Knoblauch für den Winter korken - einen würzigen Snack zubereiten
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Knoblauch für den Winter korken – einen würzigen Snack zubereiten

Bitte geben Sie an, wie man den Knoblauch für den Winter korkt? Dieses Jahr ist einfach eine beispiellose Ernte, außerdem sind die Köpfe groß und gut. Sie hat es schon allen Verwandten gegeben und sie hat es den Nachbarn gegeben, und es ist noch viel übrig. Ich habe noch nie Knoblauch in Dosen konserviert, aber es ist schade, ihn zu lassen – es gibt keinen Ort, um ihn aufzubewahren, und bis zum Frühjahr wird er sich verschlechtern. Ich habe beschlossen, es mit Beizen zu versuchen, aber ich weiß einfach nicht wie.

wie man Knoblauch für den Winter verstopft Mit Knoblauch ist jedes Gericht noch schmackhafter und appetitlicher, daher wird es immer wie Zwiebeln gepflanzt. Viele Hausfrauen lagern elastische Köpfe einfach so in der Speisekammer, und manche kennen kleine Tricks, wie man Knoblauch für den Winter verstopft. Denken Sie, das eingelegte Gewürz ist nicht so scharf? Das stimmt teilweise, die kräftige Schärfe verschwindet und wird weicher und angenehmer. Besonders wertvoll ist aber, dass Knoblauch in Marinade oder Salzlake saftig wird..

Wie man Knoblauch für den Winter korkt

Knoblauch für den Winter ernten Es gibt viele Möglichkeiten, ein duftendes Gewürz zuzubereiten. Knoblauch kann als leckere Sauce oder als Beilage verwendet werden. Es wird eingelegt, gesalzen, fermentiert, andere Gewürze werden der Zubereitung zugesetzt.

In fast allen Rohlingen wird Knoblauch vorläufig in Scheiben geteilt und daraus geschält. Und damit die geschälten Zähne in Zukunft nicht dunkler werden und ihr Weiß behalten, weichen Sie die Köpfe vorher einige Stunden in kaltem Wasser ein.

Gesalzener Knoblauch

gesalzene KnoblauchpasteWürziges Dressing kann zu Fleisch und Hauptgerichten serviert werden. Es ist nicht schwer zuzubereiten, aber es wird unter einem Nylondeckel im Kühlschrank aufbewahrt. 2 kg Knoblauch schälen, die Nelken fein hacken und in eine Schüssel geben. Dort 600 g Salz hinzugeben und gut vermischen. Es bleibt nur die Masse in Gläsern anzuordnen..

Wenn das Dressing pastös sein soll, nicht in Scheiben schneiden, sondern den Knoblauch durch einen Knoblauch- oder zumindest einen Fleischwolf geben.

Eingelegter Knoblauch

eingelegter KnoblauchKnusprige Nelken eignen sich hervorragend als Beilage zu Ofenkartoffeln, Nudeln und sogar Haferbrei. Zur Vorbereitung benötigen Sie:

  • Knoblauch – 10 große Köpfe;
  • Kirsch- und Johannisbeerblätter – 2 – 3 Stk. für jedes Glas;
  • dill – auch ein paar Regenschirme in einem Glas;
  • schwarze Pfefferkörner – bis zu 5 Stk. pro Dose.

Zutaten für die Marinade:

  • wasser – 2 l;
  • Zucker und Salz – je 4 EL ich .;
  • Essig – 5 EL. l.

Den Knoblauch in Nelken zerlegen, schälen und 5 Minuten mit kochendem Wasser übergießen. Werfen Sie ein Sieb hinein, um das Wasser abzulassen. Während dieser Zeit Dill, Blätter und Pfeffer in Gläser geben. Mit Knoblauch belegen. Die Marinade vorbereiten (noch kein Essig), das Kochende über den Knoblauch gießen und 10 Minuten zugedeckt stehen lassen. Abgießen, erneut aufkochen und Essig in die Marinade geben. Dosen füllen und aufrollen.

Knoblauch mariniert mit Rote-Bete-Saft – Video

Previous Post
Schauen wir uns Kürbiskerne genauer an
Next Post
كيفية تقليم الجوز
Adblock
detector