So ein facettenreicher und unprätentiöser Steinbrech - Pflanzen und Pflege, Foto
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

So ein facettenreicher und unprätentiöser Steinbrech – Pflanzen und Pflege, Foto

Wie überwintert ein Steinbrech auf einem Blumenbeet, pflanzt und pflegt, können Sie ein Foto einer erwachsenen Pflanze herausfinden? Eine Freundin hat mir ein paar Divs von ihrem Busch geschenkt, ich habe sie auf einem Alpenhügel gepflanzt, alle haben Wurzeln geschlagen und blühen sogar schon. Aber es fing an kälter zu werden, jetzt überlege ich ob es nötig ist die Pflanzen für den Winter abzudecken oder nicht? Es ist im Allgemeinen eine mehrjährige oder einjährige Blüte.?

Steinbrech Pflanzen und Pflege Fotos In der Natur ist es zwischen den Felsen und direkt auf ihnen zu sehen, und dank dieser Vitalität wachsen kleine Büsche in “Gefangenschaft”, insbesondere in Steingärten und Steingärten, wunderschön. Dies ist eine der unprätentiösesten Pflanzen – Steinbrech, Pflanzung und Pflege (Foto wird weiter unten) für die sehr einfach, aber äußerst vielfältig sind. Und das alles, weil die Artenvielfalt der Kultur sowohl in ihrem Aussehen als auch in den Besonderheiten der Kultivierung auffällt. Einige Arten gedeihen sogar in Innenräumen gut. Aber die meisten Steinbrech bevorzugen immer noch frische Luft und offenes Gelände..

Steinbrech – Pflanzen und Pflege, Foto

wo man steinbrech pflanzt Die Pflanze gehört zur gleichnamigen Familie der Steinbrechgewächse und hat mehr als ein halbes Tausend Arten. Fast alle von ihnen sind mehrjährig, aber einige Pflanzen wachsen ein oder zwei Jahreszeiten. Der mehrjährige Steinbrech ist besonders in der Landschaftsgestaltung beliebt. Dies sind kleine Büsche von 5 bis 15-20 cm Höhe, aber mit sehr langen, dicken und entwickelten Wurzeln. Ein so leistungsstarkes Wurzelsystem ist in der Lage, auch unter schwierigsten Bedingungen Nährstoffe zu extrahieren..

Die Wurzeln des Steinbrechs sind so mächtig und stark, dass sie buchstäblich Steine ​​brechen. Sie füllen die entstehenden Risse und die Büsche wachsen stark und bilden einen dicken Teppich..

Steinbrech in der GartengestaltungDer Steinbrech wächst in einem dichten Vorhang, bestehend aus zahlreichen sommergrünen Rosetten. Die Blätter der meisten Arten sind rund, fleischig oder umgekehrt ledrig, aber es gibt auch schöne gefiederte Pflanzen. Fast der gesamte Steinbrech blüht den ganzen Sommer über wunderschön und bildet einen dicken Teppich mit vielen kleinen Blüten. Sie werden in lockeren Blütenständen gesammelt und erheben sich an hohen, anmutigen Stielen über die Büsche.

Wie und wo man Steinbrech pflanzt

Steinbrech-SetzlingeWenn Sie Lust und Zeit haben, können Sie einen Steinbrech aus Samen züchten, beachten Sie nur zwei Punkte. Erstens sind sie sehr klein und zweitens haben einige Arten eine geringe Keimfähigkeit. Es ist besser, Samen im zeitigen Frühjahr für Setzlinge oder wenn sich der Boden erwärmt, zu säen – sofort in den Boden. Aber vorher mischen Sie sie vor der Aussaat mit etwas Sand, wie Karottensamen. Dadurch wird eine Verdickung der Sämlinge vermieden..

Um die Keimung zu erhöhen, senden Sie die Samen 1,5-2 Monate vor der Aussaat zur Stratifizierung. Ein solches Pflanzmaterial liefert das beste Ergebnis sowohl in Bezug auf die Anzahl der Triebe als auch in der Keimzeit (sie sprießen etwas früher)..

überwucherter SteinbrechWas die Pflanzstelle betrifft, so stellen fast alle Arten von Steinbrech keine Anforderungen an die Bodenzusammensetzung und benötigen keinen fruchtbaren Boden. In der Natur wachsen sie zwischen Felsen, daher ist ein anderer Aspekt für die Kultur wichtiger, nämlich die Entwässerung. Es gibt Arten, die trockenen, steinigen Boden bevorzugen, und es gibt feuchtigkeitsliebende Steinbrech. Aber sie alle mögen es nicht, wenn die Feuchtigkeit stagniert. Auch die Anforderungen an die Beleuchtung sind unterschiedlich. An halbschattigen Plätzen ist es besser, Sorten mit saftigen Blättern zu pflanzen. Und in einem gut beleuchteten Bereich – Kleinblättriger Steinbrech, bei dem die Platten starr sind.

Merkmale der Pflege von Steinbrech im Garten

Steinbrech pflanzen und pflegen blühende fotosDie Pflege einer unprätentiösen Staude ist einfach, hängt aber von ihrer Art ab. Im Allgemeinen besteht es aus folgenden Aktivitäten:

  1. Regelmäßiges Gießen, aber immer mäßig und vorzugsweise mit festem warmem Wasser, morgens oder abends.
  2. Top-Dressing nur bei Bedarf und für Arten, die fruchtbarere Böden bevorzugen. Geben Sie gleichzeitig Kalium-Phosphor-Komplexen den Vorzug. Durch einen Überschuss an Stickstoffdüngern hören die Büsche auf zu blühen. Vergessen Sie nicht, die Fütterung am Ende des Sommers einzustellen..
  3. Unterschlupf für den Winter. Steinbrech verträgt problemlos Fröste bis minus 20 °C, jedoch nur unter Schneedecke. Wenn in Ihrer Region schneearm überwintert, bedecken Sie die Büsche mit mindestens Fichtenzweigen.

Steinbrech vermehren sich am häufigsten, indem sie die Sträucher teilen, die schnell wachsen. Oder Sie können am Ende des Sommers in den Schichten graben und im Frühjahr die verwurzelten jungen Büsche an einen neuen Ort verpflanzen. Mit Samen ist es möglich, aber dann muss die Blüte bis zur nächsten Saison warten..

Aussaat von Steinbrechsamen für Setzlinge

Previous Post
Eine Auswahl der 16 besten frühen Blumen zum Dekorieren eines Sommerhauses
Next Post
إدخال المشمش الهجين الأمير الأسود
Adblock
detector