15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Was ist der Unterschied zwischen Mimose und Silberakazie: interessante Fakten

Sagen Sie uns, was ist der Unterschied zwischen Mimose und Silberakazie? Ich habe schon lange gehört, dass dies verschiedene Pflanzen sind. Aber vor dem 8. März ist der ganze Markt buchstäblich übersät mit gelben, flauschigen Zweigen, die Mimosen genannt werden. Als ich danach fragte, „gestand“ nur eine Frau, dass sie Akazie aus ihrem Garten verkaufe..

Was ist der Unterschied zwischen Mimose und Silberakazie? In den Weiten unserer Heimat heißen die ersten Frühlingszweige mit flauschigen gelben Blüten und gefiederten Blättern Mimose. Ein Strauß Miniatur-Solarpompons wird seit langem mit dem Frauenurlaub und dem Frühlingsanfang in Verbindung gebracht. In Wirklichkeit ist das, was wir als Mimose kennen, jedoch die Silberakazie. Sie wird als Teil von Sträußen oder als separate Zweige verkauft. Warum kam es zu dieser Verwirrung und wie unterscheidet sich Mimose von Silberakazie??

Was Pflanzen gemeinsam haben

silberne Akazie Beide Kulturen gehören zunächst zur Familie der Hülsenfrüchte und gehören zur Unterfamilie der Mimosen. Dies war höchstwahrscheinlich der Grund dafür, dass die Akazie in unserer Gegend als Mimose bekannt ist.. Doch nicht nur das eint sie:

  1. Sowohl Mimose als auch Akazie haben fast die gleiche Struktur der Blattspreite. Es ist doppelt gefiedert, ähnlich einer Vogelfeder. Jedes schmale Blatt ist mit feinen Härchen bedeckt.
  2. Auch die Blütenstruktur ist ähnlich. Jedes sieht aus wie eine flauschige kleine Kugel und besteht aus vielen Staubblättern. Blüten von bescheidener Größe werden in Blütenständen gesammelt und bilden eine üppige Rispe.
  3. Da beide Pflanzen zur Familie der Hülsenfrüchte gehören, tragen sie Früchte in Schoten, in denen sich Samenbohnen befinden..

Was ist der Unterschied zwischen Mimose und Silberakazie?

Mimose schüchternDie Mimose ist zunächst ein kleiner krautiger Strauch mit Klettertrieben. Dies ist eine echte Tropicana, die in unserem Land nicht auf freiem Feld wächst. Der Anbau von Mimosen erfolgt hauptsächlich in Gewächshäusern und zu Hause. Im letzteren Fall wird am häufigsten schüchterne Mimose gepflanzt. Sie wächst aufgrund ihres launischen Wesens und ihrer übertriebenen Ansprüche an die Lebensbedingungen wie eine einjährige..

Die schüchterne Mimose hat einen weiteren charakteristischen Unterschied: Sie “lebt ihr eigenes Leben”. Die Blätter mögen es nicht, berührt und geschlossen zu werden.

Akazie wächst in Form eines Baumes, dessen durchschnittliche Höhe 12 m beträgt. Unter natürlichen Bedingungen gibt es auch größere Exemplare bis zu 45 m Höhe. Akazie liebt auch Wärme und hat eine geringe Frostbeständigkeit, aber nicht so sehr wie Mimosen.

Silberakazie wächst hauptsächlich an der Schwarzmeerküste. Sie blüht früh, bereits am Ende des Frühlings, und in einem warmen südlichen Klima sogar mitten im Winter. Und echte Mimosen blühen viel später, von Mai bis September..

Sie können einen Mimosenzweig sogar durch folgende Merkmale von einer Akazie unterscheiden:

  • die Blattfedern der Akazien sind mit einem leichten silbrigen Glanz überzogen, der der Kultur den Namen gab;
  • bei Mimose ist das Laub kleiner, grün gefärbt;
  • Mimosenblüten sind lila und gelb sind nur in Akazie zu finden;
  • auch flauschige Mimosenkugeln sind etwas größer als gelbe Akazienpompons, und der Blütenstand selbst ist nicht so üppig.

Aufgrund des Größenunterschieds sind Mimosenfrüchte auch um ein Vielfaches kleiner als Akazienschoten. Aber wie dem auch sei, beide Pflanzen sind auf ihre Art charmant. Wenn es die klimatischen Bedingungen zulassen, können Sie im Garten eine Akazie pflanzen und Mimosen in einem Topf auf der Fensterbank wachsen lassen. Dann können Sie ihre Blüte der Reihe nach und fast das ganze Jahr über bewundern..

Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Mimose und Silberakazie – Video

Previous Post
Auswahl der besten Rodentizide zur Nagetierbekämpfung
Next Post
زراعة ورعاية شجرة تفاح عمودية