15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Die skurrilste Zwiebelpflanze für zu Hause – Weltheimia

Blüht Weltheimia zu Hause? Ich habe letztes Frühjahr einen Busch gekauft, aber bald wird es ein Jahr, aber er hat bei mir nicht geblüht. Obwohl er viele Blätter wuchs und sehr üppig und groß wurde. Im Allgemeinen scheint sie alles zu mögen, aber ich verstehe einfach nicht, warum es keine Stiele gibt. Vielleicht baut sie nur zu Hause Laub an?

Weltheimia Seine saftigen Blütenstiele ähneln von weitem einer Hyazinthenblüte, aber aus der Nähe erkennt man, dass die Blüten anders sind, lang, wie langgestreckte Glocken. Kein Wunder, denn Weltheimia gehört zur Familie der Hyazinthen, die für ihre wunderschöne Blüte bekannt sind. Schade, dass es aufgrund der hohen Thermophilie der Kultur kaum im Freiland zu sehen ist. Aber auch zu Hause blüht die launische Weltheimia nicht bei jedem auf. Drinnen fühlt sie sich wohl, auch trockene Luft stört sie nicht. Die Rosette gibt jedoch nur dann Knospen, wenn besondere Regeln beachtet werden..

Weltheimia – Beschreibung der Pflanze und ihrer charakteristischen Merkmale

Weltheimia-Beschreibung Ein Verwandter von Hyazinthen kam aus Südafrika zu uns, wo sie noch nicht einmal von einem Winter wie unserem wissen. Unter natürlichen Bedingungen ist Weltheimia eine mehrjährige Zwiebelpflanze mit einer wunderschönen Blüte. Die Blütezeit in den Tropen fällt jedoch nur in unseren Winter. Es ist nicht verwunderlich, dass es auf freiem Feld in unseren Breiten nicht Wurzeln schlagen konnte. Sie kann nur im Garten angebaut werden, wo die Temperatur im Winter über Null liegt. Aber als Topfpflanze fühlt sich Weltheimia im Haus wohl. Und blüht sogar, wenn alles zu ihr passt.

Für die ursprünglichen Blütenstiele wird die Kultur als “Winterfackel” bezeichnet. Aus der Mitte der Zwiebel bildet sich eine dichte Rosette aus ovalen Blättern mit gewelltem Rand. Der Stiel selbst erscheint aus seiner Mitte. Es sieht aus wie eine bläuliche Röhre, deren Oberseite mit einem traubigen Blütenstand verziert ist. Es enthält lange Glockenblumen, die in einer halb geschlossenen Form bleiben. Die Farbe wird von Pink und Gelbgrün dominiert.

Die Besonderheit der Blüte von Weltheimia ist ihr Zeitpunkt. Ein Pfeil mit Knospen erscheint mitten im Winter und nur wenn er kühl gehalten wird. Wenn der Raum über 12 ° C heiß ist, blüht der Busch nicht.

Wir züchten Weltheimia zu Hause – was ist wichtig zu wissen

Merkmale des Anbaus von WeltheimiaDamit die anspruchsvolle Tropicana nicht nur wachsen, sondern auch einen Stiel legen kann, muss Folgendes bereitgestellt werden:

  1. Ein dunkler Ort während der Ruhezeit (Frühling-Sommer) und gute Beleuchtung im Herbst und Winter während der Vegetationsperiode.
  2. Im Sommer – mit Temperaturen bis + 22 ° C und von November bis Frühling – nicht höher als 10-12 ° C Hitze.
  3. Mäßige Bewässerung am Rand des Topfes, im Sommer spärlich, wenn die Zwiebel ruht.
  4. Top-Dressing einmal im Monat mit Dünger für Knollen – nur während der Blütezeit.

Eine weitere Nuance betrifft das Pflanzen der Zwiebel – sie kann nicht vollständig im Boden vergraben werden. Die Spitze (ca. 1/3) sollte über der Oberfläche des Substrats bleiben. Verwenden Sie zum Anpflanzen eine Mischung aus Sand, Blättern und Grasland zu gleichen Anteilen. Weltheimia wird am häufigsten durch Zwiebeln vermehrt..

Wie man natürliche Düngemittel für Weltheimia herstellt

Previous Post
So nutzen Sie die gesundheitlichen Vorteile der Wachsmotte
Next Post
يعتبر البطيخ بوخارقة إضافة رائعة لنظامك الغذائي