Schön und gewinnbringend – wie man zu Hause einen Kaffeebaum anbaut
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Schön und gewinnbringend – wie man zu Hause einen Kaffeebaum anbaut

Mein Mann, ein Kaffeeliebhaber, beschloss, selbst Kaffee zu holen und brachte von irgendwoher einen hübschen Busch mit. Aus irgendeinem Grund hat er es mir übergeben, jetzt sitze ich und überlege, was ich damit machen soll. Sag mir, wie man zu Hause einen Kaffeebaum anbaut? Sie nehmen mir Zweifel an der Ernte, ließen aber trotzdem den Busch, es stellte sich als schmerzhaft schön heraus, mit so glänzenden Blättern. Wenn es keinen Kaffee gibt, wird zumindest der Raum dekoriert. Wo sollte man es besser hinstellen und wie man es richtig pflegt?

wie man zu Hause einen Kaffeebaum anbaut Wir alle wissen, dass aromatische Kaffeebohnen in heißen Ländern auf Bäumen wachsen. Und wie viele andere tropische Pflanzen fühlen sie sich als Zimmerpflanzen großartig an. Es ist nicht kompliziert, einen Kaffeebaum zu Hause anzubauen. Die wichtigste Voraussetzung, eine angenehme Temperatur, ist nicht schwer zu gewährleisten, denn jedes Haus und jede Wohnung verfügt im Winter über eine Heizung. Und im Sommer haben wir schon genug Wärme, damit sich ein hübscher Baum aktiv entwickeln und zur Freude seiner Besitzer wachsen kann..

Wie man zu Hause einen Kaffeebaum anbaut

ein Kaffeebaum Von den 50 Kulturpflanzen für dekorative Zwecke wird nur eine angebaut – arabischer Kaffee. Sie sieht dank ihrer glänzenden ovalen Blätter mit gewellten Platten sehr schön aus. Natürlich wird es nicht möglich sein, eine reiche Ernte daraus zu ernten, aber es ist durchaus möglich, ein paar Handvoll köstlicher Körner zu erhalten. Aber auch wenn Ihr Baum aus irgendeinem Grund keine Früchte trägt, sieht er sehr dekorativ aus und schmückt einfach den Raum..

Welches Mikroklima braucht ein Kaffeebaum?

Beleuchtung für KaffeebaumDamit die Blätter eine satte Farbe haben, wächst der Busch aktiv neue Zweige und gebundene Früchte, er braucht Wärme und Licht. Finden Sie den hellsten Platz in Ihrem Zuhause für Ihren Zimmerkaffee. Beachten Sie jedoch, dass das Südfenster vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden muss. Sie werden das Laub ruinieren und hässliche Verbrennungen hinterlassen..

Wählen Sie einen festen Platz für die Pflanze. Es ist oft unmöglich, den Topf umzustellen – der Baum kann Blätter und sogar Knospen abwerfen.

Stellen Sie sicher, dass der Raum, in dem der Kaffee platziert wird, warm ist. Im Winter verträgt der Busch einen leichten Temperaturabfall, jedoch nicht unter plus 15 ° C. Wichtig ist ihm auch mäßig feuchte Luft. Wenn es im Sommer oder während einer Heizperiode zu heiß ist, besprühen Sie die Pflanze regelmäßig. Aber lassen Sie sich nicht mitreißen, denn bei hoher Luftfeuchtigkeit kann es weh tun..

Die zweitwichtigste Voraussetzung für den Anbau von Indoor-Kaffee ist der richtige Boden. Der Baum bevorzugt angesäuerten Boden, also beim Pflanzen / Umpflanzen sauren Torf hinzufügen.

Merkmale der Pflege des Indoor-Kaffeebusches

wie man einen Kaffeebaum zu Hause anbautSteht der Kaffee am „richtigen“ Platz, bekommt er genug Licht und Wärme, wird die weitere Pflege nicht schwer:

  • nach dem Austrocknen des Mutterbodens regelmäßig gießen;
  • sprühen;
  • düngen;
  • Führen Sie im Frühjahr einen hygienischen Schnitt durch, indem Sie getrocknete Zweige entfernen.
  • vergessen Sie nicht die Bildung eines Busches, um das Wachstum in der Höhe zu begrenzen und eine schöne üppige Form zu erhalten.
  • verpflanzen Sie jedes Jahr junge Büsche und alle 3 Jahre Erwachsene.

Der Kaffeebaum vermehrt sich durch Samen und Stecklinge. Wenn es aus Samen gezogen wird, kann es bereits nach 4 Lebensjahren den ersten Test-Eierstock geben..

Geheimnisse des Anbaus eines Kaffeebaums zu Hause

Previous Post
Merkmale der Calendula-Tinktur und die Regeln für ihre Verwendung
Next Post
زراعة الكيوانو الرائعة من البذور – ما يحتاج البستاني إلى معرفته
Adblock
detector