Wachsende japanische Astilba - eine kompakte und frostbeständige Staude
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wachsende japanische Astilba – eine kompakte und frostbeständige Staude

Sagen Sie uns, ob sich der Anbau des japanischen Astilba irgendwie von seinen anderen Arten unterscheidet, insbesondere von chinesischen. Von letzteren hatte ich zwei Sorten, beide hoch, und hier auf dem Markt meiner Großmutter sah ich ziemlich niedrige Büsche. Und obwohl es im Vorgarten keinen freien Platz mehr gibt, konnte ich nicht widerstehen und habe es gekauft. Sie hat sie neben der Veranda gepflanzt, nach dem Abendessen liegt ein Schatten. Wird es nicht genug Licht für sie geben?

Anbau von japanischem Astilba Wenn Sie blühende kompakte Stauden lieben, aber keine Zeit haben, sich damit auseinanderzusetzen, dann beherrschen Sie den Anbau der japanischen Astilba. Sie braucht nur den richtigen Pflanzplatz und regelmäßiges Gießen. Wenn Sie einmal in der Woche ein Blumenbeet mit einer Gießkanne betrachten, können Sie am Ende des Sommers üppige Büsche bekommen. Dichte Rispen von Blütenständen vor dem Hintergrund von durchbrochenem Laub werden eine Belohnung für die Arbeit sein.

Besonderheiten der Art

Einer der vielleicht wichtigsten Unterschiede zwischen den japanischen Astilba ist ihre Höhe. Diese Sorte wird durch niedrig wachsende Pflanzen mit einer durchschnittlichen Höhe von etwa 50 cm vertreten. Selbst die größte Sorte überschreitet nicht 80 cm, und dies berücksichtigt die Stiele, aber es gibt auch sehr Krümel bis zu 30 cm Höhe.Die Länge der Rispen macht manchmal die Hälfte der Gesamthöhe des Busches aus. Meistens sind sie rautenförmig, 15 bis 30 cm lang, aber immer sehr dicht durch die vielen kleinen Blüten.untergroßer roter Astilbe

Einige Sorten blühen im Frühsommer, andere erst im August. Die Färbung der Blütenstände hängt auch von der Sortenzugehörigkeit ab, hauptsächlich sind dies jedoch zarte Weiß- und Rosatöne, obwohl es auch dunkelrote Hybriden gibt.

Der Aufbau der Blattplatte der japanischen Astilba unterscheidet sich nicht von ihren anderen Sorten. Es ist die gleiche durchbrochene Arbeit, die in Lappen mit gezackten Kanten zerlegt ist. Aber die Farbe der Blätter kann unterschiedlich sein. Einige Sorten werden Sie im Frühjahr mit rötlichen Blättern begeistern, die erst im Herbst grün werden. Bewahrt sein Aussehen und hohe Frostbeständigkeit, wodurch Sie Blumen in Regionen mit kaltem Klima anbauen können.

Anbau von japanischem Astilba

japanischer Astilba weißDie Pflanzenpflege unterscheidet sich nicht vom Anbau anderer mehrjähriger Arten und umfasst:

  • regelmäßiges Gießen, da alle Astilbe Feuchtigkeit lieben;
  • periodisches Top-Dressing auf kargen Böden (in fruchtbarem Boden können Büsche einige Zeit ohne sie wachsen);
  • jährliches Besprühen von überwachsenen Wurzeln mit Erde;
  • Trimmen des Antennenteils im Herbst und Mulchen.

Aber die Landung der japanischen Astilba hat ihre eigenen Nuancen, die jedoch meist positiv sind. An schattigen Plätzen fühlt sie sich wohl, außerdem bevorzugt sie diese. In der Sonne verblassen die Blütenstände schnell und die Blütezeit wird leicht verkürzt. Ein weiteres Merkmal ist der leicht saure Boden, daher empfiehlt es sich, jedes Frühjahr etwas Dolomitmehl hinzuzufügen. Aber nicht nur im Frühjahr können Sie Büsche pflanzen. Solche Astilben können sogar in der Blüte Wurzeln schlagen..

Pflege und Reproduktion von Astilba – Video

Previous Post
Eine Auswahl der 16 besten frühen Blumen zum Dekorieren eines Sommerhauses
Next Post
إدخال المشمش الهجين الأمير الأسود
Adblock
detector