauen Flecken bedeckt, die schnell austrocknen. Im Laufe der Zeit bildet sich auf den Blättern ein grauer Belag..

Um dies zu verhindern, versuchen Sie, dass die Petunie nicht lange bei Temperaturen unter + 12 … + 15 Grad bleibt und genug Licht bekommt. Es kann auch zu Stickstoffüberschuss im Boden führen. Pflanzen können mit den Präparaten Integral, Maxim und Skor . geheilt werden.

Petunien-Schädlinge

Der häufigste Schädling, der zu Hause auf Petunien auftritt, ist die Spinnmilbe. Es ist nicht schwer zu bemerken – auf den Blättern erscheint ein dünnes Netz, das immer dichter wird. Wenn Sie nichts unternehmen, trocknen die Blätter aus und die Pflanze stirbt..Spinnmilbe

Zur Behandlung können Sie das Akarizid Demitan oder Apollo verwenden. Auch Löwenzahn- oder Knoblauchaufguss hat sich bewährt.

Sie können Petunien und Thripse zerstören – winzige Insekten, die Pflanzen fressen. Sie können sie nur bei genauem Hinsehen bemerken – wenn die Blätter zu trocknen beginnen und sich verformen, überprüfen Sie die Pflanze, indem Sie den unteren Teil des Blattes nach oben drehen..Petunien-Thripse

Schädlinge können Sie mit dem Insektizid Confidor oder Aktara . loswerden.

Im Video wird das Thema Krankheiten und Schädlinge von Petunien genauer betrachtet:

Previous Post
Was ist die Verwendung von Kürbis für den menschlichen Körper verschiedener Alterskategorien?
Next Post
صور ووصف أصناف من شعر الكرز
Adblock
detector