Macadamianuss – Nutzen und Schaden der teuersten und „fettigsten“ Nuss der Welt
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Macadamianuss – Nutzen und Schaden der teuersten und „fettigsten“ Nuss der Welt

Sagen Sie mir, ist die Macadamianuss wirklich so wertvoll, die Vorteile und Nachteile dieser Art von Kultur sind von besonderem Interesse. Ich habe gelesen, dass es das Hämoglobin erhöht und meine Tochter hat nur Anämie. Er trinkt spezielle Vitamine, aber bisher haben sich die Indikatoren nicht wesentlich geändert. Ich möchte versuchen, diese Nüsse zu kaufen, aber bis ich sie hier gefunden habe, sagen sie, dass sie sehr teuer sind. Ich werde im Internet suchen, wenn Macadamia wirklich so nützlich ist.

Nutzen und Schaden von Macadamianuss Vielleicht hören Sie jetzt zum ersten Mal von diesen Nüssen, und es gibt keinen Grund zur Überraschung, denn im Gegensatz zu einer Walnuss wächst Macadamia nicht unter unseren Bedingungen. Aber in ihrem Wert ist Kultur nicht minderwertig und übertrifft sogar die Kerne, die wir gewohnt sind. Dies ist die teuerste aller verwandten Arten – die Macadamianuss, deren Nutzen und Schaden sorgfältig untersucht wurden. Sie hat den höchsten Nährwert aller Nusssorten, obwohl das „Überseeprodukt“ beim Abnehmen hilft. Aber nicht nur dieser ist berühmt für Macadamia. Aufgrund seiner reichhaltigen chemischen Zusammensetzung ist es in der Lage, die Arbeit des gesamten Organismus positiv zu beeinflussen..

Macadamianuss – Nutzen und Schaden

wie die Macadamianuss wächst Die teuersten Nüsse der Welt stammen aus Australien, wo sie auf riesigen langlebigen Bäumen wachsen. Ihre Höhe übersteigt 15 m und seit mehr als 100 Jahren geben sie jedes Jahr ihre wertvolle Ernte ab. Im Aussehen ähneln die Früchte unseren Haselnüssen. Sie haben eine kugelförmige Form, aber die obere grüne Rinde hat eine scharfe Spitze und darunter befindet sich eine extrem harte braune Schale. In Bezug auf die Festigkeit ist es mit Beton zu vergleichen, daher ist es eine sehr schwierige Aufgabe, einen Kern zu bekommen. Zuerst wird es gesägt und erst dann mit Hilfe eines speziellen Gerätes in zwei Teile gespalten. Im Inneren befindet sich ein sehr leckerer weiß-cremiger Kern mit bis zu 2 cm Durchmesser. Er hat einen sehr interessanten Geschmack, der an Haselnüsse erinnert, aber mit einem Hauch von süßem Eis.

Macadamia ist die nahrhafteste aller Nüsse (718 kcal). 100 g Kerne enthalten knapp 76 g Fett, 10 Kohlenhydrate und knapp 8 g Eiweiß. Daher müssen Sie Nüsse in Maßen essen, damit sie keine zusätzlichen Pfunde hinzufügen..

Macadamia enthält viele Vitamine der Gruppen B, C und A. Von den Mineralstoffen sind Eisen, Kalium, Phosphor und Magnesium führend. Ihre Anwesenheit erklärt die positive Wirkung der Kerne auf das Herz-Kreislauf- und Nervensystem..

Nützliche Eigenschaften von Macadamia

Kaloriengehalt von MacadamiaExotische Nüsse werden einfach so verzehrt, roh oder leicht getrocknet. Sie machen auch ein wertvolles Öl, das dann für kosmetische Zwecke oder zur Herstellung von Shampoo und Balsam verwendet wird. Die Schale wird nicht weggeworfen und sie profitieren auch davon – sie bereiten Tinkturen zu, die diverse Entzündungen gut lindern.

Außerdem Macadamia:

  • erhöht Hämoglobin;
  • normalisiert den Stoffwechsel und die Funktion des Nervensystems;
  • stärkt das Immunsystem, Herz, Blutgefäße, Nägel, Haare;
  • verbessert den Hautzustand;
  • reduziert das Risiko von Krebs, Arteriosklerose, Diabetes mellitus;
  • senkt den Cholesterinspiegel, den Blutdruck;
  • unterstützt das Sehen;
  • verhindert und lindert Entzündungen;
  • verbessert Gedächtnis und Leistung.

Gibt es Kontraindikationen für Macadamia?

Kontraindikationen für MacadamianussZunächst einmal sollte Macadamia wie alle Nüsse nicht verzehrt werden, wenn Sie auf dieses Produkt allergisch sind. Und da die Kerne für die Verdauung zusätzliche Belastung und Enzyme benötigen, sollten sie Kindern und stillenden Müttern nicht verabreicht werden. Zu schwer für den Magen werden solche Nüsse bei Erkrankungen des Verdauungssystems sein.

Die maximale Tagesnorm von Macadamia beträgt nicht mehr als 30 g. Wenn mehr vorhanden ist, wird eine Gewichtszunahme provoziert. Wenn es bereits verfügbar ist, können nur 10 g Nüsse pro Tag verzehrt werden. Dann werden sie profitieren, nicht schaden, denn Macadamia beschleunigt den Stoffwechsel und reguliert den Fettstoffwechsel..

Zusammensetzung und Eigenschaften von Macadamianuss

Previous Post
Wie erfolgt die Bepflanzung und Pflege von Ageratum
Next Post
يرضي رخام الكمثرى بالفواكه اللذيذة
Adblock
detector