15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Großfruchtige und schmackhafte Dyber-Schwarzkirsche – Sortenbeschreibung, Foto

In welchem ​​Lebensjahr beginnt die Dyber-Schwarzkirsche zu blühen, können Sie eine Beschreibung der Sorte, ein Foto von Beeren sehen? Ich kaufte zwei Setzlinge, einen von gelben Kirschen, und der zweite Verkäufer versprach, dass er schwarz sein würde. Auf dem Etikett war kein Foto, nur der Name “Diber”. Beide Bäume haben Wurzeln geschlagen und sind jetzt schon 3 Jahre alt. Die Gelbkirsche hat also in diesem Jahr bereits ihre erste Ernte eingefahren, aber sie blüht immer noch nicht. Ist es so notwendig oder fehlt ihr etwas?

Black Dyber Cherry Beschreibung Foto Wir verbinden den Sommer nicht nur mit dem berauschenden Aroma von Erdbeeren, sondern auch mit dem süßen Duft von Kirschen. Trotz der Vielzahl moderner Hybriden bevorzugen viele Gärtner die alten Sorten mehr. Eine davon ist Dybers Schwarzkirsche, eine Beschreibung der Sorte, von der ein Foto in den alten Gärtnerführern zu finden ist. In Bezug auf Krankheits- und Frostresistenz ist diese Sorte natürlich den durch Selektion gewonnenen Kirschen unterlegen. Dies hinterlässt Spuren in den Besonderheiten seines Anbaus, insbesondere in territorialen. Hohe Erträge, große Früchte und hervorragende Geschmackseigenschaften können jedoch viele Hybriden zurücklassen..

Dyber Schwarzkirsche – Sortenbeschreibung, Foto

dybers kirsche Offiziell ist die Sorte seit 1947 im Staatsregister eingetragen. Aber es wurde viel früher, im Jahr 1862, und durch zufällige Bestäubung empfangen. Cherry verdankt ihren Namen einem gewissen Gärtner A. Dyber, der sie bemerkt und beschrieben hat.

Der Baum selbst ist ein starkwüchsiger Baum und kann über 6 m hoch werden. Die Krone ist breit, rund, dicht durch starke Verzweigung der Triebe. Blätter von charakteristischer ovaler Form mit spitzer Spitze.

Die Sorte ist nur für den Anbau in den südlichen Regionen vorgesehen, da sie keine gute Winterhärte aufweist. Kirsche fordert auch Feuchtigkeit, daher leidet sie unter Trockenheit, ohne zu gießen. Gleichzeitig ist Staunässe auch für sie gefährlich und endet vor allem im verregneten Frühjahr und Sommer mit Krankheiten. Die Krankheitsresistenz der alten Sorte ist durchschnittlich und auf vorbeugende Behandlungen kann man nicht verzichten.

Geschmackseigenschaften und Ertrag

dyber kirschbeerenDie Sorte Dyber gehört zu mittelspät. Kirsche blüht näher am Anfang April und beginnt erst ab dem fünften Lebensjahr Früchte zu tragen. Die Ernte reift Ende Juni oder Anfang Juli. Die Beeren sind groß, bis zu 7 g schwer, in Form eines breiten Herzens mit deutlich sichtbarer Naht. Die Schale ist dunkelrot, fast schwarz, auch das Fruchtfleisch ist dunkel, zart und süß im Geschmack, die Saftigkeit ist durchschnittlich. Der Stein ist groß, er trennt sich schlecht. Süßkirschen können frisch gegessen oder zu Marmelade und Kompott verarbeitet werden.

Die Sorte ist selbstfruchtbar und muss von mehreren Bestäubern gepflanzt werden. Die besten Kirschen für Dybera sind Black Eagle, Gedelfinger, Zhabule.

Vor- und Nachteile der alten Sorte

Dyber's Cherry Black Plus und Minus der SorteVon den Vorteilen von Dyber Black Cherry ist es erwähnenswert:

  • Hohe Produktivität;
  • großfruchtiger und ausgezeichneter Geschmack;
  • Vielseitigkeit der Beeren.

Leider verliert der Rest der Sorte gegen resistente Hybridkirschen. Er hat Angst vor Frost, Trockenheit und feuchtem Wetter, er ist oft krank. Und wenn Sie mit der Ernte zu spät kommen, dann wirkt sich Graufäule darauf aus..

So pflanzen und pflegen Sie Kirschen

Previous Post
Erfreuen Sie sich im Schatten einer immergrünen Fichte
Next Post
اختيار أفضل أنواع أشجار التفاح لمنطقة موسكو