15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Fungizid Delan: Gebrauchsanweisung für Pfirsich

Ich habe schon lange davon geträumt, einen Pfirsich anzubauen, aber mein junger Baum ist ständig krank. Ein Freund riet mir, es mit einem Fungizid zu besprühen, insbesondere mit dem Medikament Delan. Sagen Sie mir, welche Anweisungen für die Verwendung von Delan-Fungizid für Pfirsich?

Im modernen Gartenbau kann man auf den Einsatz von Fungiziden nicht verzichten, denn Schadpilze können einen eifrigen Besitzer ohne Ernte zurücklassen oder diese erheblich verderben. Dies gilt insbesondere für den Pfirsich – ein Baum mit Charakter, der beim Wachsen erhöhte Aufmerksamkeit erfordert. Dieser Obstbaum wird nicht nur von Menschen geliebt, sondern auch von verschiedenen Infektionen..

Unter der Vielzahl der Medikamente hat sich das Fungizid Delan gut bewährt, das eine komplexe Wirkung bei der Bekämpfung von Pilzkrankheiten von Obstbäumen sowie Trauben hat..

Eigenschaften des Medikaments

Pakete

Delan ist ein Granulat, das sich vollständig und schnell in Wasser auflöst. Das Präparat enthält den Wirkstoff Dithianon. In wässriger Lösung behält es seine Wirkung, wird aber in saurer Umgebung zerstört..

Das Medikament wird verwendet:

  • um das Auftreten von Pilzinfektionen zu verhindern;
  • zur Behandlung von Krankheiten.

Fungizid Delan kann nicht auf den Boden aufgetragen werden, sie sollen nur Bäume und Sträucher besprühen.

Merkmale der Verwendung des Arzneimittels

gemacht 1 kg

Für eine maximale Wirkung muss das Fungizid bereits vor dem Auftreten von Krankheiten angewendet werden – wenn die Gefahr einer Infektion des Baumes besteht. Beim Pfirsich hilft Delan bei der Bekämpfung von Krankheiten wie Krausen, Schorf und Klotterosporien..

Die Vorteile des Medikaments sind seine Wirkung, nämlich:

  1. Nach dem Besprühen entsteht auf dem Baum ein Schutzfilm, der bei Regen etwa einen Monat lang nicht zusammenbricht und die Pflanzen vor vom Wind verwehten Sporen schützt.
  2. Das Medikament “stoppt” den Pilz im betroffenen Bereich und verhindert seine Ausbreitung.
  3. Pilzsporen werden in mehreren Behandlungen vollständig zerstört.
  4. Die Lösung dringt in die Rinde ein und erhöht die Immunität der Pflanzen gegen mögliche Krankheiten.
  5. Delan macht nicht “süchtig” und wird von Obstbäumen auch bei häufiger Verarbeitung gut vertragen.

Fungizid Delan ist für Mensch und Insekten absolut ungefährlich.

Pfirsichverarbeitung von Delan

bestreuen pfirsich

Gemäß der Gebrauchsanweisung des Fungizids Delan sollte die erste Pfirsichbehandlung präventiv im Frühjahr durchgeführt werden. Lösen Sie dazu 14 g des Arzneimittels in 10 Liter Wasser auf. Im Durchschnitt benötigt ein Baum etwa 3 Liter Fertiglösung. Es muss gleichmäßig gesprüht werden, und dies muss bei trockenem Wetter erfolgen..

Die zubereitete Lösung ist nicht lagerfähig..

Eine erneute Behandlung ist frühestens 2 Wochen erlaubt, mit Ausnahme von starken Regenfällen nach dem Spritzen. In diesem Fall können Sie den Vorgang in einer Woche wiederholen. Insgesamt müssen Sie 3 Behandlungen durchführen und die letzte – 20 Tage vor der Ernte.

Pfirsichkrankheiten und Schädlinge: So retten Sie einen Baum – Video

Previous Post
Zuverlässige Unterstützung für Reben – Gartenspalier zum Selbermachen
Next Post
101 طريقة لاستخدام الرماد في المنزل