So pflanzen Sie Lilien: Bestimmen Sie die Tiefe und das Schema des Pflanzens von Zwiebeln
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

So pflanzen Sie Lilien: Bestimmen Sie die Tiefe und das Schema des Pflanzens von Zwiebeln

Sag mir, wie man Lilien pflanzt? Seit zwei Jahren warte ich nun darauf, dass meine Schönheiten blühen, aber es gibt immer noch keine Knospen. Gestern habe ich noch ein paar neue Sorten gekauft. Der Verkäufer sagte, dass Lilien nicht lange blühen, wenn sie während des Pflanzens tief vertieft wurden. Sieht aus, als hätte ich mir das Vergnügen genommen. Wenn nur diese Zwiebeln normal gepflanzt werden. So bestimmen Sie die Pflanztiefe und worauf es ankommt?

wie man Lilien pflanzt Wenn wir Lilien auf einem Blumenbeet pflanzen, träumen wir alle davon, so schnell wie möglich wunderschöne mehrfarbige Knospen zu sehen. Häufig wurzeln die Zwiebeln jedoch schnell und bauen sogar den oberirdischen Teil recht gut aus, aber es kommt nicht zur Blüte. Der häufigste Grund für dieses Phänomen ist eine unsachgemäße Landung, insbesondere ein zu tiefes Loch. Die im Boden „vergrabene“ Lilie sucht einfach nur an die Oberfläche, und hier kommt es nicht mehr auf die Blüte an. Aber in diesem Fall wird es auch mehr Kinder und Stammwurzeln geben. Auf der anderen Seite, wenn das Pflanzloch zu flach ist, beginnen die Lilien zu schmerzen und wollen wieder nicht blühen. Heute erklären wir Ihnen, wie Sie Lilien pflanzen, um sie vor Krankheiten zu schützen und die erste Blüte so früh wie möglich zu sehen..

Bestimmen Sie die optimale Pflanztiefe der Zwiebeln

Lochtiefe Die allgemein anerkannte Regel ist, Lilien in Löcher zu pflanzen, deren Tiefe gleich der Höhe der Zwiebel selbst multipliziert mit 3 ist. Diese Regel gilt für mittlere und kleine Zwiebeln. Große Exemplare mit einem Durchmesser von mehr als 12 cm vertiefen sich auf 25 cm.

Es ist jedoch zu beachten, dass die Pflanztiefe neben der Größe der Zwiebeln auch beeinflusst wird durch:

  1. Bodenzusammensetzung. Es ist besser, auch große Zwiebeln nicht in schweren Lehmboden zu vertiefen, da sie sonst lange nicht herauskommen können. Aber im Sandboden, im Gegenteil – es sollte tiefer gepflanzt werden.
  2. Lilienarten. Es wird empfohlen, Sorten mit hohen, kräftigen Stielen oder gut entwickelten Stängelwurzeln tiefer als die allgemein anerkannten Normen zu pflanzen.

PflanztiefeDie kleinste Bepflanzung ist bei Lilien, bei denen die Blattrosette oberirdisch ist. Das Loch für sie darf nicht tiefer als 2 cm sein, da sich die Oberseiten der Schuppen ganz an der Erdoberfläche befinden sollten. Dies gilt für Lilien wie Schneewittchen, Terrakotta, Chalntcedony, Catsby und Testaceum..

So pflanzen Sie Lilien: mögliche Pflanzmuster

Lilien pflanzenAlso haben wir uns für die Tiefe entschieden, jetzt müssen wir ein Sandkissen in der Mitte des Lochs machen und Sand mit einer kleinen Menge Asche mischen. Es schützt die Wurzeln vor Fäulnis. Es bleibt nur, die Zwiebeln auf die Kissen zu “pflanzen”, leicht eindrücken, die Wurzeln an den Seiten verteilen und mit Erde bedecken. Gepflanzte Lilien müssen gut bewässert und gemulcht werden..

Um sie nicht zu verlieren, können Sie jeweils einen Zweig in die Nähe stecken und so markieren.

zweizeiliges Pflanzen von LilienWas das Layout der Landungen angeht, wird am häufigsten eine von drei Bandlandungsoptionen verwendet:

  • eine Linie (15 cm – zwischen den Zwiebeln und 50 cm – zwischen den Linien);
  • zwei Linien (25 cm – zwischen den Zwiebeln, die gleiche Menge – zwischen den Linien und 70 cm – zwischen den Bändern);
  • drei Reihen (15 cm – zwischen den Zwiebeln, der Rest – wie bei einer zweireihigen Bepflanzung).

Die zweite Option wird verwendet, wenn mittelgroße Lilien gepflanzt werden, und die dritte wird verwendet, wenn niedrige Sorten gepflanzt werden.

Video über die Frühjahrspflanzung von Lilien

Previous Post
Drogenbosse in Gartengrundstücken
Next Post
كيف تنمو وردة من القطع: ميزات التكنولوجيا الزراعية البسيطة
Adblock
detector