So pflanzen Sie eine Mandarine: Auswahl, Vorbereitung und Aussaat von Samen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

So pflanzen Sie eine Mandarine: Auswahl, Vorbereitung und Aussaat von Samen

Sag mir, wie man eine Mandarine pflanzt? Mein Mann brachte echte Mandarinen von einer Geschäftsreise mit und beschloss, sie zu züchten. Ich hatte schon einmal eine schlechte Erfahrung gemacht, aber ich habe damals nicht viel gemacht. Ich habe den Samen nur zum Spaß in den Hibiskustopf gesteckt, aber der Sprössling kam nie. Entweder hat die Nachbarschaft nicht gepasst, oder Sie müssen sie nach den Regeln pflanzen. Erleuchte genau wie.

wie man eine mandarine pflanzt Viele von uns haben wahrscheinlich mindestens einmal darüber nachgedacht, zu Hause einen exotischen Baum zu züchten. Nehmen Sie mindestens Mandarine – sie ist aufgrund ihres satten grünen Laubs schön und kann mit Früchten gefallen. Es werden zwar eher Mandarinen sein, da Indoor-Exemplare keine besonderen Größen aufweisen können. Aber – ihre eigenen, natürlich und mit einem hohen Gehalt an Vitamin C, weil sie sauer sind. Ein weiteres gewichtiges Argument ist die einfache Kultivierung. Mandarinen sind unprätentiös und passen sich gut an die Raumbedingungen an. Hier brauchen Sie nicht einmal nach Setzlingen zu suchen – Pflanzmaterial ist immer im Handel erhältlich. Gewöhnliche gekaufte Früchte werden also mit Samen versehen, und es bleibt nur noch, die schönsten auszuwählen und zu lernen, wie man eine Mandarine pflanzt..

Vorbereitung der Saat für die Aussaat

wähle Samen Damit die Knochen sicher keimen, sollte man sich deren Auswahl gut überlegen. Daher sollten die größten Samen gewählt werden – dann werden die Sprossen stark. Außerdem sollten sie nur aus vollreifen Mandarinen entfernt werden. Sie werden ein sattes Orange sein, aber nicht grün oder gelb..

Es ist besser, in der Herbst-Winter-Saison mit dem Anbau von Mandarinen zu beginnen. Zu dieser Zeit tragen Früchte unter ihren natürlichen Bedingungen in ihrer Heimat Früchte. Es besteht also jede Chance auf hochwertiges Material, denn der Transport beeinträchtigt die Eigenschaften nicht und beeinträchtigt die Samenkeimung nicht.

Sie müssen frische Samen pflanzen, ohne sie zuerst zu trocknen, aber sie zusätzlich zu verarbeiten:

  1. Zur Desinfektion mit einer Lösung aus Wasser und Peroxid spülen und im Verhältnis 10: 1 . mischen.
  2. In einem feuchten Tuch einige Tage keimen lassen.

SaatvorbereitungGekeimte Samen erhöhen die Keimchancen. Um jedoch ein paar Setzlinge zu züchten, ist es besser, auf Nummer sicher zu gehen und ein Dutzend Samen zu pflanzen. Manchmal kann sogar eine gepflanzte Pflanze sprießen, und oft wächst nur 1 von 10 gepflanzten Samen.

Wie man eine Mandarine pflanzt

LandungDie vorbereiteten Knochen sind nun bereit zum Einpflanzen. Dies erfordert ein leichtes Substrat und kleine Behälter. Einweg-Plastikbecher sollten nicht verwendet werden. In ihnen können die Sprossen verrotten, da die Feuchtigkeit aus solchen Gerichten schlecht verdunstet und die Pflanzen “verdampfen”.

Es ist besser, Mandarinensamen sofort in Blumentöpfe zu pflanzen, aber von geringem Volumen. Die beste Option sind Torftöpfe.

In Bezug auf den Boden ist dann eine universelle Zusammensetzung oder “Hausmischung” aus Gartenerde, Humus und Sand im Verhältnis 2: 2: 1 geeignet..

Beim Pflanzen vertiefen sich die Knochen nicht viel – ein 2 cm großes Loch reicht aus Die Töpfe werden auch ohne Kappe an einen warmen und hellen Ort gestellt. Wenn die Sämlinge aufgewachsen sind und die Wurzeln den Boden vollständig umschließen, werden sie in einen geräumigeren Behälter umgepflanzt..

Video über den Anbau von Mandarinen zu Hause

Previous Post
Drogenbosse in Gartengrundstücken
Next Post
كيف تنمو وردة من القطع: ميزات التكنولوجيا الزراعية البسيطة
Adblock
detector