15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Birnenveredelung am Apfelbaum – wann und wie geht das

Ich habe einen Apfelbaum, von dem ich sage “schwer zu tragen, aber schade, ihn wegzuwerfen”. Der Baum ist ziemlich gut, breitet sich aus, im Sommer gibt er guten Schatten. Aber die Äpfel selbst sind klein und sauer, selbst Haustiere wollen sie nicht essen. Ich dachte daran, es in eine Birne umzuwandeln, aber ich weiß nicht wie. Sag mir, wie und wann du eine Birne an einen Apfelbaum pflanzen kannst?

Birne-Apfel-Baum

Das Pfropfen von Obstbäumen ist bei Gärtnern seit langem beliebt. Wenn der Apfelbaum mit der Zeit zerquetscht ist, die Früchte ihre Saftigkeit und Süße verloren haben, sollten Sie nicht sofort zu radikalen Methoden greifen und ihn entwurzeln. Das Pfropfen einer Birne auf einen Apfelbaum trägt dazu bei, den Baum gewinnbringend zu nutzen und auch eine hochwertige Ernte großer Früchte zu erzielen. Von nicht geringer Bedeutung ist die Tatsache, dass beim Pflanzen eines jungen Sämlings mehrere Jahre auf die ersten Früchte gewartet wird und die Wartezeit durch die Impfung erheblich verkürzt wird..

Beide Bäume gehören zu den Kernen und sind Vertreter der Familie der Rosaceae, daher wurzelt ein Wurzelstock mit einem Spross in den meisten Fällen gut..

Wann ist es besser, eine Birne zu pflanzen??

Die beste Option für den Zeitpunkt der Birnenpfropfung auf einem Apfelbaum ist das zeitige Frühjahr. Sobald die Tageslufttemperatur stabile positive Werte erreicht und die Nachtfröste aufhören, können Sie mit dem Pfropfen beginnen. Das Wichtigste ist, Zeit dafür zu haben, bevor die Knospen blühen, damit der Zeitpunkt der Spross-Einpflanzung mit dem Beginn des aktiven Saftflusses zusammenfällt. Dann wird er sicher Wurzeln schlagen.

In den nördlichen Regionen ist es besser, die Impfung auf April zu verschieben, da sonst die Gefahr besteht, dass der veredelte junge Birnentrieb einfriert.

Wenn aus einem langen kalten Frühling fast sofort ein heißer Sommer wurde und der Moment verpasst wurde, können Sie im Juli auch eine Birne an einem Apfelbaum pflanzen, jedoch nicht später. Normalerweise beginnt die Temperatur bereits ab August zu sinken, was sich auch negativ auf den auf seine Veränderungen empfindlichen Spross auswirkt..

Es wird empfohlen, im Herbst nicht zu impfen – es ist unwahrscheinlich, dass die Birne Wurzeln schlägt und den Winter vollständig überstehen kann.

Wie wählt man einen Wurzelstock und einen Spross??

Wenn bereits ein Apfelbaum im Garten steht, ist klar, dass sich die Frage nach der Wahl eines Wurzelstocks nicht lohnt. Fehlen solche, empfiehlt es sich, im Wald auf Erkundungstour zu gehen und dort nach einem wilden Apfelbaum zu suchen, der durch Selbstaussaat gewachsen ist. Ein solcher Baum kann viele Jahre lang wachsen und Früchte tragen, während diejenigen, die nach dem Pfropfen aus sortenreinen Apfelsamen gezogen werden, durchschnittlich 12-15 Jahre alt werden..

Die Wahl des Sprosses hängt ganz vom gewünschten Ergebnis ab. Um beispielsweise große Früchte zu erhalten, ist es besser, Birnensorten wie Lyubimitsa Yakovleva oder Susova mit großen Früchten zu verwenden. Stecklinge können aus Ihrem Garten geschnitten, von einem Nachbarn erbeten oder in Baumschulen gekauft werden..

Für den Spross ist es besser, die Stecklinge von der Südseite der Birnenkrone abzuschneiden.

Wie man eine Birne auf einen Apfelbaum pflanzt?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Birne zu veredeln:

  1. Knospung. Schneiden Sie im Juli einen jungen Trieb von einer Birne ab, schneiden Sie die Blätter ab, lassen Sie Stecklinge und schneiden Sie ein Guckloch aus. Machen Sie an einem Ast oder Stamm eines Apfelbaums einen Einschnitt in die Rinde in Form des Buchstabens “T” und stecken Sie ein Guckloch hinein. Verbinden Sie die Kanten und ziehen Sie sie mit Isolierband fest. Das Austreiben kann auch im Frühjahr erfolgen, sobald die ersten Blätter erscheinen..Knospung
  2. Kopulation. Empfohlen zum Pfropfen einer Birne auf einen wilden Apfelbaum, der aus Samen gezogen wird. Machen Sie an den Stecklingen einer Birne und eines Apfelbaums schräge Schnitte und drücken Sie die Zweige fest aneinander, damit die Schnitte zusammenfallen.Kopulation

Video über das Pfropfen einer Birne auf einen Apfelbaum mit einer Pfropfschere

Previous Post
Vermehrung von Fuchsien durch Stecklinge zu Hause: Tipps und Tricks
Next Post
زراعة البامية من البذور: قواعد الغرس والعناية بالنبات