15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Warum Clerodendrum nicht blüht und wie man es repariert

Sag mir, warum Clerodendrum nicht blüht? Mein Lianenstrauch ist schon das dritte Jahr gegangen, im ersten Jahr nach dem Kauf hat er üppig und lange geblüht. Aber seit zwei Frühjahren versuche ich vergeblich, eine Nachblüte zu erreichen. Ich habe sogar Dünger für die Blühenden gekauft – ich habe nicht mehr als fünf Blütenstände verteilt und das war’s..

warum blüht das clerodendrum nicht? Einen besonderen Platz in der Seele der Blumenzüchter nehmen blühende Zimmerpflanzen ein, darunter Clerodendrum. Seine ungewöhnlichen Blütenstände sehen sehr beeindruckend und gleichzeitig zart aus, aber leider nicht jeder und schafft es nicht immer, sie zu sehen. Es kann mehrere Gründe geben, warum Clerodendrum nicht blüht. Darüber hinaus beziehen sie sich alle auf einen Verstoß gegen die Bedingungen für die Aufbewahrung einer Blume oder auf unsachgemäße Pflege. Wenn Sie zunächst angenehme Bedingungen für die Blume schaffen und sie richtig pflegen, blüht sie jedes Jahr. Charmante und bescheidene weiße Hochblätter mit kleiner, aber leuchtend purpurroter Krone werden die Zweige reichlich bedecken. So erreichen Sie dies?

Warum blüht Clerodendrum nicht?

clerodendrum In der Natur gibt es fast 400 Kulturarten. In der Indoor-Blumenzucht haben sich vier Arten am besten etabliert und werden erfolgreich angebaut. Dies sind Thomsons Clerodendrum, duftend, falsch und glänzend. Jede Pflanze hat ihre eigenen Entwicklungsmerkmale und Blütezeit, aber im Allgemeinen beginnen sich die Knospen näher zum Beginn des Sommers zu öffnen.. Wenn dies nicht geschehen ist, können die Gründe für die Verweigerung des Legens von Blütenknospen wie folgt sein:

  • der Busch hatte keine Ruhezeit;
  • die Blume wurde lange Zeit nicht verpflanzt oder geschnitten;
  • der Pflanze fehlt es an Nährstoffen oder wird “gefüttert”.

Es ist interessant, dass Clerodendrum zuerst blüht und erst dann neue Triebe freisetzt. Die ersten Blütenstände erscheinen fast zusammen mit jungen Blättern..

Die Ruhezeit ist wichtig und lebenswichtig für die Blüte der Pflanze

Ruhephase bei clerodendrumWährend der Vegetationsperiode ist Clerodendrum bei Temperaturen bis zu 25 ° C angenehm. Für Wachstum und Blüte benötigt sie eine gute Beleuchtung und regelmäßige Bewässerung. Am Ende des Herbstes muss die Blume jedoch wie jede Laubpflanze zur Ruhe geschickt werden. Er hat eine kurze Ruhepause, nicht mehr als 2 Monate (ungefähr von Ende November bis Ende Januar). Aber das reicht für Clerodendrum aus, um einige der Blätter abzuwerfen und Nährstoffe für das Setzen von Knospen zu sparen. Aber wenn Sie die Blume nicht ruhen lassen, hat sie möglicherweise nicht genug Kraft, um zu blühen..

Für eine Ruhezeit sollte der Topf in einen kühlen Raum mit einer Temperatur von nicht mehr als 15 ° C gebracht und das Gießen reduziert werden. Ende Januar wird es möglich sein, den Blumentopf wieder ins Warme zu stellen und die Erde wieder häufig anzufeuchten..

Warum brauchen Sie eine Blumentransplantation und einen Schnitt?

Clerodendrum beschneidenClerodendrum wächst relativ schnell und sein Wurzelsystem benötigt einen geräumigen Behälter. Junge Büsche erfordern eine jährliche Transplantation, erwachsene Exemplare – mindestens alle zwei Jahre. Das Umpflanzen erfolgt am besten durch Umladen, um die Wurzeln nicht zu beschädigen. Der optimale Zeitpunkt hierfür ist das Ende der Ruhezeit..

Gleichzeitig sollten Sie die Pflanze auch schneiden und die verholzten Zweige um 1/3 kürzen. Wenn Sie den Busch weiter wachsen lassen, blüht er entweder gar nicht oder er bildet nur sehr wenige Knospen. Ein Haarschnitt stimuliert nicht nur die Verzweigung, sondern auch das Legen von Blütenknospen..

Ausgewogene Ernährung ist der Schlüssel zur einjährigen Blüte

Dünger für ClerodendrumSelbst der nährstoffreichste Boden wird mit der Zeit erschöpft, insbesondere in Töpfen, und die Blüten beginnen zu verhungern. Unter solchen Bedingungen bleibt keine Zeit für die Blüte – das Clerodendrum beginnt, Energie zu sparen. Wenn die Pflanze ihre Ruhephase beendet hat, muss mit der Düngung begonnen werden. Es kann ein blühender Mineralkomplex sein. Die Anwendungshäufigkeit beträgt nicht mehr als zweimal im Monat in der in der Anleitung angegebenen Dosierung. Bei Medikamenten, die einen hohen Stickstoffgehalt haben, sollten Sie jedoch vorsichtig sein. Von ihnen treibt das Clerodendrum nur Triebe und Laub, aber nicht blühen.

Wie man eine üppige Blüte von Clerodendrum erreicht – Video

Previous Post
Pflanzen Sie eine Kadlubitsky-Nuss
Next Post
زراعة البازلاء في الهواء الطلق