Warum Fuchsie nicht blüht - wir finden die Ursache des Problems
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Warum Fuchsie nicht blüht – wir finden die Ursache des Problems

Sag mir, warum Fuchsia nicht blüht? Sie wächst bei mir bereits im zweiten Jahr und hat sich von einem kleinen Steckling in einen üppigen schönen Busch verwandelt. Aber ich kann immer noch nicht auf die Knospen warten. Es scheint, dass ich rechtzeitig gieße und dünge. Was könnte der Grund sein?

warum blüht fuchsia nicht Der Hauptvorteil und die Dekoration von Fuchsia sind ihre ungewöhnlichen Blütenstände, für die die Pflanze tatsächlich angebaut wird. Daher ist es durchaus möglich, Blumenzüchter zu verstehen, die sich fragen, warum Fuchsia nicht blüht. Und wirklich, was könnte an einem üppig grünen Busch falsch sein? Hier wächst sie, schön und grün, wächst neue Zweige, aber es gibt noch keine Knospen. Schauen wir uns genauer an, welche Umstände das Legen von Blütenknospen beeinflussen..

Warum Fuchsie nicht blüht – mögliche Ursachen des Problems

Fuchsia fehlt Licht Heute werden wir nicht auf das Thema eingehen, wenn eine Pflanze an Schädlingen und Krankheiten leidet. Es ist ganz natürlich, dass ein geschwächter Busch ums Überleben kämpft und der Blüte nicht mehr gewachsen ist. Es geht um Fuchsia, äußerlich gesund und aktiv wachsend. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie sich über die Blüte freuen wird. Manchmal sind sogar solche Exemplare zögerlich zu knospen. Und der Grund dafür kann eine Verletzung der Wachstumsbedingungen oder eine unsachgemäße Pflege der Blume sein..

Unangemessene Wachstumsbedingungen, die die Knospenbildung verzögern

Fuchsia hat wenige KnospenIm Allgemeinen ist Fuchsia eine ziemlich „gemütliche“ Kultur und fühlt sich in Innenräumen gut an. In diesem Fall lohnt es sich jedoch, einige der Anforderungen der Anlage an den Inhalt zu berücksichtigen.. In einigen Fällen weigert sich ein grünes Haustier also zu blühen, wenn ihm etwas nicht gefällt, nämlich:

  1. Der Raum ist schlecht beleuchtet. Fuchsia gehört zu lichtliebenden Kulturen und die nördlichen Fenster sind definitiv nichts für sie. Gleichzeitig sollte die Beleuchtung diffus sein..
  2. Zu heiß im Zimmer, besonders im Winter. Die maximale Temperatur, der der Busch standhalten kann, beträgt im Sommer 25 – 30 ° C, sonst fallen Eierstock und Laub ab. Im Winter sollte die Pflanze kühl gehalten werden (ca. 10 °C). Wenn die Überwinterung warm ist, ruht der Busch nicht und es ist unwahrscheinlich, dass er blüht.
  3. Ungeeigneter Boden. Ein leichter Untergrund trocknet schnell, während ein schwerer Untergrund lange Feuchtigkeit speichert. Dies verhindert das Auftreten von dünnen Wurzeln, und mit ihrer Hilfe dringt Feuchtigkeit in den oberirdischen Teil ein. Fuchsia braucht ein Substrat auf Basis von Kokosfasern oder mit Wurmkompost.
  4. Großer Topf. Bis das Wurzelsystem den gesamten Raum des Blumentopfs ausfüllt, blüht Fuchsie nicht.

Einige Sorten blühen erst, wenn lange Zweige gewachsen sind (mindestens 6 Internodien).

Welche Pflegefehler beeinflussen die Blüte

Fuchsia am FensterNeben einer guten Beleuchtung stellt Fuchsia noch andere Anforderungen. Wenn Sie ihnen nicht folgen, wird die Blüte entweder gar nicht oder nur spärlich und ausdruckslos sein.. Dies ist aus folgenden Gründen möglich:

  1. Unsachgemäße Bewässerung. Sowohl Staunässe als auch Feuchtigkeitsmangel sind nicht von Vorteil. Im ersten Fall können die Wurzeln faulen, im zweiten Fall beginnt der Blattfall und der Busch beginnt auszutrocknen. Aber die Blume sprüht sehr gerne.
  2. Nährstoffmangel oder Nährstoffüberschuss im Boden. Fuchsia muss ab Frühjahr und den ganzen Sommer regelmäßig gefüttert werden. Stimuliert gut die Verlegung von Blütenknospen Phosphor – Kaliumdünger. Sie sollten es jedoch nicht mehr als 1 Mal pro Woche verwenden. Eine überfütterte Pflanze altert schneller und die Blütezeit wird verkürzt..
  3. Später Schnitt. Wenn der Busch zum ersten Mal abgeschnitten wird, bevor er in den Winter geschickt wird, werden mehr als die Hälfte der Triebe gekürzt. Es ist ratsam, die Frühjahrsprozedur vor Ende März durchzuführen, bis das aktive Wachstum beginnt..

Wie man Fuchsia zum Blühen bringt – Video

Previous Post
So nutzen Sie die gesundheitlichen Vorteile der Wachsmotte
Next Post
كيفية تخزين الكوسة بشكل صحيح – نصائح مفيدة وبأسعار معقولة
Adblock
detector