Schleierkraut schleichendes Rosa wird viele Jahre lang mit einer anmutigen, aber üppigen Blüte begeistern
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Schleierkraut schleichendes Rosa wird viele Jahre lang mit einer anmutigen, aber üppigen Blüte begeistern

Sagen Sie uns, was Schleierkraut schleichendes Pink ist. Ich liebe einfache Pflanzen sehr, ich denke, sie tragen dazu bei, dem Garten ein natürlicheres Aussehen zu verleihen. Einige Schleierkrautsamen wurden mir von einer Nachbarin aus ihrer eigenen “Ernte” geschenkt. Ich habe sie vor den Bäumen gesät und bewundere jetzt die üppigen Büsche. Ich würde gerne wissen, ob es sich um eine Staude handelt oder ob Sie jedes Jahr Samen sammeln und pflanzen müssen?

Schleierkraut kriechend rosa Pflanzen mit kleinen Blüten haben einen besonderen Reiz: Trotz ihrer geringen Größe begeistern die meisten mit einer superreichen Blüte. Zu diesen gehört das Schleierkraut Kriechenrosa. Während der Blütezeit verwandeln sich kompakte Büsche durch die große Anzahl an Knospen zu echten Blütenkugeln. Angesichts der Tatsache, dass diese Kultur durch einen unprätentiösen und beharrlichen Charakter gekennzeichnet ist, ist es nicht verwunderlich, warum sie so beliebt ist..

Charakteristische Merkmale der Pflanze

Schleierkraut Busch Als enger Verwandter der Gartennelke überrascht das Schleierkraut aus der Familie der Nelken nicht mit seiner beeindruckenden Größe. Es wächst in Form eines krautigen Strauches, dessen Höhe 15 cm nicht überschreitet und ist eine der kürzesten Kulturarten. Bescheidener Wuchs wird durch eine weit ausladende Krone mit kriechenden Trieben ausgeglichen. Sie haben eine interessante graugrüne Farbe. Mitteltrieb ohne Blätter, sehr stark verzweigt. Die Zweige sind mit winzigen lanzettlichen Blättern bedeckt..

Schleierkraut BlumenZu Beginn des Sommers blühen kleine rosa Blüten, die in lockeren Blütenständen gesammelt werden. Es gibt so viele davon, dass der Busch von weitem wie eine rosa Wolke aussieht. Die Blüte dauert 1,5-2 Monate. In der südlichen Gasse kann die Pflanze im Herbst manchmal wieder blühen, aber nicht so üppig..

Das Schleierkraut ist ein Vertreter der mehrjährigen Blumenarten, es gibt aber auch einjährige Sorten.

Schleierkraut kriecht rosa im Garten – eine einfache Bepflanzung und Pflege einer Staude

Schleierkraut im GartenDie anmutige Schönheit hat nur eine Voraussetzung – die Seite muss gut beleuchtet sein. Ansonsten ist es absolut nicht launisch und kann auf jedem Boden wachsen, aber es ist vorzuziehen – trocken. Büsche vertragen Trockenheit gut und Winter gut und leben viele Jahre an einem Ort. Es besteht keine Notwendigkeit, sie zu verpflanzen, außerdem vertragen die Pflanzen dieses Verfahren nicht gut..

Am häufigsten wird das Schleierkraut nach der Samenmethode durch direkte Aussaat in den Boden (im Frühjahr oder Herbst) vermehrt. Sie können immer noch versuchen, es zu schneiden, aber die Stecklinge wurzeln oft nicht..

Die Pflege einer blühenden Staude ist am minimalsten:

  1. Jäten Sie das Unkraut, damit es die Pflanzen nicht erstickt, besonders die jungen..
  2. Im heißen Sommer regelmäßig gießen.
  3. Füttern Sie das Schleierkraut einmal im Monat, abwechselnd mit organischem Material (Kerzenaufguss) und Mineralkomplex.
  4. Schneiden Sie im Herbst den geschrumpften Antennenteil ab. Junge einjährige Büsche sind noch nicht stark genug, um erfolgreich zu überwintern, also bedecken Sie sie mit Blättern.

Das Schleierkraut ist eine ideale Pflanze für eine Alpenrutsche. Es kann neben Pflanzen gepflanzt werden, die schnell verblassen. Außerdem schaffen durchbrochene Büsche einen eingängigen, aber nicht übertönenden Vordergrund für größere Nachbarn, die dahinter wachsen, zum Beispiel für Rosen oder Phlox.

Wachsendes Schleierkraut kriecht – Video

Previous Post
Dorotheanthus – Pflanzung und Pflege im Freiland für Kristallkamille
Next Post
أي نوع من الفاكهة هو الأفوكادو وكيف يؤكل
Adblock
detector