15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wir bauen auf der Website unprätentiöse immergrüne Iberis an

Ein Nachbar teilte mir die Samen eines sehr schönen Strauches mit, der wie eine weiß blühende Kugel aussieht. Sagen Sie mir, wo es besser ist, immergrüne Iberis zu pflanzen und wie man sie richtig pflegt? Ist es möglich, es im Schatten von Bäumen zu säen??

Iberis immergrün Kompakte, runde und üppige Büsche, die vollständig mit weißen Schirmen kleiner Blüten bedeckt sind – dies ist eine schöne immergrüne Iberis. Seine zähen kleinen Blätter verstecken sich praktisch unter der üppigen Blütenkappe und bröckeln auch im Winter nicht von den Zweigen. Diese einfache Staude hat ein schickes Aussehen und einen gelehrigen Charakter, weshalb sie häufig zur Dekoration des Standorts verwendet wird..

Iberis gehört zur Familie der Kreuzblütler und ist auch als Pfefferkorn oder bunt bekannt.

Das Wachsen von buschigem Gras wird nicht allzu viel Mühe bereiten, denn selbst ein Anfänger kann mit dem Pflanzen und Pflegen von immergrünen Iberis zurechtkommen. Wenn Sie zunächst den richtigen Ort dafür wählen, stellt die Blume in Zukunft keine besonderen Anforderungen und entwickelt sich zur Freude des Besitzers von selbst.

Wo und wie pflanzen?junger Iberi

Meistens wird Iberis nach der Samenmethode angebaut, da ihre Samen lange keimen und gleichzeitig keimen..

Es gibt zwei Möglichkeiten, Samen zu säen:

  1. Für Setzlinge. Sämlinge beginnen im März zu wachsen. Der Topf mit den Pflanzen wird an einem hellen, warmen Ort aufbewahrt und regelmäßig besprüht (kein Wasser in den Topf gießen).
  2. Direkt ins Freie. Sie können im April oder vor dem Winter säen. Frühjahrsfrüchte nach dem Auflaufen der Triebe werden ausgedünnt, wobei ein Abstand zwischen den Trieben von etwa 15 cm verbleibt.Die Büsche werden im Mai unter Umgehung der Pflückphase auf dem Blumenbeet gepflanzt, um die empfindlichen Wurzeln in Form von a . nicht zu beschädigen langer Stab.

Damit Iberis den ganzen Sommer über blühen kann, wird empfohlen, sie im Frühjahr in zwei Ansätzen mit einer 2-wöchigen Pause auszusäen..

Ein Standort für eine immergrüne Staude sollte hell gewählt werden (er liebt die Sonne), und immer ohne stehende Feuchtigkeit.

Wie pflegt man eine Staude?blühende Iberis

Die Pflege von Iberis ist so einfach wie möglich. Dies ist eine ziemlich widerstandsfähige Pflanze und muss nicht häufig gegossen werden. Die einzige Ausnahme sind heiße, trockene Sommer. Sie entwickelt sich auch ohne zusätzliche Düngung gut, obwohl Sie für eine üppigere Blüte einmal im Sommer Mineralpräparate hinzufügen können..

Um eine schöne und kompakte Form zu erhalten, sollten Sie verwelkte Blütenstände abschneiden und auch die Büsche nach der Blüte beschneiden, wobei nicht mehr als 2/3 der Trieblänge übrig bleiben.

Video über den Anbau von Iberis im Freien

Previous Post
Wildpferde in der Natur sind selten, aber erstaunlich
Next Post
موطنها آسيا الصغرى وآسيا الوسطى البطيخ القصبة