Schlichte Wüstenrote Beete – warum und wo sie verwendet werden kann
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Schlichte Wüstenrote Beete – warum und wo sie verwendet werden kann

Sag mir, wo wird der Wüstenkäfer verwendet? Es wurde vom Wind in meinen Garten gebracht, zumindest habe ich keine andere Erklärung dafür, wie die Samen an die Stelle kamen. Kleine Büsche fand ich nicht sofort, nur wenn es viele gab, zumal sie in der hintersten Ecke des Geländes wuchsen. Ich dachte, es sei Unkraut und wollte es ausreißen, aber ein Nachbar hielt mich auf. Sagt, dass diese Pflanze wie Blumen, dekorativ und auch medizinisch ist. Von ihr habe ich seinen Namen erfahren.

Rote Beete

Niedrige, kompakte Büsche bilden zusammen einen schönen Teppich mit einer Fülle von kleinen, aber sehr duftenden Blüten. Wüstenrote Beete findet man selten in Blumenbeeten, und das ist schade. Es sieht nicht nur schön aus, sondern hat auch medizinische Eigenschaften. Der wissenschaftliche Name der Pflanze ist Alissum, und bereits in dieser Interpretation ist sie Gärtnern besser bekannt..

Wüstenrote Beete – so sieht eine Pflanze aus

Rote Beete Blütenstand Alyssums oder Borachki sind krautige niedrig wachsende Stauden oder einjährige aus der Kohlfamilie. Ihre verzweigten Stängel liegen praktisch auf dem Boden und bedecken ihn mit einem lebendigen Teppich. Die Blätter der kleinen Käfer sind ausdruckslos, sehr klein, mit einer länglichen Platte und die Farbe ist nicht auffällig, graugrün. Sowohl der Stängel als auch die Blätter sind mit dicken Sternhaaren bedeckt. Der Hauptvorteil von Pflanzen ist ihre sehr duftende Blüte..

Wüstenrote Beete ist eine der Kulturarten, von denen es mehr als hundert gibt. Es ist weniger beliebt als Gartenalyssums mit ihrer Vielfalt an Blütenstandsfarben, aber sicherlich unprätentiöser. In freier Wildbahn an den windgepeitschten Berghängen und in den kargen trockenen Böden der flachen Steppen wachsend, bietet der Burachku-Garten einfach himmlische Bedingungen. Es besteht keine Notwendigkeit, sich um ihn zu kümmern, Büsche mit einer Höhe von nicht mehr als 20 cm entwickeln sich gut. Wüstenrote Beete ist eine einjährige Pflanze, sie wird jedes Jahr von selbst ausgesät, sodass Sie sich keine Gedanken über die Vermehrung machen müssen. Während der Saison verschmelzen niedrig wachsende Büsche zu einer Blütendecke aus gelb-weißen Blüten.

Umfang und nützliche Eigenschaften

wo wird die rote bete verwendetWüstenrote Beete wird seltener als Zierpflanze verwendet und bevorzugt Gartenalyssums. Im Gegensatz dazu hat diese Sorte keine anderen Blütenblattfarben als gelb-weiß. Auf der anderen Seite hat es aber noch eine Reihe weiterer Eigenschaften, die den Wert der Pflanze steigern. Zum Beispiel ist es nicht nur eine ausgezeichnete, sondern eine sehr frühe Honigpflanze. Und junge Pflanzentriebe ähneln im Geschmack Radieschen, was es ermöglicht, sie zu Salaten hinzuzufügen..

Darüber hinaus hat die Natur dem Wüstenkäfer medizinische Eigenschaften verliehen:

  • fördert die Beseitigung von überschüssiger Flüssigkeit aus dem Körper sowie von Nierensteinen;
  • reinigt die Haut und beseitigt Sommersprossen;
  • hält bei Durchfall zusammen;
  • wirkt schmerzstillend.

Die offizielle Medizin verwendet keine Rote Beete, aber es gibt viele Rezepte in der Volksmedizin. Zur Behandlung sammeln sie Blätter, Blüten und nur ganze Triebe und stellen daraus Abkochungen, Aufgüsse und Tinkturen her.

Burachki oder Alissums – wunderschöne Blüten mit Honigduft

Previous Post
Wie erfolgt die Bepflanzung und Pflege von Ageratum
Next Post
يرضي رخام الكمثرى بالفواكه اللذيذة
Adblock
detector