15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Astern – Pflanzen und Outdoor-Pflege für unprätentiöse Blumen

Bitte erzählen Sie uns von Astern, Pflanzen und Pflege im Freien für diese Blumen. Sie können sie sofort auf ein Blumenbeet säen, sonst habe ich keinen Platz, um Setzlinge zu züchten. Und wo pflanzt man besser Blumen, in der Sonne oder im Halbschatten?

Astern pflanzen und pflegen im Freiland Ihre bunten Körbe sind aufgrund ihrer bunten Blüte in jedem Vorgarten zu finden. Als Symbol des Herbstes gelten einzigartige Astern, deren Bepflanzung und Pflege im Freiland absolut nicht schwierig sind. Zu dieser Zeit blühen die meisten einjährigen Sorten. Mehrjährige Astern erfreuen überhaupt mit üppiger Blüte bis zum Frost. Wenn Sie noch keine Herbstschönheiten haben, kaufen Sie unbedingt eine Tüte Samen. Und wie man daraus ein luxuriöses Blumenbeet macht, verraten wir euch jetzt.

Astern – Pflanzen und Pflege im Freiland

Astern im Blumenbeet Als Vertreter der Familie Compositae haben Astern fast ein halbes Tausend Arten. Darunter gibt es Einjährige, die am Ende der Saison Samen abgeben und dann absterben. Sie müssen jedes Jahr gepflanzt werden. Aber es gibt auch viele mehrjährige Astern, die unprätentiösesten. Sie leben viele Jahre im Garten und erneuern im Frühjahr selbstständig den oberirdischen Teil..

Wie man pflanzt

Einjährige Astern werden ausschließlich mit Samen vermehrt. Sie sprießen gut und Pflanzmaterial ist immer reichlich vorhanden, auch wenn Sie nur einen Busch haben..

Samen können auf zwei Arten gepflanzt werden:

  1. Direkt ins Freiland im Frühjahr: frühe Sorten im März, spätere Sorten im April. Aster kann auch vor dem Winter gesät werden, nachdem der Boden ein wenig gefriert..Astern Aussaat im Freiland
  2. Für Setzlinge Anfang März, Einpflanzen in ein Blumenbeet – im Mai.Astersämlinge

Mehrjährige Astern können sowohl durch Samen als auch durch vegetative Methode (Stecklinge und Teilung) vermehrt werden.Fortpflanzung von mehrjährigen Astern

Wo pflanzen

Astern lieben gut beleuchtete Bereiche, in denen sie die Schönheit ihrer Blüte voll entfalten können. Das Beste von allem ist, dass sie in einem Blumenbeet stehen, in dem die Ringelblume letztes Jahr gewachsen ist. Was den Boden betrifft, ist es wünschenswert, dass er fruchtbar und mit neutraler Säure ist..wo man Astern pflanzt

Der nährstoffarme Boden muss vorbereitet werden. Im Herbst wird Humus zum Graben eingeführt und im Frühjahr – Kaliumsalz und Superphosphat.

Wie pflegt man Astern

wie man sich um Astern kümmertDie längste Zeit ist zu warten, bis ein Busch aus einem kleinen Samen wächst und die ersten Knospen gibt. Aber auf der anderen Seite sind Astern in dieser Zeit und in der Zukunft unprätentiös.

Es reicht ihnen:

  • rechtzeitige Entfernung von Unkraut und Lockerung der Erde;
  • regelmäßige Bewässerung unter Berücksichtigung der Wetterbedingungen;
  • nur 3 Dressings pro Saison: im Alter von 2 Wochen, in der Knospenbildungsphase und wenn sie blühen.

Die Pflege von Stauden unterscheidet sich nicht vom Anbau von einjährigen Astern. Mehrjährige Arten sind sehr widerstandsfähig und überwintern gut ohne Schutz. Bis zu 5 Jahren können sie nicht gestört werden, und dann ist es besser, die Büsche durch Einpflanzen auszudünnen, damit die Knospen nicht zerdrückt werden.

Wir züchten Astern: vom Samen zum Strauß

Previous Post
Pflanzen Sie eine Kadlubitsky-Nuss
Next Post
زراعة البازلاء في الهواء الطلق