So bewahren Sie Lebensmittel im Sommer ohne Kühlschrank auf - bewährte "altmodische" Wege
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

So bewahren Sie Lebensmittel im Sommer ohne Kühlschrank auf – bewährte “altmodische” Wege

Sagen Sie mir, wie man im Sommer Lebensmittel ohne Kühlschrank aufbewahren kann? Wir haben eine kleine Datscha, eher eine Notunterkunft, Mauern und ein Dach. Im Allgemeinen für die Dauer des Urlaubs, und das reicht uns, um in der Natur zu sein. Gleichzeitig gibt es jedoch einige Unannehmlichkeiten: Wir kommen normalerweise für mindestens eine Woche, aber es gibt keinen Kühlschrank. Es macht keinen Sinn, eine Einheit zu kaufen, das Feriendorf ist nicht bewacht und das Haus auf Zeit selbst ist eine unzuverlässige Struktur. Ist es möglich, irgendwie ohne ihn auszukommen, aber damit nichts verloren geht?

So bewahren Sie Lebensmittel im Sommer ohne Kühlschrank auf Stellen Sie sich vor: Draußen ist es heiß, und Ihr Kühlschrank, der gestern mit Fleisch, Kräutern, Milch beladen war, ist kaputt. Ob Winter – stellen Sie alles auf den Balkon und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dort werden Ihre Bestände nicht nur nicht verfallen, sondern haben sogar Zeit zum Einfrieren. Aber wie bewahrt man Lebensmittel im Sommer ohne Kühlschrank auf? Egal wo Sie wohnen, in einer Wohnung oder einem Privathaus, es gibt immer eine Möglichkeit, Verluste zu vermeiden. Natürlich können Sie den Balkon nicht als Gefrierschrank nutzen. Aber es ist durchaus möglich, ein paar Tage durchzuhalten und Milch, Hüttenkäse, Butter und sogar Fleisch nicht verschwinden zu lassen. Immerhin haben unsere Urgroßmütter auf diese Assistentin verzichtet, und die Familien waren früher groß, daher gab es auch viel zu essen im Haus. Heute haben wir uns entschieden, uns an die “altmodischen” Methoden zu erinnern, als wir noch nicht einmal von Taschen gehört haben – Kühlschränke. Obwohl sie auch als Küchenhelfer einen sehr guten Job machen.

So halten Sie Lebensmittel im Sommer vom Kühlschrank fern

wie man Milch in einem Eimer aufbewahrt Vielleicht eines der ersten mit sauren Milchprodukten. Sie können versuchen, sie zu speichern, indem Sie die Laufzeiten je nach Produkttyp von einigen Tagen auf eine Woche verlängern:

  1. Milch. Mit etwas Natron aufkochen, in eine Flasche abgießen und in einen Eimer mit kaltem Wasser stellen. Decken Sie die Oberseite mit einem Handtuch ab, aber so, dass die Ränder im Wasser liegen. Wechseln Sie das Wasser regelmäßig.
  2. Hartkäse. Das Pergamentpapier mit Salzlake tränken. Wickeln Sie es um den Käse.
  3. Butter. Wende die Methode für Hartkäse an oder gib die Butter in einen Topf mit Salzwasser. Mit Pflanzenöl auffüllen. Eine andere Möglichkeit: Lagerung in einer Lösung aus Weinessig und Wasser.
  4. Hüttenkäse. Es ist eines der ersten, das durch Milch verdirbt. Der einzige Weg ist, es zu salzen. Gießen Sie eine gute Schicht Salz auf den Boden des Glases. Den Quark oben fest andrücken. Mit einem in Salzwasser getauchten Käsetuch abdecken und etwas Schweres darauf legen.

Was kaufen wir definitiv noch mit einer Marge? Natürlich Eier, davon gibt es immer viele im Kühlschrank. Und ohne sie liegen sie einige Zeit in einem Behälter mit Salz, Sand oder Sägemehl. Sie können auch Gemüse im Sand lagern..

Wie viele Tage und wie lagert man Fleisch und Wurst?

WurstaufbewahrungDiese Produkte sind nicht nur verderblich. Wenn von der Sauermilch nichts ist, dann kann man nach einem Stück verdorbener Wurst oder Fleisch schnell mit einer Vergiftung im Krankenhaus landen.

Fangen wir also mit der Wurst an. Die beste Situation ist bei geräucherten Produkten, sie können 3 – 4 Tage liegen. Legen Sie sie oder hängen Sie sie besser in eine dunkle, aber belüftete Speisekammer.

Brühwurst kann nicht gelagert werden. Es wird nach ein paar Stunden in der Hitze schlecht, also versuche es zuerst zu essen..

Fleisch in EssigJetzt das Fleisch. Wenn es direkt aus dem Gefrierschrank kommt und noch nicht geschmolzen ist, wickle es in Folie und bedecke es mit einer alten Decke. Dies verlangsamt den Auftauprozess und gibt Ihnen ein paar Tage mehr Kopffreiheit.. Für Frischfleisch gibt es mehrere „Extremlager“-Methoden:

  1. In Gläsern aufrollen, vorgesalzen.
  2. Mit einem in Essig getauchten Handtuch umwickeln oder in einen Topf mit einer Lösung auf Essigbasis geben.
  3. Koch es. In Portionen schneiden, knusprig braten. In trockenes, dünnes Tuch oder Gaze einwickeln und in einem dunklen, belüfteten Raum aufhängen.
  4. In einen Topf geben und mit Milch bedecken.
  5. Shift Hähnchenfleisch mit frischen Brennnesseln.

Wie Lebensmittel in Russland ohne Kühlschrank gelagert wurden, ein Experiment – Video

Previous Post
Was wir über die Vorteile und Gefahren von Süßkartoffeln für Ihre Gesundheit wissen
Next Post
صوفيا البطونية ذو اللونين الجيري – حرباء في حديقتك
Adblock
detector