Ist es möglich, die Krone einer Birke abzuschneiden - was tun mit einem hohen Baum?
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Ist es möglich, die Krone einer Birke abzuschneiden – was tun mit einem hohen Baum?

Sag mir, ist es möglich, die Spitze einer Birke abzuschneiden? In unserem Landhaus wächst ein alter Baum, er ist schon so hoch, dass er den ganzen Hof beschattet hat. Einerseits ist es natürlich gut, im Sommer gibt es Schatten, aber ich habe dort Blumenbeete. Obwohl der Baum nicht so groß war, störte er nicht, aber jetzt begannen die Blumen zu verschwinden. Wenn wir nur die Spitze abschneiden, damit die Birke niedriger wird und nicht mehr nachwächst, wird sie nicht verschwinden.?

Ist es möglich, die Krone einer Birke abzuschneiden? Es ist eine gute Sache, eine Birke aus dem Wald mit nach Hause zu nehmen und Ihren Standort in eine Ecke der Wildnis zu verwandeln. Nach zehn Jahren stehen viele jedoch vor der Tatsache, dass der Baum einfach riesig wird, das Haus und sogar den Rest der Bäume überragt. Es überrascht nicht, dass die Frage, ob es möglich ist, die Krone einer Birke zu beschneiden, für diejenigen, die sie auf diese Weise erworben haben, sehr relevant ist. Tatsächlich sind fast alle Wildarten beeindruckend groß. Die Krone einer Birke nimmt im Laufe der Zeit nicht nur Raum und Schatten auf und entzieht ihnen das Licht. So kann auch Größe zu zusätzlichen Problemen führen. Trockene Äste sind zum Schneiden nicht erreichbar. Sie können im ungünstigsten Moment sowohl auf das Gebäude als auch auf seinen Besitzer fallen. Wenn sie beim Pflanzen die Nähe von Stromleitungen nicht berücksichtigt haben, wird die Birkenkrone bald darauf ruhen.

Ist es möglich, die Krone einer Birke abzuschneiden und warum?

geformte Birke Die Natur hat der Birke eine schöne Krone verliehen, während sie sie selbst formt und Eingriffe äußerst verabscheut. Dies liegt daran, dass der Baum durch den Verlust von Ästen durch erzwungenen Schnitt einige Nährstoffe sowie Feuchtigkeit entzieht, die durch die Schnitte verdunstet. Veränderungen finden auch im Wurzelsystem statt, das unter zu wenig Feuchtigkeit leidet, was für Birke nicht akzeptabel ist.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass es unmöglich oder unnötig ist, die Birke vollständig zu schneiden. Ein kompetent und rechtzeitig durchgeführter Eingriff kann dazu beitragen, der Krone ein gepflegteres Aussehen zu verleihen. Und wenn die Spitze entfernt wird, wird der Baum auch kompakter und sicherer. Dieses Ereignis nennt man Krönung, Kronenbildung.

Im Allgemeinen sieht das Beschneidungsschema für die Kronenbildung wie folgt aus:

  1. Wenn möglich, ist es ratsam, die Spitze in jungen Jahren abzuschneiden, wenn der Sämling 2 Jahre alt wird. Dadurch wird das Höhenwachstum gestoppt und die ruhenden Seitenknospen geweckt, sodass die Krone üppiger wächst..
  2. In Zukunft müssen Sie nur alle zwei Jahre den “Haarschnitt” korrigieren.

Bis die Birke 15 Jahre alt ist, ist ihre Krone vollständig ausgebildet. Im höheren Alter kommt die Formgebung zu spät, der Baum verträgt es nicht gut.

Die Krone alter Bäume ist erlaubt, aber als letztes Mittel, wenn die Höhe der Birke eine Bedrohung darstellt. Allerdings ist zu bedenken, dass dies die Lebensdauer stark reduziert. Nach dem Beschneiden der Spitze wird die alte Birke zehn Jahre leben, nicht mehr.

Wann ist die beste Zeit, um die Oberteile zu trimmen?

wann man die krone einer birke abschneidetDie Birke hat ein bekanntes Merkmal – im Frühjahr “schreit” sie bei kleinsten Schäden, während die fließende Flüssigkeit sehr lecker ist. Dadurch ist es möglich, Birkensaft zu sammeln, der nützlich ist und sogar medizinische Eigenschaften hat. Da Birke sehr hygrophil ist und viel Flüssigkeit aus dem Boden aufnimmt, „schreit“ sie auch wunderbar. Und je größer die Wunde ist, desto mehr Saft fließt dort heraus, was bedeutet, dass der Baum Nährstoffe verliert und schwächer wird. Deshalb kann Birke im Frühjahr nicht geschnitten werden..

Die optimale Zeit für den Schnitt ist im Extremfall der Herbst – näher am Ende des Sommers. Zu diesem Zeitpunkt ist der Saftfluss entweder bereits beendet oder, wenn im Sommer, ziemlich unbedeutend.

Die Herbstarbeiten müssen vor dem Frost erfolgen. Andernfalls besteht die große Gefahr, dass Frost durch den frischen Schnitt in den Stamm eindringt und der Baum einfriert. Außerdem kann eine so große Wunde zu einer Krankheitsquelle werden..

Wie man Birke richtig trimmt und formt

Previous Post
Pflanzen Sie eine Kadlubitsky-Nuss
Next Post
ما يسمى الخبز
Adblock
detector