Eine frühe Hybride mit Muskatnussaroma und Erdbeergeschmack - Trauben Zarya Nesvetaya, Beschreibung der Sorte Foto
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Eine frühe Hybride mit Muskatnussaroma und Erdbeergeschmack – Trauben Zarya Nesvetaya, Beschreibung der Sorte Foto

Zu welcher Traubensorte gehört Zarya Nesvetaya, eine Beschreibung der Sorte, ein Foto von Beeren können Sie sehen? Als die Setzlinge gekauft wurden, versprach der Verkäufer, dass die Ernte reichlich und die Trauben groß und süß sein würden. In diesem Jahr konnte man sich noch nicht von seiner Richtigkeit überzeugen – der Strauch hat noch nicht geblüht, wahrscheinlich jung. Und er wird seine erste Überwinterung haben. Daher mache ich mir große Sorgen, wie die Büsche es in unserer Mittelspur überleben werden..

Trauben Morgendämmerung Unlight Sorte Beschreibung Foto Die frühen Rebsorten sind besonders bei gewerblichen Winzern beliebt. Die ersten Beeren zu Beginn der Saison, wenn noch keine große Nachfrage besteht, ermöglichen Ihnen mehr Gewinn, insbesondere wenn sie süß, groß und lecker sind. Die Trauben Zarya Nesvetaya erfüllen diese Eigenschaften – eine Beschreibung der Sorte, Fotos von Trauben dieser Art finden sich immer häufiger in modernen Katalogen. Trotz der Tatsache, dass der Hybrid jung ist, hat er es bereits geschafft, Anerkennung und vor allem von südlichen Gärtnern zu gewinnen. In einer warmen Region mit langen Sommern und viel Sonnenlicht und Hitze kann die maximale Traubenernte erzielt werden. Darüber hinaus sind dies bei weitem nicht alle Vorteile der Sorte, die ihre Nische unter den modernen Hybriden souverän besetzt hat..

Die Eltern von Zarya Nesvetaya waren die Trauben Talisman und Cardinal. Von Anfang an erhielt die Hybride eine gute Resistenz gegen Krankheiten und niedrige Temperaturen, war großfruchtig und ertragreich. Der zweite Elternteil gab seiner Idee die hervorragenden Transport- und Geschmackseigenschaften von Beeren weiter..

Trauben Zarya Nesvetaya – Beschreibung der Sorte, Foto der Ernte

Traubenbusch dunkle Morgendämmerung Die Hybride entstand dank der Arbeit einheimischer Züchter, und ihre Heimat ist die Region Rostow. Der Hauptzweck der Sorte ist der Anbau in den südlichen Regionen. Dort hat er alle Möglichkeiten, seine Qualitäten zu maximieren. Dank der sehr frühen Reifezeit (100 Tage) können Trauben aber auch in kühleren Regionen gepflanzt werden..

Die Büsche selbst zeichnen sich durch große Wuchskraft aus, sie werden groß und kräftig. Deshalb brauchen sie unbedingt Unterstützung. Die Reife junger Reben beträgt 80%, was sehr gut ist und der Pflanze einen starken Wintereinbruch ermöglicht. Der gleiche Prozentsatz an fruchtbaren Trieben, aber Sie können nicht den gesamten Eierstock verlassen. Um große Trauben und sortentypische Beeren zu erhalten, müssen die Trauben durch die Belastung der Ernte reguliert werden..

Die Sorte benötigt keine Bestäuber – sie hat sowohl männliche als auch weibliche Blüten.

Produktivität und Geschmackseigenschaften der Sorte

Traubenernte MorgendämmerungDie erste Ernte kann bereits im zweiten Jahr nach dem Einpflanzen der Setzlinge erfolgen. Im Süden reift sie früh, Ende Juli, in kühleren Gegenden gegen Mitte August. Mehr als 25 kg Ernte können von einem erwachsenen Busch geerntet werden. Bündel sind konisch geformt, locker, im Durchschnitt ca. 1 kg, sind aber auch 2 mal größer. Die Beeren sind ebenfalls groß, bis 12 g schwer, leicht oval. Rot, und wenn sie voll reif sind, sind sie komplett weinrot. Die Haut ist fest, aber dünn, was das Essen erleichtert.

Das Fruchtfleisch ist sehr süß und saftig, knusprige Textur, mit ein paar kleinen Kernen. Es gibt einen leicht herben Nachgeschmack und ein helles Muskatnuss-Aroma. Und vor allem – ein zarter Erdbeer-Nachgeschmack, eine originelle Besonderheit der Sorte.

Nach der Reifung können die Trauben noch lange hängen, ohne zu bröckeln und fast ohne ihre geschmacklichen Eigenschaften zu verlieren. Das Fruchtfleisch hört nur auf zu knirschen, aber es wird süßer und verliert seine herbe Note..

Vor- und Nachteile von Trauben

Trauben Dawn Unlight Sortenbeschreibung Vor- und NachteileVon den Vorteilen dieser Tischsorte ist es erwähnenswert:

  1. Frühreife und Frühreife.
  2. Produktivität und ausgezeichneter Geschmack mit interessantem Aroma und Nachgeschmack.
  3. Gute Transportfähigkeit und große Früchte.
  4. Fehlendes Schälen und Zerbrechen der Beeren. Außerdem können die Trauben auch nach der Vollreife am Rebstock verbleiben..
  5. Resistenz gegen Krankheiten und niedrige Temperaturen (überwintert ohne Schutz bei Frösten bis minus 23 °C).

Zu den Nachteilen der Trauben zählen eine geringe Trockenheitsresistenz und eine Neigung zur Überlastung, weshalb die Beeren und Trauben kleiner werden. Gärtner beachten auch, dass die Sorte zerbrechliche Stiele hat. Und bei fehlender Hitze und Sonne in den Beeren sinkt der Zuckergehalt. Außerdem brauchen die Büsche in kalten Regionen Schutz..

Videobewertung von Trauben Zarya Nesvetaya

Previous Post
Drogenbosse in Gartengrundstücken
Next Post
كيف تنمو وردة من القطع: ميزات التكنولوجيا الزراعية البسيطة
Adblock
detector