Gladiolus Priscilla - zarter Charme in großen Blütenständen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Gladiolus Priscilla – zarter Charme in großen Blütenständen

Sag mir, wann die Gladiole Priscilla blüht? In den letzten zwei Jahren habe ich mich von diesen Schönheiten mitreißen lassen und habe bereits eine ordentliche Sammlung zusammengetragen. Priscilla ist mein letzter Einkauf, und ich habe es geschafft, nur Kinder und eine erwachsene Zwiebel zu finden. Alle haben perfekt Wurzeln geschlagen, die Kinder werden dieses Jahr, glaube ich, nicht blühen, aber die Knolle des letzten Jahres hat noch keinen Pfeil gegeben. Vielleicht nur früh?

Gladiole priscilla Ab der zweiten Sommerhälfte beginnt die Herrschaft der Gladiolen auf Blumenbeeten. Ihre wunderschönen Blütenstände überstrahlen mit ihrer Größe und leuchtenden Farbe ihre Nachbarn, die in der Nähe wachsen. Eine der schönsten und größten Sorten ist Priscilla Gladiolus. Romantische zarte Farbe, große Blüten, die dicht auf einem Stiel sitzen – dafür ist die Pflanze berühmt.Außerdem können Sie mit einem gefüllten Blütenstand einen ganzen Strauß aus nur einem Zweig machen.

Gladiolen Priscilla – Sortenmerkmale

Gladiolen im Garten Die Sorte repräsentiert die Kategorie der großblumigen Gladiolen, die ziemlich groß sind. Die Höhe des Busches selbst erreicht also 110 cm und die Länge des Pfeils beträgt bis zu 50 cm.Der Blütenstand hat die Form eines Dreiecks und kann bis zu 15 Blüten haben.

Priscilla hat nicht nur große Blüten, sondern auch eine interessante Textur und Farbe. So ähneln die Blütenblätter bei Berührung Samt, während sie stark gewellte Kanten haben. Farblich werden Weiß und mehrere Rosatöne, von hell bis tief dunkel, überraschend kombiniert. Die Mitte der Blüten ist also schneeweiß, aber je näher am Rand, desto mehr Rosa herrscht darin. Direkt die Ränder der Blütenblätter sind von einem karmesinroten Rand umgeben. Aber in der Mitte der unteren, sonnig – gelbe Flecken sind deutlich sichtbar.

Die Sorte ist früh – mittel und blüht 75 Tage nach dem Pflanzen. Der Zeitpunkt der Blüte kann sich jedoch je nach Klima leicht verschieben. Je kühler es ist, desto später blühen die Blütenstände. Im Mittelstreifen blüht Gladiole frühestens nach 85 Tagen..

Agrartechnologie des Anbaus

blühende priscillaPriscilla sollte wie andere Gladiolensorten an einem sonnigen Ort gepflanzt werden. Im Schatten ist die Pflanze sehr gestreckt und kann ihre Blüte nicht in all ihrer Pracht zeigen. Es ist nicht notwendig, die Glühbirne tief zu vertiefen – es reicht aus, dass die Tiefe des Lochs der dreifachen Höhe der Glühbirne selbst entspricht.

Da die Pflanze selbst ziemlich groß ist und der Blütenstand groß und schwer ist, sollte Priscilla gebunden werden. Die Stütze kann auch während des Pflanzens der Zwiebel installiert werden, um die Wurzeln später nicht zu beschädigen..

Die Blumenpflege ist einfach und besteht aus:

  1. Gießen alle 3 Tage im heißen Sommer und einmal pro Woche bei kühlem Wetter.
  2. Mulchen von gewachsenen Büschen. Eine Humusschicht verhindert eine schnelle Verdunstung von Feuchtigkeit und dient auch als Dünger.
  3. Top-Dressing von Frühjahr bis August zweimal im Monat. Im zeitigen Frühjahr können Sie Stickstoffdünger auftragen und dann durch Phosphor-Kalium-Präparate ersetzen.
  4. Beschneiden des Stiels nach der Blüte, damit die Zwiebel reifen kann.
  5. Ausgraben der Zwiebeln für die Lagerung im September.

Gladiolen im Winter pflanzen, pflegen und lagern – Video

Previous Post
Was mit der Rebsorte Tason die Aufmerksamkeit der Landwirte auf sich zieht
Next Post
تقويم المقيم الصيفي: العمل الموسمي في الحديقة في مايو
Adblock
detector