15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie man Walnüsse aus Walnüssen pflanzt – Frühjahrs- und Herbstpflanzung

Sagen Sie uns, wie man Walnüsse aus Walnüssen pflanzt? Ein Nachbar baut eine Sorte mit sehr großen Früchten an. Außerdem haben sie eine dünne Schale, sie schlagen gut und der Kern bleibt intakt. Er fragte, was für eine Sorte, also kennt er den Namen nicht, aber er gab mir ein Dutzend Nüsse zur Scheidung. Wann ist es besser, sie zu pflanzen und ob es notwendig ist, sie vor dem Pflanzen irgendwie zu verarbeiten??

wie man Walnuss aus Walnuss pflanzt Selbst die schnellste Nuss muss bekanntlich drei Jahre auf die erste Ernte warten. Daher ziehen es viele Gärtner meistens vor, Setzlinge zu kaufen. Aber wenn Sie bereits einen ausgewachsenen Baum haben, schadet es nicht zu wissen, wie man eine Walnuss aus einem Nussbaum pflanzt. Natürlich dauert es länger, auf die ersten Früchte von Ihrem eigenen Sämling zu warten als von einem gekauften ausgewachsenen Sämling. Aber auf diese Weise vermehren Sie nicht nur Ihre Lieblingssorte, sondern sparen auch noch Geld. Schließlich kosten junge Bäume, insbesondere sortenreine, ordentliches Geld. Sie können auch einen Gewinn erzielen, indem Sie Ihre Setzlinge verkaufen..

Wie man Walnüsse aus Walnüssen pflanzt

Verwenden Sie zum Anpflanzen nur frische große Nüsse, die im Herbst geerntet wurden, mit ganzen und unbeschädigten Schalen. Sie können sie auf zwei Arten landen:

  1. Im Herbst direkt ins Freiland. Bereiten Sie die Pflanzgrube vor, indem Sie Asche, frischen Dünger und Superphosphat hinzufügen. Gießen Sie die Nüsse, legen Sie sie auf die Seite und bedecken Sie sie mit Erde. Aufgrund der Dichte der Schale keimen sie in diesem Fall länger. Manchmal erscheinen Sprossen überhaupt erst im nächsten Frühjahr. Um den Prozess ein wenig zu beschleunigen, verarbeiten Sie die Früchte vor dem Einpflanzen in einen Wachstumsförderer.Herbstpflanzung von Walnüssen in den Boden
  2. Im Frühjahr. Schicken Sie die im Herbst gesammelten Nüsse zur Lagerung in den Keller, wo sie gleichzeitig geschichtet werden. Aber nicht einfach so, sondern in eine Kiste mit nassem Sand legen. Im Winter regelmäßig besprühen. Zu Frühlingsbeginn haben die Nüsse bereits Sprossen. Verpflanzen Sie sie in separate Zuchttöpfe. Im Freiland können die Setzlinge Ende Mai gepflanzt werden, wenn der Frost vorbei ist.im Frühjahr eine Nuss für Setzlinge pflanzen

Jede Methode hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Wenn Sie im Frühjahr nach der Schichtung pflanzen, erhalten Sie schnell Früchte mit Sprossen. Aber Sie müssen ein wenig daran basteln, Bedingungen für die Lagerung von Nüssen zu schaffen und einen Platz im Haus für Töpfe mit Setzlingen vorzubereiten. Wenn Sie im Herbst pflanzen, können Sie diese Aufregung vermeiden, aber die Nüsse keimen länger. Die Sämlinge müssen jedoch nicht umgepflanzt werden, um Schäden an den Wurzeln zu vermeiden..

Merkmale der Pflege eines Nusssämlings

Nusssämling PflegeWenn Sie beim Pflanzen das Loch durch Zugabe von Dünger düngen, ist die Pflege des Sämlings in den nächsten Jahren minimal. Decken Sie den Stammkreis ab, um Feuchtigkeit zu sparen. Vergessen Sie nicht, den Baum alle 2-3 Wochen unter Berücksichtigung des natürlichen Niederschlags zu gießen. Es schadet auch nicht, einen Heringe aufzustellen und die Nuss festzubinden, damit der Wind sie nicht zerreißt. Und im ersten Winter ist es besser, den Sämling durch Einwickeln in Spandbond zu bedecken. In den Folgejahren überwintern die gewachsenen Bäume ohne Schutz..

Geheimnisse des Pflanzens von Walnusssamen im Herbst

Previous Post
Auswahl der besten Rodentizide zur Nagetierbekämpfung
Next Post
زراعة ورعاية شجرة تفاح عمودية