Was macht die alte Sorte Don einzigartig - Krasnostop Zolotovsky Traube
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Was macht die alte Sorte Don einzigartig – Krasnostop Zolotovsky Traube

Welche Winterhärte hat die Krasnostop Zolotovsky Traube? Diese Sorte wurde mir von meinen Freunden als eine der besten für die Weinherstellung empfohlen. Ich möchte im Frühjahr Setzlinge bestellen, bin aber daran interessiert, wie sie in der mittleren Spur überwintern werden. Ich habe mehrere technische Noten. Ein paar Winter wie dieser, und ich decke einen ab, nachdem er im ersten Winter gut gefroren war. Muss ich Krasnostop abdecken und wann reift es für die Massenernte??

Krasnostop Zolotovsky Trauben Der Wein aus dieser Traube erweist sich als sehr schmackhaft, süß, satt rubinrot und mit einem originellen Aroma. Es hat eine erstaunliche Kombination aus frischem Menthol und süßen Vanillenoten, die mit Fruchtpflaumen, Brombeeren und Kirschen verdünnt werden. Die alte und von allen Winzern respektiert Krasnostop Zolotovsky Traube gibt ihre Führung bis heute nicht modernen Hybriden nach. Und sie bauen es auf altmodische Weise mit traditioneller Landtechnik an. Und auf ihre eigenen Wurzeln, ohne auf den amerikanischen Bestand zu pfropfen. Die eigene Immunität der Sorte reicht völlig aus, um den Busch vor Krankheiten zu schützen, wenn er richtig gepflegt wird..

Merkmale und Eigenschaften der Don-Trauben

Rebsorte Don Krasnostop Zolotovsky Die Entstehungsgeschichte der Sorte ist eher zweideutig. Nach einer Version behaupten sie, dass die Traubenschenkel 1812 aus Frankreich gebracht wurden, als die Kosaken von der Kampagne zurückkehrten. Es gibt jedoch dokumentierte Tatsachen, dass Krasnostop lange vor dieser Zeit am Don aufgewachsen ist. Daher argumentieren andere Wissenschaftler, dass die Sorte im 8. Jahrhundert aus den Weinbergen von Dagestan zurückgebracht wurde. Die letzte Theorie zur Herkunft der Don-Trauben wurde von Schweizer Wissenschaftlern entwickelt und wissenschaftlich belegt. Nachdem sie die DNA von drei lokalen Sorten untersucht hatten, darunter Krasnostop, verglichen sie diese mit einer Sortendatenbank. Da keine Zufälle gefunden wurden, wurde die Sorte als Ureinwohner der Don-Region anerkannt (autochthon).

Die Sorte Krasnostop hat ihren Namen zu Hause von den Don-Kosaken, die die Rebe einen Fuß nennen. Die Büsche dieser Sorte sind leicht an ihrem roten Grat zu erkennen. Die Hauptregion des industriellen Anbaus der Sorte ist die Region Krasnodar und die Region Rostov.

Trauben Krasnostop Zolotovsky repräsentiert eine Reihe technischer Sorten mit mittleren Reifezeiten. Die Büsche wachsen nicht sehr schnell, aber die junge Rebe ist am Ende der Saison voll ausgereift. Die Blätter sind nicht sehr groß und sogar klein, abgerundet, mit fünf Lappen und kleinen Zähnchen am Rand. Die Rückseite der Platten ist mit kurzer Behaarung bedeckt und die Blattstiele und Adern sind rot gefärbt.

Die Sorte ist resistent gegen Krankheiten (Echter Mehltau) und Trockenheit. Die Frostbeständigkeit ist durchschnittlich, aber die Büsche können sich schnell selbst erneuern.

Produktivität und Geschmackseigenschaften

Beschreibung der Rebsorte KrasnostopKrasnostop wird nicht mit einem hohen Ertrag überraschen, außerdem hängt es direkt von den Wachstumsbedingungen ab. Die größten und dichtesten Trauben mit einem Gewicht von bis zu 150 g reifen auf feuchten Böden in warmen Regionen. Bei Feuchtigkeitsmangel werden die Bürsten klein, locker und 2 mal weniger Gewicht gebunden.

Wie bei allen technischen Sorten sind auch die Trauben von Krastostop klein. Der Busch blüht Mitte Juni und Anfang September reifen konische Trauben von nicht mehr als 15 cm Länge Die Beeren sind klein, wiegen nur etwa 1 g und sind mit einer durchschnittlichen Dicke einer dunkelblauen Haut mit einer wachsartigen Blüte bedeckt. Aber das Fruchtfleisch ist sehr saftig, zuckerhaltig (bis zu 27%). In Trauben ist auch viel Säure enthalten, manchmal bis zu 9%, die jedoch mit der Reifung verschwindet. Daher wird die Ernte nicht sofort geerntet, sondern wenn die Beeren fast überreif sind.

Trauben Krasnostop Zolotovsky – die Vor- und Nachteile der Sorte

Wein aus Trauben krasnostopDie alte Don-Sorte hat viele Vorteile:

  • es kann zur Herstellung von Tafel- und Halbdessertweinen verwendet werden;
  • selbst bei Frost erholen sich die Büsche schnell;
  • Beeren sind saftig und süß;
  • die Pflanze wird selten krank.

Zwei Faktoren können als Nachteile angesehen werden. Zum einen ist der Ertrag stark von der Bodenfeuchtigkeit abhängig, zum anderen kann die Immunität gegen Krankheiten durch unsachgemäße Pflege „gebrochen“ werden. Darüber hinaus wird eine gute Ernte mit minimalem Aufwand nur in warmen Regionen erzielt. In der Mittelgasse brauchen die Weinberge Schutz für den Winter (Eingraben der Rebe).

Videobewertung von Krasnostop-Trauben

Previous Post
Wunderbarer Kamillengarten nivyanik – Dekoration Ihrer Website
Next Post
كيف يتم زرع الزعتر في أرض مفتوحة وصناديق
Adblock
detector