Wie verpflanzt man Buchsbaum?
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie verpflanzt man Buchsbaum?

Im Herbst habe ich mehrere Buchsbaumstecklinge angewurzelt, die ich von einer Nachbarin ausgeliehen hatte – ich mochte ihre Hecke sehr, ich wollte eine für mich. Und ich habe extra eine Sorte in einem Laden für einen Indoor-Wintergarten gekauft. Sag mir, wie man Buchsbaum richtig verpflanzt? Welche Erde mag er??

Buchsbaum Immergrüner Buchsbaum in Sommerhäusern ist keine Seltenheit mehr. Aufgrund ihres schönen dekorativen Aussehens und ihrer Pflegeleichtigkeit ist die Pflanze nicht nur in der städtischen Landschaftsgestaltung von Parks, sondern auch auf privaten Grundstücken sehr beliebt. Darüber hinaus kann er erfolgreich in Innenräumen angebaut werden und eine Vielzahl von Formen oder Bonsai bilden.

Der Strauch vermehrt sich leicht – durch Stecklinge oder Schichtung. Wenn die Sämlinge richtig gepflanzt sind, wurzeln sie normalerweise gut und sofort. Wie man junge Buchsbäume an einen festen Platz verpflanzt und was dabei zu beachten ist, damit die Pflanzen den Umpflanzprozess perfekt überstehen und sich aktiv entwickeln?

Transferzeit

Damit junge Büsche vor dem Wintereinbruch Zeit haben, Wurzeln zu schlagen und stärker zu werden, empfehlen erfahrene Gärtner, sie im Frühjahr neu zu pflanzen. Dies gilt insbesondere für Buchsbaum, der im Freien angebaut wird. Es gibt keine strengen Beschränkungen für Zimmerpflanzen. Sie können im Herbst umgepflanzt werden..

Bodenvorbereitung

Buchsbäume lieben neutrale Böden, sind aber nicht sehr locker, sonst werden die Büsche instabil. Die am besten geeignete Blumenerde zum Umpflanzen:

  • 2 Teile Sand und Humus;
  • 1 Teil Grasland;
  • etwas zerstoßene Holzkohle.

Bei Zimmerbonsai-Buchsbäumen sollte der lockeren Bodenmischung auch eine kleine Menge Ton zugesetzt werden. Es hilft, den Busch in einer aufrechten Position zu halten, zumal solche Buchsbäume nicht häufig verpflanzt werden..

Am Boden des Topfes oder der Pflanzgrube muss eine Drainageschicht aus Kies oder Blähton gelegt werden..

Einen im Laden gekauften Indoor-Buchsbaum verpflanzen

Buchsbaum für den Innenbereich

Gekaufte Buchsbaumsetzlinge haben oft ein hoch entwickeltes Wurzelsystem und einzelne Wurzeln flechten die Drainagelöcher und sprießen durch sie hindurch. In diesem Fall müssen sie sorgfältig beschnitten werden und der Busch selbst muss zusammen mit der Erde aus dem Topf genommen werden..

Legen Sie die Drainage in den vorbereiteten Blumentopf und bestreuen Sie ihn mit Erde. Setzen Sie einen Sämling darauf (mit einer Erdklumpen) und füllen Sie die Erde in der erforderlichen Menge auf. Mit anderen Worten, der Buchsbaum sollte aus dem alten kleinen Topf in einen neuen, geräumigeren Topf überführt werden..

Buchsbaum ins Freiland umpflanzen

Buchsbaum pflanzen

Um den Sämling beim Herausnehmen aus dem Topf nicht zu beschädigen, sollte er am Tag vor dem Pflanzen gut gewässert werden. Bereiten Sie die Landegrube vor:

  • graben Sie eine Vertiefung in drei Höhen des Buchsbaumwurzelsystems in der Tiefe und Breite;
  • Legen Sie eine Schicht Blähton oder Perlit ca. 2 cm auf den Boden.

Setzen Sie den Sämling in das Loch, begradigen Sie die Wurzeln und bedecken Sie ihn mit Erde. Den Mutterboden leicht verdichten und den verpflanzten Buchsbaum mit 3 Liter Wasser gießen. Wenn die Erde nach dem Gießen durchhängt, fügen Sie etwas mehr hinzu.

Bauen Sie auf dem Durchmesser des Stammkreises einen kleinen Erdschacht, um die Feuchtigkeit während der Bewässerung zu halten.

Wachsender Buchsbaum – Video

Previous Post
Erfreuen Sie sich im Schatten einer immergrünen Fichte
Next Post
كيف ينمو الزنجبيل في الحديقة
Adblock
detector