15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Eine der größten und am meisten blühenden Dracaena – duftende Dracaena, Beschreibung und Pflege

Blüht die duftende Dracaena zu Hause, sollte es eine besondere Beschreibung und Pflege geben? Sie überreichten einem Kollegen zum Geburtstag einen kleinen Baum, stellten ihn an das Nordfenster. Vermutlich war der Platz nicht geeignet, denn die zuvor dunkelgrün gestreiften Blätter schienen ausgebrannt zu sein. Sie braucht mehr Licht, aber sie muss beschneiden?

Dracaena duftende Beschreibung und Pflege Ein majestätischer dicker Stamm mit einer prächtigen Kappe aus großen königlichen Blättern ähnelt einer ausgefallenen Miniaturpalme. Dies ist eine duftende Dracaena, deren Beschreibung und Pflege viel mit anderen Dracaena-Arten gemeinsam haben. Insgesamt befinden sich die Blätter an einem einzigen Stamm, und mehrere Spitzen können hauptsächlich durch Beschneiden erhalten werden.

Sowohl duftende als auch andere Dracaena gehören zur Familie der Spargel und sind dekorative sommergrüne Stauden. Aber einige von ihnen werden Sie auch in Innenräumen mit zarten Blüten begeistern. Und die unprätentiöse Natur dieser Pflanze lässt sie sich sowohl in Büros als auch in Wohnungen wohlfühlen. Gib Dracaena einfach das, was sie liebt – Licht, Wärme und Feuchtigkeit. Und dafür wird sie sich mit einem dicken Blatthut und vielleicht sogar Knospen bedanken.

Duftende Dracaena – Beschreibung und Pflege

duftende Dracaena In der Natur kann ein Zierstrauch bis zu 6 m hoch werden, aber Dracaena im Zimmer darf nicht höher als 2 m werden. Sie hat einen dicken Stamm, aus dem schöne Blätter wachsen. Die Blattplatten sind ziemlich lang, es sind mehr als 50 cm, aber gleichzeitig sind sie breit, etwa 10 cm, mit spitzen Spitzen. Die zentrale Längsader ist klar definiert und die Blattränder sind in anmutigen Wellen geschwungen. Wenn der Stamm wächst und sich verdickt, fallen die unteren Blätter ab und die Dracaena wird wie eine Palme.

Die Farbe kann je nach Pflanzenart unterschiedlich sein. Am häufigsten werden solche duftenden Dracaena im Haus angebaut:

  • Kompakter Duft mit dunkelgrünem Laub;Dracaena Compacta Duft
  • Duft Massangeana mit hellgrünen Blättern, in deren Mitte hellere, lindgrüne Streifen sind;dracaena duftende massangeana
  • Lindeny-Duft mit gestreiften Blättern;Dracaena Duft Lindeny
  • Mit einem gelben Rand um den Blattrand mischen.Dracaena-Duftmischung

Diese Dracaena wurden aus einem bestimmten Grund als wohlriechend bezeichnet: Sie blühen mit rispigen Blütenständen kleiner weiß-rosa Blüten, die gut duften. Wenn Sie sich dafür entscheiden, eine Pflanze zu züchten, dann bevorzugen Sie Dracaena Fragrans. Sie blühen am häufigsten in Innenräumen, wenn auch selten, manchmal einmal im Jahrzehnt..

So pflegen Sie duftende Dracaena

wie pflegt man duftende DracaenaAlle Arten dieser Pflanze brauchen eine gute Beleuchtung, mögen aber keine direkten Strahlen, aus denen wunderschöne Blätter austrocknen. Es ist besser, sie am Südostfenster oder im Süden zu platzieren, jedoch mit der obligatorischen Beschattung durch die Nachmittagssonne.

Vielfältige Sorten duftender Dracaena können das ganze Jahr über bei Temperaturen bis zu + 25 ° C in Innenräumen gehalten werden. Arten mit einfarbig grünen Blättern wachsen besser, wenn sie mit einer leicht kühlen Überwinterung versehen sind (plus 15 °C).

Im Allgemeinen ist die Pflege von Dracaena nicht schwierig und besteht aus folgenden Verfahren:

  1. Gießen bei Austrocknung des Mutterbodens (im Sommer zweimal pro Woche und im Winter alle 1,5 Wochen).
  2. Häufiges Sprühen, denn diese Blume liebt hohe Luftfeuchtigkeit.
  3. Top-Dressing von Frühjahr bis Frühherbst mit Spezialdünger für Palmen. Oder Mineralkomplexe für dekorative Blattpflanzen.
  4. Alle 2 Jahre junge Büsche bis zu 5 Jahren umpflanzen. Ältere Exemplare können nach 4 Jahren transplantiert werden. Und bei sehr alten großen Dracaena reicht es aus, einfach den Mutterboden zu aktualisieren..
  5. Nach Bedarf beschneiden, um eine Dracaena mit mehreren Spitzen zu bilden. Meistens verzweigen sich die Büsche selbst nicht freiwillig und wachsen zu einem Stamm, dessen unterer Teil mit zunehmendem Alter kahl wird. Und um das Höhenwachstum einzudämmen und mehrere Hüte zu erhalten, wird die Spitze der Dracaena abgeschnitten.

Pflege und Vermehrung duftender Dracaena

Previous Post
Eine Auswahl der 16 besten frühen Blumen zum Dekorieren eines Sommerhauses
Next Post
نلاحظ الحي الصحيح في الأسرة ، وننشئ زراعة مختلطة من الخضار